Rangliste der bisher schwierigsten Zeichen:

Rangliste der bisher schwierigsten Zeichen:

5.140

Liebe kann ein komplexes Gefühl sein, mit verschiedenen Interpretationen und Analysen, deren Erklärung Stunden und Stunden in Anspruch nehmen würde. Denn es gibt Varianten und Arten zu lieben. Ganz zu schweigen davon, dass die Persönlichkeit und das Verhalten jedes Einzelnen direkten Einfluss auf die Art und Weise haben, wie eine Beziehung lebt.

Darüber hinaus kann das Sternzeichen jeder Person auch viel über die Art und Weise aussagen, wie sie eine Beziehung angeht. Durch die Analyse jedes einzelnen Zeichens ist es möglich, die Art und Weise, wie eine Person liebt, klar zu verstehen und zu verstehen, wie diera Person Liebe wahrnimmt.

Willst du alles darüber verstehen? Hier sind die bisher schwierigsten Schilder-Rankings, vom schwierigsten zum einfachsten. Machen Sie sich Notizen, lassen Sie sich überraschen und finden Sie heraus, wo Sie auf der Liste stehen!

1 – Jungfrau (23. August – 22. September)

Da es sich um das perfektionistischste Sternzeichen des Tierkreises handelt, erwartet die Person dieses Sternzeichens, dass ihre Beziehung perfekt ist, genau wie ihr Partner, was eine fast unmögliche Aufgabe ist.

Obwohl viele die Liebe zum Leben suchen, fällt es Menschen dieses Sternzeichens sehr schwer, eine Beziehung zu anderen Menschen aufzubauen. Sie hängen an den kleinsten Details von absolut allem und jedem um sie herum und sind oft unhöflich gegenüber anderen.

Da die Nachfrage das Markenzeichen dieses Zeichens ist, lassen sie beim geringsten Anzeichen dafür, dass sie sich verlieben werden, nicht zu, dass Emotionen mehr als Vernunft sprechen, und sorgen dafür, dass die Person alle ihre Erwartungen erfüllt.

Aus Angst, verletzt zu werden, neigen Jungfrau-Männer und -Frauen auch dazu, beim ersten Date kalt und distanziert zu sein, was letztendlich zur Enttäuschung der anderen Person führt.

2 – Skorpion (23. Oktober – 21. November)

Skorpione sind spektakuläre und überaus sinnliche Liebhaber, aber die Dualität ihres Verhaltens lässt die andere Partei daran zweifeln, was die Person wirklich fühlt. Wenn sie sich irgendwann kälter verhalten, dauert es nur wenige Sekunden, bis sie plötzlich ihre Stimmung ändern und zu liebevollen Menschen werden.

Eine Beziehung mit jemandem dieses Sternzeichens neigt dazu, Unbehagen hervorzurufen, denn während er sich gleichzeitig sehr für etwas interessiert, ändert er seine Meinung und beginnt, sich völlig gleichgültig zu verhalten.

Bis die Person dieses Zeichens emotional reift, ist es besser, keine Beziehung einzugehen.

3 – Schütze (22. November – 21. Dezember)

Freiheit ist der Name: Schütze. Menschen, die unter diesem Sternzeichen geboren sind, gelten als die freiesten Menschen im Tierkreis, daher fällt es ihnen sehr schwer, in einer Beziehung zu sein, da sie denken, dass dies ein Weg ist, ihre Freiheit und Unabhängigkeit zu verlieren.

Auch Schütze sind impulsiv und das macht sie zunächst zu spannenden Partnern, bis ihnen langweilig wird. Und es gibt Energie, jemanden dieses Sternzeichens zu begleiten, der immer auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer ist.

Es ist definitiv ein Zeichen, das nicht weiß, wie es ohne Funkeln in den Augen und ohne Zweck leben soll! Deshalb ist man in einer Beziehung nur dann glücklich, wenn man jemanden findet, der nicht auf den Fuß tritt, sondern an die Seite läuft.

4 – Wassermann (20. Januar – 18. Februar)

Wassermänner sind von Natur aus zurückhaltende Menschen und legen großen Wert auf ihre Privatsphäre. Es gilt auch als das kälteste Tierkreiszeichen, das seine Unabhängigkeit bewahrt und daher dazu neigt, die Türen des Herzens zu verschließen, wenn es erkennt, dass seine Freiheit gefährdet ist.

Damit die Beziehung funktioniert, müssen Menschen dieses Sternzeichens mit jemandem zusammen sein, dem sie wirklich vertrauen und der sich beim Verlieben wohl fühlt. Wassermänner fühlen sich in verletzlichen Situationen überhaupt nicht wohl und wissen, dass die Liebe viel Raum dafür lässt. Aus Stolz vermeiden sie es oft, sich darauf einzulassen.

5 – Steinbock (22. Dezember – 19. Januar)

Effizienz und harte Arbeit sind die beiden Prämissen des Steinbocks. Diera Funktion ist sehr nützlich, wenn es um die Arbeit geht, aber das Problem besteht darin, dass sie eine Beziehung mit derselben Herangehensweise angehen können, das heißt, als wäre es eine kommerzielle Transaktion.

Das macht das Dating sehr schwierig, denn niemand möchte in einer Beziehung sein, in der er sich ständig unter die Lupe genommen und auf eine Liste mit Vor- und Nachteilen reduziert fühlt, oder? Wenn es um Beziehungen geht, müssen sich Steinböcke sicher genug fühlen, um ihre Vorsicht beiseite zu legen und sich einer anderen Person emotional zu öffnen, was selten vorkommt.

6 – Zwillinge (21. Mai – 20. Juni)

Geselligkeit ist die große Eigenschaft des Zwillingszeichens, aber diera Eigenschaft ist möglicherweise nicht sehr angenehm für diejenigen, die mit jemandem dieses Zeichens in einer Beziehung stehen, da sie immer das Gefühl haben werden, dass sie ihre Aufmerksamkeit mit jemand anderem teilen müssen.

Der Ruf von Zwillingen, übermäßig emotional und unentschlossen zu sein, ist wahr, und das kann es etwas schwierig machen, in Beziehungen zurechtzukommen. Aber die gute Nachricht ist, dass Menschen dieses Zeichens, wenn sie wirklich lieben, sich mit Leib und Seele hingeben und sich voll und ganz auf die Beziehung einlassen, ohne Angst davor zu haben, glücklich zu sein.

7 – Löwe (23. Juli – 22. August)

Die Gewissheit, die Sie haben, wenn Sie mit jemandem aus dem Sternzeichen Löwe in Kontakt treten, ist, dass Sie mit jemandem zusammen sein werden, der sehr interessant ist und nach verschiedenen Wegen sucht, um Langeweile zu vermeiden. Löwen sind unabhängig und autark und werden niemals von einer Beziehung abhängig.

Sich in jemanden zu verlieben, der unter diesem Zeichen geboren ist, ist immer ein Risiko, da es sehr schwierig ist, sich nicht von den Menschen dieses Zeichens angezogen zu fühlen, aber die große Herausforderung wird darin bestehen, mit dem aufgeblähten Ego dieses Zeichens klarzukommen.

8 – Widder (21. März – 19. April)

Der Widder lebt immer einen sehr schnellen und aufregenden Lebensstil und bringt die gleiche Intensität in eine Beziehung ein. Aktiv, aufregend und mit einer Prise Leidenschaft versteht es der gebürtige Tierkreiszeichen, seinen Partner zum Mittelpunkt der Welt zu machen und dabei stets eine freundliche Schulter zu sein. Wer kann so jemandem widerstehen, oder?

Die große Frage ist, dass Menschen dieses Sternzeichens bei so viel Energie oft die Zeit fehlt, sich ihrem Liebesleben zu widmen, aber wenn sie sich dazu entschließen, finden sie immer Zeit, der Beziehung Priorität einzuräumen.

9 – Stier (20. April – 20. Mai)

Es gibt kein treueres und treueres Zeichen als den Stier! Natürlich braucht dieses Zeichen Zeit, um sich zu ergeben und sein Herz zu öffnen, aber die Person, die es schafft, diera Barriere zu durchbrechen und den Stier dazu zu bringen, sich zu verlieben, gewinnt einen Partner für immer und ein Leben lang.

Dieses Maß an Hingabe und Engagement ist schwer zu finden, also lassen Sie es sich nicht entgehen, wenn Sie können!

10 – Waage (23. September – 22. Oktober)

Denken Sie daran, dass er ein geborener Friedensstifter ist und immer danach strebt, in einer Beziehung Gleichgewicht, Harmonie und Stabilität zu finden. Und da der größte Wunsch dieses Zeichens darin besteht, dass alle glücklich sind, werden sie keine Mühen scheuen, um auch für das Glück ihres Lebenspartners zu sorgen.

Waagen sind leicht zu lieben, da sie immer eine natürliche Art zu lieben zeigen und die Bedürfnisse der Beziehung meist über ihre eigenen stellen.

11 – Fische (19. Februar – 2. März)

Fische sind das Sternzeichen mit dem größten Herzen im Tierkreis. Sie sind zutiefst emotional und haben kein Problem damit, ihre Gefühle zu zeigen, weshalb eine Beziehung mit jemandem dieses Sternzeichens sehr einfach ist.

Fische halten ihre Liebe zu niemandem zurück und machen es immer zu einer sehr guten Sache, eine romantische Beziehung einzugehen. Wenn Sie also die Gelegenheit haben, sich mit jemandem einzulassen, der in diesem Sternzeichen geboren ist, sollten Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, diera Liebe voller Romantik zu leben.

12 – Krebs (21. Juni – 22. Juli)

Krebs ist das liebevollste und mütterlichste Sternzeichen und es sind auch die Menschen dieses Sternzeichens, die am bedingungslosesten lieben. Die Einheimischen dieses Zeichens können leicht verzeihen und haben viel Geduld, was eine Beziehung mit jemandem dieses Zeichens viel einfacher macht.

Dieses Zeichen ist voller Liebe und verbreitet Freundlichkeit und Großzügigkeit, wohin es auch geht, und diera Eigenschaft wird in einer Beziehung verstärkt. Sie wissen wirklich, wie man liebt und geliebt wird, übrigens ein perfektes Beispiel dafür, was Liebe sein sollte.

Nachdem Sie nun die Merkmale der einzelnen Zeichen in einer Beziehung kennen und die Rangfolge der bisher schwierigsten Zeichen kennen, können Sie mehr darüber erfahren, was die Sterne für Sie im Jahr 2020 vorbereiten. Werfen Sie einen Blick darauf:

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Rangliste der bisher schwierigsten Zeichen:

und alles rund um Horoskope, Tarot, Rituale und alles, was damit zusammenhängt, gefallen hat …

 Rangliste der bisher schwierigsten Zeichen:

  Rangliste der bisher schwierigsten Zeichen:

  Rangliste der bisher schwierigsten Zeichen:

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Rituale

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Rituale