Porridge – traditionell, mit Banane,

Porridge – traditionell, mit Banane,

Porridge ist eine köstliche Mahlzeit, die zu jeder Zeit passt. Und dieses Lebensmittel ist nicht nur nahrhaft, sondern kann auch ein Verbündeter bei Diäten sein, da es Rezepte gibt, die sich auch während einer Diät hervorragend zubereiten lassen.

Was Sie in diesem Inhalt finden

Deshalb haben wir hier einige der besten Porridge-Rezepte für Sie zusammengestellt, die Sie zu Hause zubereiten können. Lesen Sie weiter und probieren Sie es aus!

Traditionelles Haferbrei-Rezept

Beginnen wir mit dem traditionellen Haferbrei, der aus nur 3 Zutaten besteht und den Sie bestimmt zu Hause haben!

Zutaten:6 Esslöffel Haferflocken 2 Tassen Milchzucker oder Süßstoff nach Geschmack

Zubereitungsmodus:Lösen Sie zunächst die Haferflocken in etwas Milch auf und geben Sie sie dann zusammen mit der restlichen Milch und dem Zucker in einen Topf.

Langsam rühren, bis eine dicke Masse entsteht.

Achten Sie darauf, nicht einzupacken.

Zum Schluss beim Servieren noch heiß Zimt darüber streuen.

Rezept für Protein-Haferflocken

Zutaten:1 Tasse Haferflocken. Ausreichend Wasser, um die Haferflocken zu bedecken. 3 Eiweiß. 1 Esslöffel Vanilleextrakt. 2 Esslöffel Stevia-Süßstoff

Zubereitungsmodus:Haferflocken und Wasser zum Kochen bringen und umrühren.

Kurz danach das Stevia hinzufügen und weiterrühren, bis es anfängt einzudicken.

Dann das Eiweiß hinzufügen und rühren, bis es sich vollständig aufgelöst hat.

Zum Schluss den Vanilleextrakt untermischen und verrühren, bis die Konsistenz eines Breis entsteht.

Haferflocken-Bananen-Rezept

Zutaten1/2 Tasse (Tee) fein geflockene Haferflocken 1 Tasse (Tee) Wasser 2 zerdrückte Bananen 1 Nanica-Banane, in Scheiben geschnitten 2 Teelöffel Demerara- oder Kristallzucker (optional) 2 Esslöffel Glas Kokosmilch (optional) Zimt nach Geschmack

VorbereitungsmodusZerdrücken Sie zunächst die Bananen gut und geben Sie sie zusammen mit den Haferflocken, dem Wasser und dem Zucker bei mittlerer Hitze in eine Pfanne.

Dann alles vermischen und etwa 5 Minuten kochen lassen, oder bis der Brei eindickt.

Kurz darauf die Kokosmilch hinzufügen und verrühren. Auf einen Teller legen, mit Zimt bestreuen und mit Bananenscheiben dekorieren.

Porridge mit Feigen, Birnen und Hafer

Zutaten:200 ml Pflanzenmilch3 Esslöffel Haferflocken1 Esslöffel Chia3 getrocknete Feigen, gehackt1 kleine Birne, gehacktSüßstoff nach Geschmack

Zubereitungsmodus:Chia und Haferflocken über Nacht in milchfreier Milch einweichen.

Anschließend die Mischung aus dem Kühlschrank in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze in einen mittelgroßen Topf geben. Wenn es heiß ist, fügen Sie die Feigen und die Birne hinzu.

Zum Schluss noch etwa eine Minute kochen lassen und dabei ständig umrühren. Vom Herd nehmen, in eine Schüssel geben und mit Süßstoff bestreuen.

Bereit! Jetzt haben Sie mehrere Möglichkeiten, Haferflockenbrei zu Hause zuzubereiten.

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Porridge – traditionell, mit Banane,

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Porridge – traditionell, mit Banane,

  Porridge – traditionell, mit Banane,

  Porridge – traditionell, mit Banane,

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück