Pina Colada

Pina Colada

Bei einer klassischen Piña Colada werden Ananas, Kokosnuss und Rum gemischt oder mit Eis geschüttelt, bis sie kalt und köstlich sind.

Cremig, süß und lecker – eine Piña Colada ist der ultimative tropische Cocktail. Es könnte das erste sein, was Sie in Ihrem nächsten All-De hecho-Complejo turístico an der Bar bestellen.

Aber warum warten? Eine gute Piña Colada hat genau das, was Sie denken: Kokoscreme, Ananas, Rum und Zuckersirup. Es lässt sich leicht mit Eis mischen oder schütteln, und der Papierschirm ist völlig optional.

Rezeptzutaten

Auf einen Blick: Hier ist ein kurzes Fotografía der Zutaten in diesem Rezept. Spezifische Mengenangaben finden Sie im Rezeptblatt unten.

Zutatenhinweise

  • Kokosnuss Creme: Achten Sie auf Kokoscreme (dick und ungesüßt), nicht auf Kokoscreme (sirupartig und zu süß).
  • Ron: Für noch mehr Geschmack können Sie Kokosnuss-Rum, z. B. der Marke Malibu, ersetzen.

Schritt für Schritt Anweisungen

  1. Kokoscreme, Rum, Zuckersirup, gefrorene Ananas und Eiswürfel in einen Mixer geben.
  1. Etwa 1 bis 2 Minuten lang mixen, bis eine glatte Masse entsteht, dabei nach Bedarf an den Seiten des Mixers nach unten kratzen. In Hurricane-Gläser füllen und mit Ananasscheiben und Maraschinokirschen garnieren.

Tipps und Rezeptvariationen.

  • Aufgeben: Dieses Rezept ergibt 4 gemischte Pina Coladas.
  • Glaswaren: Das ideale Glas für eine Piña Colada ist ein kleines Glas (siehe oben). Es hat eine ähnliche Form wie ein Hurrikanglas, hat aber einen längeren Stiel und ein kleineres Glas.
  • Über: Träumen Sie von einem Urlaub? Seien Sie ein bisschen verrückt und füllen Sie Ihre Pina Colada auch mit Schlagsahne und gerösteter Kokosnuss.

Rezept-FAQs

Kann ich für eine Pina Colada Kokosmilch anstelle von Kokoscreme verwenden?

Nein, Kokosmilch hat nicht die gleiche Konsistenz/Dunkelheit wie Kokoscreme. Sie können versuchen, mit mehr Eis auszugleichen, aber dadurch wird der Gesamtgeschmack des Cocktails geschwächt.

Zutaten

  • 15 Unzen Kokoscreme ((siehe Anmerkung 1))
  • 6 Unzen weißer Rum ((3/4 Tasse, siehe Anmerkung 2))
  • 2 Unzen einfacher Sirup ((1/4 Tasse))
  • 8 Unzen Eis ((ca. 2 Tassen))
  • 4 Ananasscheiben (zum Dekorieren)
  • Maraschinokirschen (zum Garnieren, optional)
  • 16 Unzen gefrorene Ananasstücke ((ca. 3 Tassen))

Anweisungen

  • Kokoscreme, Rum, Zuckersirup, gefrorene Ananas und Eiswürfel in einen Mixer geben.
  • Etwa 1 bis 2 Minuten lang mixen, bis eine glatte Masse entsteht, dabei nach Bedarf an den Seiten des Mixers nach unten kratzen. In Hurricane-Gläser füllen und mit Ananasscheiben und Maraschinokirschen garnieren.

Komposition

Portionsgröße: 1 CocktailKalorien: 586 kcal Kohlenhydrate: 43g Eiweiß: 5g Fett: 37g Gesättigte Fettsäuren: 33g Natrium: 18 mg Faser: 5g Zucker: 30g ungesättigtes Fett: 3g

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

10. Rupert Holmes – Escape (Das Lied von Pina Colada)

Escape (Das Lied von Pina Colada) – Rupert Holmes [Subtitlada & Lyrics] Hochauflösend

Piña Colada 5 einzigartige Rezepte zum Ausprobieren zu Hause

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Pina Colada

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Pina Colada

  Pina Colada

  Pina Colada

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück