Pelziger Kuchen – Diera Niedlichkeit muss man kennen

Pelziger Kuchen – Diera Niedlichkeit muss man kennen

Furry Cake: Diera Niedlichkeit der Süßwaren müssen Sie kennen. Furry Cake ist ein sehr süßer Name für den neuen Kuchentrend, den Sie jetzt kennenlernen werden. Kommen Sie mit uns und entdecken Sie alles rund um das Furry-Cake-Universum.

Was Sie in diesem Inhalt finden

Was ist Pelzkuchen?

Aus dem Englischen übersetzt bedeutet furry pelzig. Aber keine Sorge: Der Pelzkuchen ist zwar nicht pelzig, stellt aber die pelzigen Tiere unserer Natur gut ofrecer.

Das Konzept des Pelzes stammt von den Liebhabern der anthropomorphen Künste; also von Darstellungen, die menschliche und tierische Eigenschaften vereinen. Es ist eine Kultur, die imaginäre Zeichentrickfiguren verherrlicht.

Wie immer geht die Fantasie weiter und inspiriert andere Bereiche des künstlerischen Universums. Und genau das geschah mit dem Furry, das auch als Grundlage für die Zubereitung der „Furry“-Kuchen diente.

Der Pelzkuchen ist somit eine neue Art der Kuchendekoration, die Tiere wie Kaninchen, Bären, Hunde, Schafe, Füchse und sogar Löwen darstellt.

Warum Furry Cake in Ihren Gebäckkatalog aufnehmen? Der Furry Cake ist ein gelungener Kuchen für jedes Alter. Ihr Kind, Ihre Großmutter und sogar Sie werden „eigene“ sagen, wenn Sie einen wunderschönen Pelzkuchen live sehen. Es ist so süß, dass es wirklich eine Schande ist, es zu essen!

Furry Cake ist ein sehr einfach zuzubereitender Kuchen, da er kein komplexes Teigrezept erfordert und nur auf gängigen Kuchendekorationsprodukten basiert.

Vor ein paar Jahren war er die Herausforderung einer Folge von Bake Off Brazil, und dank dieser Tatsache wuchs sein Erfolg. Nur wenige Konditoren und Konditoren beherrschen die haarige Biskuit-Technik, was zu einer gewissen Knappheit auf dem Markt führt.

Wer also seine professionellen Konditorfähigkeiten am niedlichsten ergänzt, wird die Nase vorn haben.

Ansonsten verliebt sich, wie bereits erwähnt, jeder, wenn er den pelzigen Kuchen sieht. Daher kann es für Kindergeburtstage, Erwachsene, bei Taufen, Babypartys und sogar bei Hochzeiten angeboten werden. Schließlich kann die Furry-Cake-Technik auf die Herstellung von Cartoon-Dekorationen und der Geek-Welt ausgeweitet werden, entsprechend den Erwartungen jener nerdigen Paare, die bei ihrer Hochzeit gerne von allem etwas von ihren Lieblingsfiguren haben möchten.

Der Begriff „pelzig“ lässt sich übrigens sogar auf eine pflanzenimitierende Produktion übertragen. Genau, es ist an der Zeit, der Fantasie freien Lauf zu lassen und alles pelzig zu gestalten.

Wie macht man einen pelzigen Kuchen?

Da Sie sich für den Pelzkuchen interessieren, ist es an der Zeit, dass Sie entdecken, dass er einfacher zuzubereiten ist, als Sie dachten. Schreiben Sie das Rezept auf und lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf!

KuchenteigZutaten● 4 Eigelb ● 4 Eiweißpulver ● 2 Tassen Weizenmehl ● 1 1/2 Tassen Zucker ● 1 Esslöffel Backpulver ● 1 Tasse kochendes Wasser

So geht’s

Eigelb mit kochendem Wasser verquirlen, bis der Schaum bis zum Schüsselrand steigt. Den Zucker hinzufügen und, ohne mit dem Rühren aufzuhören, das Mehl hinzufügen. Den Teig etwa 25 Minuten lang unterrühren. Hefe und Eiweiß dazugeben und vorsichtig verrühren, bis alles vermischt ist. Im vorgeheizten Ofen backen, einfetten und mit Weizenmehl bestäuben. Im heißen Ofen 10 Minuten backen, dann die Hitze für weitere 20 Minuten auf mittlere Stufe reduzieren.

„zottelige“ Berichterstattung

Zutaten

  • 5 Esslöffel ungesalzene Butter bei Zimmertemperatur
  • 2 Tassen gesiebter Puderzucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Esslöffel Vollmilch
  • Gelfarbstoff der gewünschten Farbe

So geht’s

Die Milch mit der Vanille vermischen und aufbewahren. Die Butter mit dem Zucker auf niedriger Stufe verrühren und nach und nach die zuvor reservierte Mischung dazugeben. Reduzieren Sie die Rührgeschwindigkeit, bis alles gut vermischt ist. Jetzt haben Sie eine Buttercreme.

Art zu dekorieren

Benutzen Sie die Spitze des Beutels im Beutel mit der Buttercreme in der gewünschten Farbe, um die Illustration auf der Torte zu gestalten. Dekorieren Sie mit Bewegungen, die das Fell eines Tieres simulieren, das Sie darstellen möchten. Wenn Sie keine Buttercreme verwenden möchten, können Sie auch Schlagsahne verwenden.

Wichtig ist, kreativ zu sein. Details wie Nase, Augen und Mund können mit Fondant gestaltet werden. Um zum Beispiel das Fell eines Kaninchens zu basteln, kann die Buttercreme weiß sein, die Augen können aus schwarzem Fondant, der Mund und die Ohren aus rosa Fondant und die baumelnden Ohren aus kleinen Tafeln weißer Schokolade.

Haben Ihnen unsere Tipps gefallen? Greifen Sie also in den Teig und backen Sie die süßesten Pelzkuchen in der Bäckerei.

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Pelziger Kuchen – Diera Niedlichkeit muss man kennen

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Pelziger Kuchen – Diera Niedlichkeit muss man kennen

  Pelziger Kuchen – Diera Niedlichkeit muss man kennen

  Pelziger Kuchen – Diera Niedlichkeit muss man kennen

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück