Öffentliche Unternehmen: Was sie sind und wie sie funktionieren

Öffentliche Unternehmen: Was sie sind und wie sie funktionieren

verstehen, was sie sind staatliche Unternehmen Es ist eine Möglichkeit, sich über alles im Zusammenhang mit Steueranreizen, Inflation und Privatisierungen im Klaren zu sein. Petrobras beispielsweise ist eines der bedeutendsten Staatsunternehmen des Landes und gehört zu einer Reihe von Unternehmen, die unter dem Auf und Ab der Treibstoffpreise leiden.

Um Ihnen eine Vorstellung zu geben, das Häufige Anpassungen der Treibstoffpreise Im Jahr 2021 sorgte es für Unmut unter den Truckern, was wiederum Druck auf den derzeitigen Präsidenten Brasiliens, Jair Bolsonaro, ausübte, den Anstieg zu stoppen.

Aus dieser Perspektive können wir sehen, dass staatliche Unternehmen über eine staatliche Dominanz oder Intervention verfügen, und dies kann für die Verbraucherfinanzen von entscheidender Bedeutung sein.

Aber was sind eigentlich Staatsunternehmen? Lohnt es sich, in sie zu investieren?

In diesem Artikel werden wir diera Fragen beantworten und Ihnen die Risiken aufzeigen, die Sie bei der Investition in Aktien dieser Art von Unternehmen berücksichtigen sollten.

Lass uns da hin gehen!

>>> Lesen Sie auch: Schritt für Schritt zur Kontoeröffnung an der Börse

In diesem Inhalt sehen Sie:

Was sind staatliche Unternehmen?

Ein per Gesetz gegründetes staatliches Unternehmen, das der Regierung gehört und ganz oder teilweise von einer Regierungsebene kontrolliert wird: Kommunal-, Landes- oder Bundesebene.

Im Allgemeinen werden staatliche Unternehmen gegründet, um die strategischen Ressourcen des Landes zu verwalten, eine soziale Rolle zu respektieren und sicherzustellen, dass die Bevölkerung Zugang zu bestimmten Dienstleistungen hat.

In unserem Land unterliegen brasilianische Staatsunternehmen der Regulierung Landesgesetz (Nr. 13.303, 2016), deren Verwaltung die jeweiligen Funktionen respektieren muss:

KAPITEL III

DIE SOZIALE FUNKTION DES ÖFFENTLICHEN UNTERNEHMENS UND DES ÖFFENTLICHEN UNTERNEHMENS

Kunst. 27. Das öffentliche Unternehmen und das staatliche Unternehmen wird die soziale Funktion haben, das kollektive Interesse zu verwirklichen oder Einhaltung des nationalen Sicherheitsgebots, das in dem Rechtsinstrument zur Genehmigung seiner Schaffung zum Ausdruck kommt.

  • 1 Die Verwirklichung des in diesem Artikel genannten kollektiven Interesses muss erfolgen Ziel ist es, wirtschaftliches Wohlergehen und eine sozial effiziente Allokation der verwalteten Ressourcen zu erreichen durch die Aktiengesellschaft und durch die Staatsgesellschaft, sowie Folgendes:

I – wirtschaftlich nachhaltige Ausweitung des Verbraucherzugangs zu Produkten und Dienstleistungen öffentlicher oder staatlich kontrollierter Unternehmen;

ICH- Entwicklung oder Nutzung brasilianischer Technologie für die Produktion und Lieferung von Produkten und Dienstleistungen des öffentlichen oder halbstaatlichen Unternehmens, stets in wirtschaftlich gerechtfertigter Weise.

  • 2 Die Aktiengesellschaft und die vom Staat kontrollierte Gesellschaft müssen nach dem Gesetz Praktiken der ökologischen Nachhaltigkeit und sozialen Verantwortung übernehmen Unternehmenspraktiken, die mit dem Markt, in dem sie tätig sind, kompatibel sind.

Es ist zu beachten, dass es sich um staatliche Unternehmen handelt indirekte Verwaltungentspricht einem Modell der Dezentralisierung oder Machtverteilung.

In der Praxis bedeutet dies, dass das Unternehmen nicht direkt von staatlichen Stellen verwaltet wird, da die Regierung diera Aufgabe auf andere Verwaltungseinheiten überträgt, beispielsweise durch die Ernennung einer Stelle oder durch eine öffentliche Ausschreibung.

Das heißt, obwohl diera Unternehmen dem Staat gehören, Der Staat besitzt nicht unbedingt das gesamte Unternehmen.

Häufig öffnet der Staat das Unternehmen für private Aktionäre, die dann eine gewisse Führungsmacht ausüben und einen Teil des Gewinns erhalten.

>>> Weitere Informationen: Anlegerprofil: Finden Sie heraus, welches Anlegerprofil Ihnen gehört und wo Sie investieren sollten

Arten staatlicher Unternehmen

Öffentliches Unternehmen

Dabei handelt es sich um staatliche Unternehmen, die sich zu 100 % im Besitz der Regierung befinden: Eigentümer von 100 % der AnteileDaher ist die Geschäftsführung des Unternehmens vollständig öffentlich.

Die Bundesjustiz ist für die Beurteilung der Unregelmäßigkeiten dieser Unternehmen zuständig, da es sich um eine staatliche Einrichtung handelt.

Beispiele für öffentliche Unternehmen sind: Bundeswirtschaftsbox und die Articulo.

anonyme Gesellschaft

Im Gegensatz zur ersten Art handelt es sich dabei um Unternehmen, bei denen die Der Staat ist nicht der alleinige Eigentümer.

Diera Unternehmen stehen privaten Aktionären offen und die Aktien selbst werden öffentlich gehandelt. Börse. Dies bedeutet, dass die Aktionäre das Recht haben, an den Entscheidungen des Unternehmens teilzunehmen und am Gewinn beteiligt zu sein.

Aber Mischkapitalgesellschaften sind immer noch in Staatsbesitz, das heißt, der Staat ist Eigentümer des Unternehmens.

Das heißt, trotz Angabe der Anteilseignerbeteiligung an der Entscheidung und am Gewinn, die Mehrheit Verhalten gehört der Regierung.

ZU Petrobras und das Bank von Brasilien sind Beispiele für diera Art von Staat.

Spielen Sie das Vídeo ab und erfahren Sie mehr über die Funktionsweise staatlicher Unternehmen:

Was ist Corporate Governance?

Corporate Governance ist ein Mittel, um sicherzustellen, dass die Interessen der Manager mit denen der Unternehmensinhaber in Einklang stehen. Darüber hinaus soll sichergestellt werden, dass Prozesse und Strategien korrekt eingehalten werden, und eine Kultur der Verantwortung im Unternehmen gefördert werden.

Auf diera Weise können Sie mit einer guten Qualität und effizienten Unternehmensführung:

  • Skandale und Konflikte vermeiden;
  • verbessert das Image des Unternehmens;
  • zieht Investoren an;
  • steigert den Marktwert des Unternehmens.

Dies basiert hauptsächlich auf 4 Grundprinzipiennach IBGC (Brasilianisches Institut für Corporate Governance):

  • Transparenz;
  • Eigenkapital;
  • Rechenschaftspflicht;
  • Unternehmerische Verantwortung.

Sehen Sie sich das Vídeo an und erfahren Sie alles darüber, wie Sie in Aktien investieren:

Lohnt es sich, in staatliche Unternehmen zu investieren?

Wie in diesem Text bisher deutlich wurde, können Unternehmen von der Regierung kontrolliert werden und dennoch Eigentümer sein an der Börse gehandelte Aktien.

Tatsächlich ist es bereits mit ein paar Dutzend Reais möglich, Partner eines der größten börsennotierten Ölunternehmen der Welt zu werden. Das heißt, Sie brauchen nicht viel Geld, aber es ist wichtig, über ein gewisses Maß an Wissen zu verfügen, um zu verstehen, was Sie tun.

Um es klarer zu machen: Wir gehen davon aus, dass Sie beim Kauf von Aktien eines Unternehmens von Ihrem Manager erwarten, dass er Entscheidungen trifft, die zu Wachstum und Gewinn führen, oder? Schließlich will niemand, der investiert, Geld verlieren, oder?

Der Punkt ist, dass Unternehmen mit der Zeit nur dann an Wert gewinnen, wenn sie gut geführt werden.

Dieser Logik folgend sollten Sie Ihr Kapital nur in gut geführte Unternehmen investieren, denn schlechtes Management führt zu Verlusten. Allerdings wird bei staatseigenen Unternehmen ein großer Teil von Politikern oder von ihnen (direkt oder indirekt) ernannten Presenten geleitet.

Politiker und ihre Beauftragten treffen Entscheidungen, die sich auf die Ergebnisse von Unternehmen und damit auch auf die Anlageergebnisse von Kleinanlegern, die Minderheitsaktionäre sind, auswirken.

Genau das geschah mit den Petrobras-Aktien, kurz nachdem Präsident Jair Bolsonaro seinen Wunsch verkündete, den Präsidenten des Staatsunternehmens zu wechseln.

Am besten ist es zu analysieren, ob die Fundamentaldaten dieser Staatsunternehmen attraktiv sind und ob die Unternehmen gute Aussichten für ihr eigenes Geschäft haben.

Ein wichtiger Punkt vor einer Investition in Staatsunternehmen besteht außerdem darin, zu verstehen, wie der Aktienmarkt funktioniert. Schließlich kann es ziemlich riskant sein, Partner eines Staatsunternehmens zu sein, ohne zu wissen, wie und wo der Handel stattfindet.

In diesem Sinne ist die Xspeed-Schule Ich kann helfen! Wir bieten den Kurs an Lernen Sie, an der Börse zu investierenein wesentliches Modell für die Ausbildung am Kapitalmarkt und für die Investition in variable Erträge mit Solidität und Sicherheit.

Damit wissen Sie, wie Sie Ihr Portfolio mit passenden Papieren für Ihr Anlegerprofil aufbauen.

Jetzt anfangen!

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Öffentliche Unternehmen: Was sie sind und wie sie funktionieren

und alles rund um Geldverdienen, Arbeitssuche und die Wirtschaftlichkeit unseres Hauses gefallen hat.

 Öffentliche Unternehmen: Was sie sind und wie sie funktionieren

  Öffentliche Unternehmen: Was sie sind und wie sie funktionieren

  Öffentliche Unternehmen: Was sie sind und wie sie funktionieren

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Währung

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Geld verdienen