Ofenkartoffeln und Brokkoli

Ofenkartoffeln und Brokkoli

Dieses einfache Rezept für Ofenkartoffeln und Brokkoli Es ist einfach zu befolgen und der Aufbau dauert weniger als 15 Minuten! Kartoffeln und Brokkoli sind die perfekte Gemüsekombination und sorgen für eine ausgewogene Textur und Geschmacksrichtung. Diera köstliche Beilage steckt voller Nährstoffe und kann zu jedem Hauptgericht serviert werden.

Wenn Sie auf der Suche nach einer gesunden Beilage sind, die zu fast allem passt, sollten Sie diera einfachen Bratkartoffeln und Brokkoli zubereiten!

Die Kombination dieser beiden Gemüsesorten ist eine tolle Kombination, denn der geröstete Brokkoli sorgt für ein gesundes grünes Gemüse mit vielen Nährstoffen, während die Bratkartoffeln eine leckere Stärke hinzufügen. Diera Beilage ist vielseitig und kann mit jedem Protein zu einer kompletten Mahlzeit serviert werden.

Dieses Gericht eignet sich perfekt für geschäftige Wochentage oder die Zubereitung von Mahlzeiten, da es so schnell und einfach zuzubereiten ist. Das Gemüse hacken und anschließend mit getrockneten Kräutern und Gewürzen würzen. Grillen Sie zuerst die Kartoffeln, damit sie einen guten Start haben, geben Sie dann den Brokkoli hinzu und rösten Sie, bis beide Gemüse knusprig und zart sind.

Servieren Sie dieses geröstete Gemüse auf viele verschiedene Arten. Probieren Sie sie mit gegrilltem Zitronenpfeffer-Hähnchen, gebratenem Steak, gebratenen Jakobsmuscheln, gebratener Lachspastete oder Putenfilet. Egal wie Sie sie servieren, dieses einfach zu befolgende Rezept wird mit Sicherheit ein Hit sein.

Warum Sie dieses Rezept lieben werden

  • Das Gemüse wird in einer einzigen Blechpfanne geröstet, was die Reinigung erleichtert.
  • Sie können den Geschmack ganz einfach mit Ihren bevorzugten Trockengewürzen anpassen.
  • Bereiten Sie sie für ein Abendessen am Wochenende oder als Teil einer festlichen Party zu.
  • Das Rezept ist von Natur aus glutenfrei und für jeden geeignet.

Zutaten, die Sie brauchen

  • goldene Kartoffel – Yukon Golden-Kartoffeln sind innen gelb und haben eine cremige, butterartige Konsistenz, die natürlich ist und sich perfekt zum Backen eignet. Außerdem garen sie schneller als andere Kartoffeln. Wenn Sie möchten, können Sie auch rote Kartoffeln oder Babykartoffeln ersetzen.
  • Brokkoli – Frischer Brokkoli verleiht diesem Gericht die perfekte Portion Knusprigkeit und Nährstoffe.
  • Natives Olivenöl plus – Sie können es durch Avocadoöl ersetzen.
  • frische Knoblauchzehen – Verleiht Gemüse einen starken Knoblauchgeschmack, der gut zu Kartoffeln und Brokkoli passt. Wenn Sie keinen frischen Knoblauch haben, können Sie ihn durch 3/4 Teelöffel Knoblauchpulver ersetzen.
  • Salz und Pfeffer – Gleicht den natürlichen Geschmack von Gemüse aus und hilft, die Gewürze hervorzuheben.
  • Zwiebelpulver – Fügt der Mischung einen leichten Zwiebelgeschmack hinzu.
  • Thymian und Rosmarin – Sie können frische oder getrocknete Kräuter verwenden. Oder probieren Sie Petersilie, Rosmarin oder Basilikum.
  • Geriebener Parmesankäse (optional) – Sie können auch geriebenen Cheddar-Käse, geriebenen Ziegenkäse oder geriebenen Asiago-Käse hinzufügen.

Wie man Ofenkartoffeln und Brokkoli macht

  1. Bereiten Sie sich auf das Backen vor – Heizen Sie Ihren Ofen auf 400 Grad Fahrenheit vor. Nehmen Sie ein großes Backblech und legen Sie es beiseite.
  2. Bereiten Sie das Gemüse vor – Brokkoli und Kartoffeln gut waschen. Kartoffeln in 2,5 cm große Stücke schneiden und Brokkoli in etwa gleich große Röschen schneiden.
  3. Gewürze vermischen – In einer kleinen Schüssel Salz, Pfeffer, Zwiebelpulver, Thymian und gehackten Knoblauch vermischen. Mischen, bis alles vollständig vermischt ist.
  4. Gemüse würzen – Die gehackten Kartoffeln in eine große Rührschüssel geben und mit der Hälfte der Gewürzmischung beträufeln, bis sie gut bedeckt sind.
  5. Kartoffeln backen – Ordnen Sie die gewürzten Kartoffeln in einer Schicht auf dem Backblech an. Nach der Hälfte der Zeit 25 Minuten mit einem Spatel garen.
  6. Brokkoli hinzufügen – Den vorbereiteten Brokkoli mit den restlichen Gewürzen vermengen, bis er gerade bedeckt ist, und dann in einer Schicht mit der vorgekochten Kartoffel auf der anderen Seite in die Pfanne geben. Weitere 20 bis 25 Minuten grillen, dabei nach der Hälfte der Zeit umrühren. Aus dem Ofen nehmen, wenn das Gemüse bis zur Gabel gar ist.
  7. Dekorieren und servieren – Aus dem Ofen nehmen und nach Belieben mit geriebenem Parmesankäse würzen. Heiß servieren und genießen!

Die Kartoffeln müssen vor dem Backen nicht gekocht werden und die Temperatur ist hoch genug, um sie vollständig zu garen. Achten Sie nur darauf, dass sie in gleichmäßig große Stücke geschnitten werden, damit sie gleichmäßig garen.

Fachberatung

  1. Fügen Sie ein Stück Pergamentpapier hinzu in der Pfanne, bevor Sie die Gemüsegewürze hinzufügen. Dies hilft beim Aufräumen.
  2. Schneiden Sie die Kartoffeln und den Brokkoli etwa gleich groß, damit alles gleichmäßig gart.
  3. Für die besten Ergebnisse verwenden Sie goldfarbene Kartoffeln. da sie etwas weicher sind und schneller garen als die meisten Kartoffeln.
  4. Wenn Sie knusprige Kartoffeln bevorzugen Kochen Sie die Kartoffeln noch fünf Minuten lang, bevor Sie den Brokkoli in die Pfanne geben.
  5. Verwenden Sie anderes Gemüse – Gehackten Blumenkohl, Rosenkohl, Karotten oder Süßkartoffeln hinzufügen.
  6. Geben Sie dem Gericht etwas Geschmack und Frische, indem Sie vor dem Servieren frisch gepressten Zitronensaft darüber geben.

Andere Rezepte für geröstetes Gemüse

  • Geröstete Rüben und Karotten
  • Geröstete Zucchini und Zucchini
  • Gebratener Rosenkohl
  • Gerösteter Blumenkohl und Brokkoli
  • zerbrochene Jungkartoffeln

Haben Sie dieses Rezept mit Ofenkartoffeln und Brokkoli probiert? Hinterlassen Sie unten eine Rezeptnotiz und eine Bewertung.

Zutaten

  • 1/4 Tasse geriebener Parmesankäse ((optional))
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl plus
  • 3 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 1 1/2 Pfund braune Kartoffeln (in 1-Zoll-Stücke geschnitten)
  • 1 Pfund Brokkoli
  • 1 Teelöffel koscheres Salz
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Rosmarin
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Thymian

Anweisungen

  • Heizen Sie den Ofen auf 400 Grad F vor. Geben Sie gehackten Knoblauch zum Olivenöl. Salz, Zwiebelpulver, Rosmarin, Thymian und Pfeffer in einer kleinen Schüssel vermischen und gut vermischen. Kartoffeln und Brokkoli waschen und gut trocknen.
  • Die Kartoffeln in 2,5 cm große Stücke schneiden und in eine große Rührschüssel geben. Mit der Hälfte des Öls beträufeln, dann mit der Hälfte der Gewürze bestreuen und vermischen. Die Kartoffeln auf dem Backblech verteilen und 25 Minuten im Ofen rösten, dabei während der Garzeit einmal umrühren.
  • In der Zwischenzeit den Brokkoli in Röschen schneiden, große Röschen halbieren und in eine leere Schüssel geben. Mit dem restlichen Olivenöl beträufeln, dann mit den restlichen Gewürzen bestreuen und vermischen.
  • Nach Ablauf der 25 Minuten das Backblech aus dem Ofen nehmen. Mischen Sie die Kartoffeln und legen Sie sie auf eine Seite des Backblechs. Den Brokkoli auf der anderen Seite verteilen.
  • Die Pfanne wieder in den Ofen stellen und weitere 20–25 Minuten rösten, dabei nach der Hälfte der Garzeit einmal umrühren, bis das Gemüse zart und stellenweise verkohlt ist. Sofort mit Parmesankäse (falls verwendet) vermengen und servieren.

Komposition

Kalorien: 175 kcal Kohlenhydrate: 26g Eiweiß: 6g Fett: 6g Gesättigte Fettsäuren: 1g Cholesterin: 4 mg Natrium: 493 mg Faser: 5g Zucker: 2 g ungesättigtes Fett: 5g Portionsgröße: 1 Portion

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

Leckeres Kartoffelgratin mit Brokkoli, ganz einfach!!

Machen Sie keine Kartoffeln, bevor Sie dieses einfache Rezept für knusprige Ofenkartoffeln gesehen haben

EINFACHES REZEPT: Gerösteter Brokkoli | Joyce Milacci

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Ofenkartoffeln und Brokkoli

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Ofenkartoffeln und Brokkoli

  Ofenkartoffeln und Brokkoli

  Ofenkartoffeln und Brokkoli

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück

Tabla de contenidos