Ninho-Milch-Eiscremetorte – Rezept

Ninho-Milch-Eiscremetorte – Rezept

Das schmeckt nach Kindheit. Heute lernen Sie, wie man eine Nestmilch-Eistorte backt. Nestmilch ist in der Konditorei immer sehr gefragt, die eiskalte Biskuit-Variación hat sich durchgesetzt.

Kennen Sie also die Eistorte, die in Folie verpackt ist? Und das ist es, worüber wir reden. Wir bringen Ihnen Schritt für Schritt bei, zuerst lernen Sie, wie man den Biskuitteig macht, dann die Füllung, und wir zeigen Ihnen auch den Sirup und wie man ihn zusammensetzt. Nestmilch-Eiscremetorte lecker. Verifizieren:

Nestmilch-Eiscremetorte

Was Sie in diesem Inhalt finden

Nest-Milch-Eiscremetorte

Zutaten für den Nestmilchteig:250 Gramm Weizenmehl 190 Gramm raffinierter Zucker 25 Gramm Maisstärke 40 Gramm Vollmilchpulver (wir verwenden Ninho, das einen bestimmten Geschmack hat) 6 Eier 13 Gramm Hefe 25 Gramm Emulgator 90 ml Wasser

Teigzubereitungsmethode:Heizen Sie zunächst den Backofen 10 Minuten lang auf 180 °C vor.

Anschließend fetten Sie zwei Formen mit einem Durchmesser von 20 cm mit Trennmittel ein (siehe hier, wie Sie ein selbstgemachtes Trennmittel herstellen).

Anschließend alle Zutaten im Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit etwa 5 Minuten lang verrühren.

Auf diera Weise den Teig gleichmäßig in beide Formen aufteilen.

Nach einer Weile im Ofen für 30 bis 35 Minuten backen.

Ninho-Milch-Eiscreme-Kuchenfüllung:

Zutaten für die Füllung: 200 Gramm ungesalzene Butter 395 Gramm Kondensmilch 250 Gramm Instantmilchpulver 300 Gramm (1 Dose) sehr kalte Sahne

So bereiten Sie die Füllung zu:Zuerst schlagen wir im Mixer die ungesalzene Butter (bei Zimmertemperatur) und die Kondensmilch.

Auf diera Weise etwa 5 Minuten lang bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen, bis eine glatte Creme entsteht.

Geben Sie dann noch im Mixer bei niedriger Geschwindigkeit das Milchpulver hinzu und vermischen Sie es. Nachdem Sie das Milchpulver verrührt haben, fügen Sie die kalte Sahne hinzu (entfernen Sie gegebenenfalls die Molke) und verrühren Sie alles mit Hilfe eines Fouets.

Zum Schluss gut vermischen und für den Zusammenbau reservieren.

Sirup zum Dippen der Eistorte:

Zutaten:1 Tasse Milch (Tee) 2 Esslöffel Zucker

Zubereitungsmodus:Die Milch mit dem Zucker vermischen und zur Verwendung aufbewahren.

Zusammenstellen der Eistorte:

Nehmen Sie zuerst den Kuchen aus der Form, befeuchten Sie ihn mit dem Sirup, den wir Ihnen gezeigt haben, geben Sie dann die Füllung hinein und legen Sie einen weiteren Kuchen darauf. Gießen Sie noch etwas Sirup hinein und sieben Sie Nest Milk mithilfe eines Siebs über den Kuchen.

Zum Schluss in Alufolie einwickeln und im Kühlschrank aufbewahren. Wenn Sie möchten, können Sie es bereits verpackt einfrieren und dann einfach herausnehmen.

Hier auf der Website vermitteln wir bereits mehrere Rezepte mit Nestmilch. Wenn Sie mehr über Nestmilchkuchen erfahren möchten, schauen Sie sich unsere Rezepte an.

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Ninho-Milch-Eiscremetorte – Rezept

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Ninho-Milch-Eiscremetorte – Rezept

  Ninho-Milch-Eiscremetorte – Rezept

  Ninho-Milch-Eiscremetorte – Rezept

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück