New Yorker Streuselkuchen

New Yorker Streuselkuchen

Wenn Sie Streusel genauso lieben wie Kuchen, dann werden Sie dieran Streuselkuchen im New Yorker Stil lieben! Ein saftiger und köstlicher Kuchen im Bäckerstil, garniert mit haufenweise zerbröckeltem Zimtzucker und bestäubt mit Puderzucker.

Dies ist eines dieser Rezepte, das zwischen Frühstück und Dessert liegt. Es ähnelt einem Kaffeekuchen und passt hervorragend zu einem Heißgetränk wie heißer Schokolade.

Wie echter New Yorker Stil!

Waren Sie schon einmal in New York und haben ein Stück Streuselkuchen gegessen? Wenn ja, hätte sich Ihr Leben für immer verändern können, weil es so köstlich war.

Ich wollte versuchen, ein Nachahmerrezept für köstlichen Streuselkuchen nach New Yorker Art zu machen, und hier ist es! Nach einigem Recherchieren, Testen und Backen kam ich zu dem Schluss, dass dieses Rezept dem Ruhm, den ich je im Big Apple gegessen habe, am nächsten kommt.

Es ergibt den leckersten saftigen Kuchen und die großzügige Menge an Streuseln war perfekt! Der größte Teil des Streuselgusses bleibt oben auf dem Kuchen und backt perfekt goldbraun.

So backen Sie einen Streuselkuchen nach New Yorker Art

HAUSAUFGABEN. Heizen Sie den Ofen auf 325 Grad vor und stellen Sie einen Ofenrost auf die obere mittlere Position. Eine quadratische Backform (20 x 20 cm) mit Backpapier auslegen und so viel Papier einlegen, dass die Seiten hochgeklappt werden können. Reservieren.

ZUSATZ. Kristallzucker, braunen Zucker, Zimt, Salz und Mehl vermischen. Gießen Sie die geschmolzene Butter über die Mischung und vermischen Sie sie mit einem Gummispatel oder einem Holzlöffel gut. Die Mischung wird dick und pastös sein. Reservieren.

BATTERIE. Mehl, Zucker, Backpulver und Salz mit einem Hand- oder Standmixer vermischen und verrühren. Beginnen Sie bei niedrig eingestelltem Mixer mit der Zugabe der Butterstücke nacheinander. Mischen Sie weiter, bis die Mischung feuchten Krümeln ohne sichtbare Butterreste ähnelt (ca. 1–2 Minuten).

Ei, Eigelb, Vanille und Buttermilch hinzufügen. Bei mittlerer Hitze 1-2 Minuten lang schlagen, bis der Teig leicht und locker ist, dabei bei Bedarf die Seiten der Schüssel abkratzen.

MONTAGE. Den Teig gleichmäßig in der vorbereiteten Form verteilen. Den Teig mit der zerkrümelten Oberfläche belegen und die großen Stücke in kleinere, erbsengroße Stücke brechen. Beginnen Sie an den Rändern und arbeiten Sie sich zur Mitte hin vor.

BACKEN. Backen Sie den Kuchen 35–40 Minuten lang oder bis er goldbraun ist und der hineingesteckte Zahnstocher sauber und ohne Krümel herauskommt. Nach dem Backen den Kuchen mindestens 30 Minuten kalt stellen.

Nehmen Sie den Kuchen aus der Form, indem Sie ihn an den Rändern des Backpapiers abheben. Mit Puderzucker bestreuen.

Variationen

Neben der dicken Streuselglasur zeichnet sich der Streuselkuchen im New Yorker Stil auch dadurch aus, dass er keine Nüsse, Strudel oder andere Toppings enthält. Lassen Sie sich dadurch jedoch nicht davon abhalten, etwas hinzuzufügen, von dem Sie glauben, dass es köstlich wird. Du könntest es versuchen:

  • Zimt-Pommes
  • Mini-Schokoladenstücke
  • bestreutes Karamell
  • Blaubeeren

Mehl für Kuchen: Wenn Sie keines zur Hand haben, können Sie es ganz einfach selbst herstellen.

  1. 2 Esslöffel Maisstärke in einen Messbecher geben.
  2. Den Rest mit Allzweckmehl füllen.
  3. Alles zusammen sieben und schon kann es in einem Rezept verwendet werden.

Rezepttipps

  • Mischen Sie nicht zu viel Geben Sie die Glasur hinzu, sonst entsteht am Ende vielleicht eine teigige Konsistenz statt Krümeln.
  • Stellen Sie sicher, dass sich Butter, Eier und Milch darin befinden. Zimmertemperatur damit es sich besser mit den anderen Zutaten vermischt.
  • Nachdem Sie die Krümel auf den Teig gegeben haben, möchten Sie Drücken Sie vorsichtig darauf So können Sie ihnen helfen, gut zusammen zu bleiben.
  • Doppelt das Rezept und backen Sie in einem 9 × 13-Zoll-Pfanne und die Garzeit auf 40 bis 45 Minuten erhöhen.
  • Aufläufe aus Glas und Keramik brauchen in der Regel länger zum Backen als Aufläufe aus Metall. wenn Sie verwenden Glas oder Keramik, Senken Sie die Ofentemperatur 25 Grad und hinzufügen Noch 10 Minuten. Außerdem dauert das Abkühlen von Aufläufen aus Glas länger, was bedeutet, dass das Rezept noch eine Weile weiterkocht, während der Auflauf abkühlt.
  • Wenn der Streuselbelag vor dem Backen des Kuchenbodens zu stark gebräunt ist, platzieren Sie ihn ein Stück Aluminiumfolie in Zelten über.

Aufbewahrungstipps

LAGERUNG Kuchen in einen luftdichten Behälter geben. Bei richtiger Lagerung ist es 2-3 Tage bei Zimmertemperatur oder 4-5 Tage im Kühlschrank haltbar.

Für EINFRIEREN Den Kuchen aufschneiden, die Scheiben in Plastik und nochmals in Alufolie einwickeln. Bis zu 3 Monate einfrieren.

Weitere köstliche Rezepte für Frühstückskuchen finden Sie hier:

  • Zimtrollen-Kuchen
  • Rezept für Kaffeekuchen
  • Frischkäse-Kaffeekuchen
  • Saure Sahne-Kaffee-Kuchen
  • Bisquick-Kaffeekuchen

Zutaten

  • 3/4 Teelöffel Zimt
  • 1/3 Tasse brauner Zucker
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • 1 1/4 Tasse Kuchenmehl
  • 1/2 Tasse Butter (geschmolzen)
  • 6 Esslöffel Butter (in Stücke geschnitten, weich, aber frisch)
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/2 Tasse Zuckertee
  • 1/4 Teelöffel Natron
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/3 Tasse Buttermilch
  • 1 Eigelb
  • 1/3 Tasse Zucker
  • 1 Ei
  • 1/8 Teelöffel Salz
  • 1 3/4 Tasse Kuchenmehl

Anweisungen

  • Heizen Sie den Ofen auf 325 Grad vor und stellen Sie einen Ofenrost auf die obere mittlere Position. Eine quadratische Backform (20 x 20 cm) mit Backpapier auslegen und so viel Papier verwenden, dass die Seiten hochgeklappt werden können. Beiseite stellen.
  • Streusel-Topping: Kristallzucker, braunen Zucker, Zimt, Salz und Mehl mischen. Gießen Sie die geschmolzene Butter über die Mischung und vermischen Sie sie mit einem Gummispatel oder einem Holzlöffel gut. Die Mischung wird dick und pastös sein. Reservieren.
  • Kuchen: Mehl, Zucker, Backpulver und Salz mit einem Hand- oder Standmixer vermischen und vermischen. Beginnen Sie bei niedrig eingestelltem Mixer mit der Zugabe der Butterstücke nacheinander. Mischen Sie weiter, bis die Mischung feuchten Krümeln ohne sichtbare Butterklumpen ähnelt (ca. 1–2 Minuten). Ei, Eigelb, Vanille und Buttermilch hinzufügen. Bei mittlerer Hitze 1-2 Minuten lang schlagen, bis der Teig leicht und locker ist, dabei bei Bedarf die Seiten der Schüssel abkratzen.
  • Den Teig gleichmäßig in der vorbereiteten Form verteilen. Den Teig mit der zerkrümelten Oberfläche belegen und die großen Stücke in kleinere, erbsengroße Stücke brechen. Beginnen Sie an den Rändern und arbeiten Sie sich zur Mitte hin vor. Backen Sie den Kuchen 35–40 Minuten lang oder bis er goldbraun ist und der hineingesteckte Zahnstocher sauber und krümelfrei herauskommt. Nach dem Backen den Kuchen mindestens 30 Minuten kalt stellen. Nehmen Sie den Kuchen aus der Form, indem Sie ihn an den Rändern des Backpapiers abheben. Mit Puderzucker bestreuen.

Komposition

Kalorien: 431 kcal Kohlenhydrate: 57g Eiweiß: 6g Fett: 20g Gesättigte Fettsäuren: 12g Cholesterin: 88 mg Natrium: 305 mg Faser: 1g Zucker: 27g Transfette: 1g Portionsgröße: 1 Portion

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

Schwebende Hochzeitstorte „in den Wolken“ für Factoría de Casamentos

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel New Yorker Streuselkuchen

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 New Yorker Streuselkuchen

  New Yorker Streuselkuchen

  New Yorker Streuselkuchen

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück