Myrtille-Proteinpfannkuchen

Myrtille-Proteinpfannkuchen

Ein einfaches Rezept für Blaubeer-Protein-Pfannkuchen aus Eiweiß, Bananen und Proteinpulver. Sie sind so einfach zuzubereiten und schmecken so gut!

Ich bin begeistert von diesem schnellen und einfachen Rezept für Blaubeer-Protein-Pfannkuchen. Es ist eines meiner Lieblingspfannkuchenrezepte!

Inspiration für Protein-Pfannkuchen

Ehrlich gesagt war ich nie ein Seguidor von Pfannkuchen, denn ich bin nicht damit aufgewachsen, sie zu essen. Wir waren eher eine Familie, die Kekse und Soße mag, aber nachdem ich vor etwa fünf Jahren zum ersten Mal Proteinpfannkuchen probiert hatte, war ich Feuer und Flamme. Mittlerweile esse ich mindestens einmal pro Woche Protein-Pancakes und genieße sie manchmal sogar als Snack.

Das erste Protein-Pfannkuchen-Rezept, das ich ausprobiert habe, stammte aus dem Ernährungsplan Tone It Up. Es war einfach und absolut lecker und hat mich zu einem echten Pfannkuchen-Liebhaber gemacht.

Das heutige Rezept ist vom Originalrezept von Tone It Up inspiriert, in das ich mich vor Jahren verliebt habe, habe es aber basierend auf meiner aktuellen Technik und meinem Geschmack ein wenig angepasst.

Tipps für Protein-Pfannkuchen

Im Laufe der Jahre habe ich viele Proteinpfannkuchen gemacht und ein paar Tipps gelernt, um jedes Mal den perfekten Pfannkuchen zuzubereiten.

  • Verwenden Sie Antihaftspray und kochen Sie es bei schwacher Hitze. Wenn Sie mittlere oder hohe Hitze verwenden, erhitzt sich die Außenseite des Pfannkuchens zu schnell und verbrennt, bevor die Mitte fest wird.
  • Sie wissen, dass der Pfannkuchen zum Umdrehen bereit ist, wenn kleine Blasen oben auf dem Pfannkuchen erscheinen und Sie den Spatel leicht unter den Pfannkuchen schieben können.
  • Ich verwende den Teig gerne, um pro Portion drei kleine Pfannkuchen zu backen, anstatt einen großen Pfannkuchen zu backen. Sie neigen dazu, schneller zu garen, lassen sich leichter umdrehen und es sieht so aus, als würde man mehr essen! Als Großesser macht mich das glücklich!

Weitere Pfannkuchenrezepte

  • Hüttenkäse-Protein-Pfannkuchen
  • Haferflocken-Bananen-Pfannkuchen für Babys
  • Apfel Pfannkuchen
  • Kürbispfannkuchen
  • Kürbispfannkuchen
  • Crêpes aus Mandelmehl
  • Kokosmehl Pfannkuchen

Weitere proteinreiche Rezepte

  • Proteinbällchen
  • Protein-Haferflocken
  • Protein-Keksteig
  • Overnight-Oat-Protein
  • Makkaroni-Käse-Protein
  • Erdbeer-Protein-Muffins
  • Erdnussbutter-Joghurt-Schüssel
  • Proteinriegel
  • Gebackene Haferflocken mit Protein

Zutaten

  • 1 Messlöffel Vanille-Proteinpulver
  • Mandelmilch (falls nötig)
  • 1/2 Banane (püriert)
  • 1/4 Tasse gefrorene oder frische Blaubeeren
  • 1/4 Tasse flüssiges Eiweiß
  • Kochspray (ich verwende gerne Kokos- oder Avocadoölspray)
  • beschichtete Pfanne

Anweisungen

  • In einer kleinen Schüssel das Eiweiß und das Proteinpulver mit einer Gabel oder einem Schneebesen schlagen, bis sich das gesamte Proteinpulver aufgelöst hat. Ich finde, dass sich ein Schneebesen hervorragend mit dem Proteinpulver vermischen lässt.
  • Das Bananenpüree hinzufügen und die Blaubeeren hinzufügen. Wenn Ihnen die Pfannkuchenmischung zu dick erscheint, können Sie etwas Mandelmilch hinzufügen, um sie etwas zu verdünnen.
  • Besprühen Sie eine mittelgroße beschichtete Pfanne mit Kochspray und stellen Sie die Hitze auf mittlere Stufe ein (ich verwende auf meinem Herd die Stufe 3). Die niedrigste Hitze ist der Schlüssel dafür, dass der Pfannkuchen nicht anbrennt. Den Pfannkuchenteig einfüllen und kochen, bis sich kleine Blasen bilden (ca. 5 Minuten).
  • Stellen Sie sicher, dass der Pfannkuchen ausreichend gekocht ist, bevor Sie versuchen, ihn umzudrehen, da es sonst zu einer Sauerei kommt. Drehen Sie den Pfannkuchen vorsichtig auf die andere Seite. Kochen, bis der Pfannkuchen in der Mitte fest ist (normalerweise dauert es weitere 2-3 Minuten). Legen Sie den Pfannkuchen auf einen Teller und belegen Sie ihn mit Ihrem Lieblings-Pfannkuchenbelag. Ich mag diera mit einem Schuss Erdnussbutter und zusätzlichen Blaubeeren.

Komposition

Portionsgröße: 1Kalorien: 244 Kalorien Zucker: 11g Fett: 6g Kohlenhydrate: 26g Faser: 8g Eiweiß: 23g

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

EINFACHER PROTEINPFANNKUCHEN

PROFI-REZEPT: RENATO CARIANIS LIEBLINGSPFANNKUCHEN

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Myrtille-Proteinpfannkuchen

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Myrtille-Proteinpfannkuchen

  Myrtille-Proteinpfannkuchen

  Myrtille-Proteinpfannkuchen

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück