Mojito Cocktail

Mojito Cocktail

Dieser erfrischende alkoholfreie Minz-Mojito hat den vollen Geschmack und keinen Alkohol! Nur frische Minze, Limette und Zucker (oder Agave) und garniert mit Eis und Limonade. Der Rum wird Ihnen nie ausgehen.

Mojito Mojito-Zutaten:

  • Münzhaus. Im Hintergrund frische Mentholblätter.
  • Kalk. Hell und zitrisch.
  • Zucker. Oder das Süßungsmittel Ihrer Wahl (Agave eignet sich gut).
  • Eis. Nehmen Sie es einfach!

Wie mixt man einen Mojito-Mocktail?

  1. Zerdrücken Sie zunächst die Minze und 1 Limettenscheibe auf dem Boden eines Glases (Cocktailglas, hohe Kugel, etwas Kurzes und Stückiges).
  2. Als nächstes fügen Sie den Zucker und mehr Limette hinzu. kau es!
  3. Zum Schluss füllen Sie das Glas mit Eis und darüber mit Mineralwasser oder Sprudelwasser. Genießen!

Woher kommen die Mojitos?

Die Geschichte ist etwas unklar, aber die klassischen Mojitos (mit Rum) stammen aus Kuba, wahrscheinlich aus dem 16. Jahrhundert.

Kann ich einen anderen Süßstoff als Zucker verwenden?

Ja, die Agave und der Honig sind ausgezeichnet. Sie werden den Geschmack leicht verändern, aber im positiven Sinne!

Haben Sie Angst, Kalorien zu sparen? Wenn Sie zu Ihrem Mojito (kein Rum) den „Mocktail“-Weg gehen, haben Sie bereits etwa 100 Kalorien aus Ihrem Getränk eingespart!

Ein Barkeeper ist das Werkzeug eines Barkeepers, mit dem Zutaten wie Kräuter, Früchte und Gewürze vor dem Mixen eines Getränks auf den Boden eines Glases zerkleinert werden. Bei diesem Prozess werden Säfte, Öle und Aromen freigesetzt.

Wie mischt man Minze ohne Slushy?

Wenn Sie keinen Ausroller haben, können Sie jedes Küchengerät verwenden, zum Beispiel die Spitze eines Holzlöffels oder ein Nudelholz.

Zutaten

  • 1 Tasse Eiswürfel
  • 2 Esslöffel Kristallzucker (oder nach Geschmack)
  • 1/2 Tasse Limonade
  • 10 frische Minzblätter (mehr zum Garnieren)
  • 1/2 Limette (in 4 Spalten geschnitten, geteilt)

Anweisungen

  • In ein mittelstarkes Glas Minzblätter und 1 Limettenscheibe geben. Zerstoßen Sie Minze und Limette mit einem Likör, sodass das Minzöl und der Limettensaft freigesetzt werden.
  • Fügen Sie zwei weitere Limettenspalten und den Zucker hinzu und rühren Sie erneut um, um den Limettensaft freizusetzen. Die Mischung nicht abseihen.
  • Füllen Sie das Glas fast bis zum Rand mit Eis. Falls gewünscht, Limonade und mehr Zucker nach Geschmack hinzufügen. Mit Minzblättern und der restlichen Limettenscheibe garnieren.

Komposition

Kalorien: 110 kcal Kohlenhydrate: 29g Eiweiß: 1g Fett: 1g Gesättigte Fettsäuren: 1g Natrium: 41 mg Faser: 2 g Zucker: 25g Portionsgröße: 1 Portion

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

Alkoholfreie Mojito-Mocktails | Virgin Mojitos: 6 unglaubliche Rezepte

Wie man den BESTEN klassischen Mojito macht | Sommer-Mocktail-Rezepte

Gesundes Saftrezept | Wie man Passionsfrucht-Mojito macht | Mojito Cocktail

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Mojito Cocktail

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Mojito Cocktail

  Mojito Cocktail

  Mojito Cocktail

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück