Mitgefühl für Santa Clara, die Heilige, die das macht

Mitgefühl für Santa Clara, die Heilige, die das macht

929

„Santa Clara, es wurde klar…“. Wenn man an dieran mächtigen Heiligen denkt, kommt man nicht umhin, sich an das Lied von Jorge Ben Jor zu erinnern. Santa Clara erleuchtet, wie der Name schon sagt: Gedanken und schlechtes Wetter. Die Sympathien dafür, dass Santa Clara den Regen stoppt, sind berühmt und gehen über Generationen hinaus.

Die Rituale zu Ehren von Santa Clara werden üblicherweise mit Eiern durchgeführt: Das Ei symbolisiert die Sonne und die Geburt. Bräute und Bräutigame sympathisieren normalerweise mit Santa Clara an ihrem Hochzeitstag oder kurz vor dem Datum, damit der Regen nicht in die Nähe der Feier kommt!

Als nächstes präsentieren wir einen Teil der Geschichte von Santa Clara, die gebräuchlichsten Zaubersprüche, um den Regen abzuwehren, und auch das Gebet der Hingabe an die Heilige. Clareia, Santa Clara!

Geschichte von Santa Clara

Santa Clara wurde 1193 in Assisi, Italien, geboren und das Interessante ist, dass ihr Name von einer Inspiration durch ihre Mutter, eine glühende Ordensfrau, stammt. Er behauptete, die Offenbarung gehabt zu haben, dass seine Tochter die Welt erleuchten würde.

Clara war adeliger Herkunft und zeichnete sich schon in jungen Jahren durch ihre Nächstenliebe und ihren Respekt gegenüber den Kleinen und Benachteiligten aus. Im Jahr 1212, als sie erst achtzehn Jahre alt war, verließ die junge Frau ihr Zuhause, um Jesus auf radikalere Weise nachzufolgen. Zu diesem Zweck traf er Francisco de Agarráis in der Porziuncula und ließ sich die schönen Haare schneiden, als Zeichen seiner völligen Hingabe an den armen, keuschen und gehorsamen Christus.

Auf dem Weg zur Kirche von São Damião gründete Clara zusammen mit anderen Mädchen den kontemplativen und weiblichen Orden der Franziskanerfamilie (Clarissas), dessen Mutter und Vorbild sie insbesondere während der langen Zeit ihrer Krankheit wurde in dem derjenige, der im Frieden blieb und sich völlig dem göttlichen Willen ergab.

Santa Clara

Mitgefühl dafür, dass Santa Clara aufhört zu regnen

Wenn Sie einen wichtigen Termin haben und möchten, dass der Regen Sie nicht stört, können Sie das folgende Amulett für Santa Clara herstellen: Sie benötigen ein Ei (das die Sonne darstellt), weißes Papier und einen grünen Stift.

Öffne das Ei und schreibe mit dem grünen Stift deinen Namen auf das Papier und die Zeit, zu der es nicht mehr regnen soll. Sprechen Sie anschließend zum Dank das Santa-Clara-Gebet (siehe unten). Lassen Sie das Blatt mit dem geöffneten Ei im Fenster oder an einem Ort mit direkter Sonneneinstrahlung.

Zusätzlich zu diesem Amulett gibt es ein weiteres Ei-Amulett für Santa Clara, das einfacher und sehr berühmt ist und normalerweise bei Bräuten weit verbreitet ist, die nicht möchten, dass der Regen ihre Traumhochzeit gefährdet. Platzieren Sie Santa Clara ein Ei an einer Wand oder im Fenster und bitten Sie sie voller Glauben: „Santa Clara macht die Sonne, um mein Laken zu trocknen.“

Mitgefühl für Santa Clara mit Seife

Eine andere Art von Sympathie dafür, dass es nicht mehr regnet, ist mit Seife oder Seife. Nehmen Sie eines Ihrer Kleidungsstücke und reiben Sie es mit Seife oder Duftseife ein. Legen Sie die Kleidung so hoch wie möglich in den Regen.

Während Sie dieses Ritual durchführen, wiederholen Sie laut: „Santa Clara, sobald diera Kleidung aufhört zu schäumen, wird der Regen sofort aufhören.“ Wenn Sie aus dem Regen kommen, sagen Sie zum Dank ein Vaterunser.

Gebet für Santa Clara

„Klar, heilig, voller Klarheit,

Schwester des Heiligen Franziskus von Assisi,

Treten Sie für Ihre Anhänger ein

Sie wollen rein und transparent sein.

Dein Name und Dein Wesen

Sie verströmen den Duft ganzer Dinge

Und die Frische des Neuen und Erneuerten.

Reinigen Sie die krummen Straßen

Von denen, die sich engagieren

In der Nacht des Egoismus

Und in der Dunkelheit der Isolation.

Klara, Schwester des Heiligen Franziskus,

lege es in unsere Herzen

Leidenschaft für Einfachheit

Durst nach Armut,

Der Wunsch nach Kontemplation.

Ich flehe dich an, Schwester Moon,

Das neben der Sonne von Assisi

Im selben Himmel scheint es,

Schenke uns die Gnade, dass

Wir fragen Sie selbstbewusst.

Santa Clara, zünde die Stufen an

Von denen, die Klarheit suchen!

Amen!”

Entdecken Sie die Geschichten und Gebete anderer Heiliger auf dem Astrocentro-Blog:

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Mitgefühl für Santa Clara, die Heilige, die das macht

und alles rund um Horoskope, Tarot, Rituale und alles, was damit zusammenhängt, gefallen hat …

 Mitgefühl für Santa Clara, die Heilige, die das macht

  Mitgefühl für Santa Clara, die Heilige, die das macht

  Mitgefühl für Santa Clara, die Heilige, die das macht

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Rituale

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Rituale