Mit Zucchini gefüllte Taco-Boote

Mit Zucchini gefüllte Taco-Boote

Rinderhackfleisch mit mexikanischem Geschmack füllt diera gefüllten Zucchinischiffchen mit geschmolzenem Käse und allen Taco-Zutaten für ein einfaches All-in-one-Abendessen.

Und das Beste: Die gefüllten Zucchinischiffchen helfen dabei, die Zucchinibrühe aufzubrauchen.

Dieses Rezept ist das perfekte Beispiel für zeitsparendes Batch-Kochen, bei dem eine Mahlzeit auf zwei Mahlzeiten verteilt wird. Verdoppeln Sie das Rezept für meine Hackfleisch-Tacos, servieren Sie dann die ersten paar als normale Tacos und bewahren Sie das übrig gebliebene Taco-Fleisch auf oder frieren Sie es ein, um es später in dieran Zucchini-Booten zu verwenden.

Das ist in den mit Taco gefüllten Zucchini-Booten enthalten:

  • 3-4 mittelgroße Zucchini
  • Hackfleisch
  • Weiße Zwiebel
  • Knoblauch
  • Tomatensaft
  • gelbes Weizenmehl
  • Kreuzkümmel
  • Chilipulver
  • Knoblauchsalz
  • koscheres Salz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Cheddar- oder Monterey-Jack-Käse oder eine Mischung aus beidem
  • Toppings wie gehackte Tomaten und Zwiebeln, Sauerrahm, Avocado, Koriander oder Oliven

So schälen Sie Zucchini

Wie viele andere ist Zucchini eigentlich eine als Gemüse getarnte Frucht. Die mit Nährstoffen beladene Schale von Zucchinischiffchen ist völlig sicher zum Verzehr geeignet und trägt tatsächlich dazu bei, das fleischige Gefäß zusammenzuhalten.

So höhlen Sie Zucchini aus und verwandeln sie in Schiffchen:

  • Wählen Sie mittelgroße Zucchini, die fest, makellos und reif sind. Eine überreife Zucchini wird matschig und lässt sich mit einem sauberen Löffel schwerer erreichen. Übergroße oder plus große Zucchini haben eine harte Schale und einen bitteren Geschmack. Suchen Sie daher nach mittelgroßen bis großen Zucchini mit glatter Schale.
  • Die Haut der Zucchini belassen. Es gibt dem gefüllten Gemüse Struktur und ja, man muss die Zucchinischale mitessen. Wie Mama sagt: Es ist gut für dich!
  • Schneiden Sie die Zucchini der Länge nach Stiel für Stiel in zwei Hälften. Ich verwende hierfür ein scharfes Fleischerbeil in einem Arbeitsgang.
  • Mit einem kleinen Löffel das Fruchtfleisch und die Kerne aus der Zucchini herauslöffeln. Wenn das Fruchtfleisch nicht sehr dünn ist, zerkleinern Sie es und geben Sie es zur Füllung. Da sind Vitamine drin!

TIPP: Hohle Zucchini vor dem Füllen kochen

Eines meiner Probleme mit Zucchini im Topf besteht darin, dass ich in die gefüllte Zucchini schneide und dass das Messer nicht herausrutscht, sondern auf eine harte Zucchiniwand trifft, weil die Zucchini nicht lange genug gekocht hat, weil die Füllung trocken herauskommt.

Um zu vermeiden, dass die Zucchini zu kurz gegart werden, kochen Sie leere Zucchinischalen, bevor Sie sie füllen.

  • Die ausgehöhlten Zucchinischalen leicht salzen und dann vor dem Füllen 10–15 Minuten bei 180 °C backen. Oder erhitzen Sie die Zucchini in einer sicheren Schüssel mit ein paar Esslöffeln Wasser für 5 Minuten in der Mikrowelle.

Wie man Zucchini-Schiffchen macht

Zucchini aushöhlen, um Zucchinischiffchen zu machen. Bewahren Sie das überschüssige Fruchtfleisch auf, wenn es nicht zu kernlos ist, hacken Sie es und mischen Sie es mit dem Taco-Fleisch.

Zucchini-Schiffchen 10-15 Minuten bei 200 °C vorbacken. Dies gibt der Zucchini etwas Garzeit, da die Füllung bereits gekocht ist.

Den geriebenen Käse mit dem Taco-Fleisch vermischen. Dies verleiht der Füllung einen zusätzlichen Hauch von geschmolzenem Käse.

Die Füllung zu den Zucchini geben, aber nicht zu fest anziehen. Lassen Sie das Fülllicht eingeschaltet und lassen Sie es los, bis es vollständig aufgeheizt ist.

Wie lange soll man Zucchini-Schiffchen kochen?

Zucchini bei 200 °C 10–15 Minuten vorbacken, dann mit der Füllung füllen und mit Alufolie abgedeckt 15–20 Minuten backen. Folie entfernen, mit geriebenem Käse belegen und weitere 10 Minuten backen oder bis der Käse oben geschmolzen ist.

Zutaten hinzufügen

Wie bei den besten Tacos sind die Zutaten entscheidend. Hier sind einige Zutatenideen, mit denen Sie Ihr Gericht verfeinern können:

  • Geschnittene Tomate
  • Gehackte Zwiebel
  • Koriander
  • schwarze Oliven
  • Cotija-Käse
  • Sauerrahm oder mexikanische Sahne

Zutaten

  • 2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel Knoblauchsalz
  • 3 mittelgroße Zucchini
  • 2 Teelöffel Chilipulver
  • 2 Knoblauchzehen (, )
  • 2 Tassen Tomatensaft
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Pfund 85 % mageres Rinderhackfleisch
  • 1/2 weiße Zwiebel (gehackt)
  • 2 Tassen geriebener Cheddar-Käse (oder gemischt mit Monterey Jack)
  • 1/4 Tasse gelbes Maismehl
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • Ihre Lieblings-Taco-Toppings wie Tomatenwürfel, Zwiebelwürfel, Oliven, Sauerrahm und Avocado.

Anweisungen

  • Ofen auf 400 °F vorheizen.
  • Das Hackfleisch bei mittlerer Hitze in eine große Pfanne geben und ca. 10 Minuten braten, bis es braun ist, wobei es beim Bräunen in kleine Stücke zerbricht. Zwiebel und Knoblauch dazugeben und anbraten, bis die Zwiebel glasig ist.
  • Kreuzkümmel, Chilipulver, Knoblauchsalz, koscheres Salz und schwarzen Pfeffer hinzufügen und unter häufigem Rühren weitere 1–2 Minuten kochen lassen. Den Tomatensaft und das Maismehl hinzufügen und 10–15 Minuten köcheln lassen oder bis der Saft gar ist und das Maismehl weich wird, dabei gelegentlich umrühren. Fügen Sie mehr Tomatensaft oder Wasser hinzu, falls sich die Mischung sammelt. Taco-Fleisch vom Herd nehmen, abdecken und warm halten.
  • Die Enden der Zucchini abschneiden und der Länge nach halbieren. Mit einem kleinen Metalllöffel die Kerne herauskratzen und die Zucchini aushöhlen. Das Fruchtfleisch hacken und beim Kochen zur Taco-Fleischmischung geben oder wegwerfen.
  • Besprühen Sie ein Backblech oder eine Auflaufform mit dem Aerosol und geben Sie die in Scheiben geschnittenen Zucchini hinein. Die Innereien leicht mit koscherem Salz bestreuen. Grillen Sie die Zucchini 10–15 Minuten lang oder bis sie gerade weich werden. Aus dem Ofen nehmen.
  • Mischen Sie vorsichtig 1 Tasse geriebenen Käse unter die Taco-Mischung. Ordnen Sie das Taco-Fleisch in Zucchini-Schiffchen an, füllen Sie es gleichmäßig und setzen Sie jede Zucchini-Hälfte zusammen. Mit Folie abdecken und 15–20 Minuten backen oder bis die Zucchini weich ist. Entfernen Sie die Folie und belegen Sie die Zucchinischiffchen mit dem restlichen geriebenen Käse. 10 Minuten backen oder bis der Käse geschmolzen und die Zucchini zart ist. Mit dem Taco-Topping garnieren und servieren.

Komposition

Kalorien: 381 kcal Kohlenhydrate: 14g Eiweiß: 26g Fett: 25g Gesättigte Fettsäuren: 13g Transfette: 1g Cholesterin: 91 mg Natrium: 1088 mg Faser: 2 g Zucker: 6g ungesättigtes Fett: 10g Portionsgröße: 1 Portion

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

ZUCCHINI-TACO-BOOTE | gefüllte Zucchinigläser

Mit Taco gefüllte Zucchini-Boote – einfaches Rezept für ein kohlenhydratarmes Abendessen!

Mit Taco gefüllte Zucchini-Boote – Essenswünsche

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Mit Zucchini gefüllte Taco-Boote

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Mit Zucchini gefüllte Taco-Boote

  Mit Zucchini gefüllte Taco-Boote

  Mit Zucchini gefüllte Taco-Boote

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück