Mit Pfirsich gefüllte italienische Crostata-Riegel

Mit Pfirsich gefüllte italienische Crostata-Riegel

Mit Pfirsichen gefüllte italienische Crostata-Riegel, hergestellt mit einer aromatischen Füllung aus frischen oder eingemachten Pfirsichen. Sie sind der perfekte Snack oder sogar das perfekte Dessert. Geben Sie dazu eine Kugel Vanilleeis, um sie noch spezieller zu machen.

Erinnerst du dich, wie ich dir gesagt habe, dass ich dir das perfekte Dessert zu diesem köstlichen No-Churn-Vanilleeis geben würde? Okey, das ist alles. Wenn es zwei Früchte auf der Welt gibt, die sehr gut zu Vanilleeis passen, dann sind es der Apfel und der Pfirsich. Du stimmst nicht zu?

Meine Liebe zu einer Crostata begann stark und hat sich fortgesetzt. Ich liebe dieran italienischen Kuchen, ich verwende ihn sogar, um einen amerikanischen Kuchen zuzubereiten, er ist reichhaltig und butterartig und perfekt mit Früchten gefüllt oder kann sogar als Ausstecher für Kekse verwendet werden.

Jede Italienerin hat ihren eigenen Blätterteig (Pasta Frolla), der normalerweise von der Mutter an die Tochter weitergegeben wird, obwohl es zwischen den einzelnen Teigen keinen großen Unterschied gibt.

Ich habe festgestellt, dass einige flockiger sind oder sogar stärker auf Cookies basieren als andere. Dieses Rezept wurde mir von der Mutter einer guten Freundin geschenkt und es ist das einzige, das ich seit Jahren verwende und verwende.

Das ist genug Teig für den Boden von 2 Keksen und ein kleiner Rest (abhängig von der Größe Ihres Tortentellers) für ein paar Kekse. Und wer mag keine Kekse?

Der einfachste Weg, Pfirsichriegel herzustellen

  • Machen Sie den Teig schnell und einfach mit einer Küchenmaschine, es dauert nur etwa 5 Minuten, l
  • Anschließend den Teig 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen,
  • Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und schon kann er ausgerollt und gefüllt werden.

wie man sie macht

  • Geben Sie die erste Schicht in die vorbereitete Kuchenform und verteilen Sie dann ein paar Esslöffel der Pfirsichmarmelade darauf.
  • Anschließend den Teig mit der geschnittenen Pfirsichmischung belegen.
  • Bedecken Sie die Pfirsichmischung mit der zweiten Teigschicht.
  • Mit einem scharfen Messer drei Schnitte in den Teig machen.
  • Dadurch kann beim Kochen Dampf entweichen, sodass die Nudeln nicht matschig werden. Nichts ist schlimmer als matschige Nudeln!
  • Im vorgeheizten Ofen etwa 30 Minuten backen.
  • Abkühlen lassen oder heiß servieren.

Diera frischen Pfirsichriegel sind köstlich, entweder pur serviert oder ich liebe es, sie mit einer oder zwei Kugeln Eis zum Nachtisch zu servieren. Nachtisch wird serviert. Genießen!

Weitere köstliche Pfirsichrezepte.

Pfirsich-Upside-Down-Kuchen

Pfirsichbrot und Sahnebrot

Einfacher italienischer Kuchen mit frischen Pfirsichkrümeln

Wenn Sie auf der Suche nach einer anderen Möglichkeit sind, eine Crustata zuzubereiten, probieren Sie doch mal diera Riegel aus. Sag mir, wie sie enden. Genießen!

Zutaten

  • 1/4 Teelöffel Zimt
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 2 1/2 Tassen Pfirsiche, in dünne Scheiben geschnitten oder gehackt (etwa 4 frische Pfirsiche oder 1 große Dose (abgetropft) geschälte, geschälte Pfirsiche)
  • 1/2 Tasse + 2 Esslöffel Butter (Zimmertemperatur) ((131 Gramm))
  • 1/2 Tasse Zucker ((100 Gramm))
  • 1/4 Tasse Zucker ((50 Gramm))
  • 1 Prise Salz
  • 2-3 Esslöffel Pfirsichmarmelade
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 großes Eigelb (Zimmertemperatur)
  • 1/2 Teelöffel Vanille
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 großes Ei (Zimmertemperatur)
  • 1 3/4 Tassen Mehl ((222 Gramm))

Anweisungen

CROSTATA-KUCHENTEIG

  • In einer großen Schüssel Salz, Mehl, Zucker und Backpulver vermischen, in der Mitte eine Mulde formen und Ei, Eigelb und Butter (gewürfelt) dazugeben, vermischen (Sie können auch eine Küchenmaschine verwenden). der Teig beginnt zu bräunen). zusammenkommen), den Teig auf eine ebene Fläche legen und glatt kneten, in Plastikfolie einwickeln und 30 Minuten im Kühlschrank lagern.
  • Den Ofen auf 350° (180° Celsius) vorheizen, eine quadratische Kuchenform mit einem Durchmesser von 20 cm (8 Zoll) leicht einfetten und bemehlen.
  • In einer mittelgroßen Schüssel geschnittene Pfirsiche, Zimt, Vanille, Zitronensaft, Mehl und Zucker vermischen und vorsichtig vermischen.
  • Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen, die Hälfte des Teigs so ausrollen, dass er in die zuvor vorbereitete Kuchenform passt, mit Pfirsichmarmelade bestreichen und mit der geschnittenen Pfirsichmischung belegen.
  • Rollen Sie die andere Hälfte des Teigs aus und bedecken Sie die Pfirsiche mit einem scharfen Messer. Entfernen Sie den überschüssigen Teig (verwenden Sie überschüssigen Teig, um Plätzchenausschnitte zu machen). Schneiden Sie mit dem scharfen Messer drei Schlitze von 5 bis 7 cm in die Oberseite des Teigs. Ende eines Do Bestreichen Sie die Oberseite des Teigs mit etwas Milch und bestreuen Sie ihn mit Zucker. Backen Sie ihn etwa 30 Minuten lang oder bis er goldbraun ist. Abkühlen lassen oder heiß essen, in Quadrate schneiden und nach Belieben mit Vanilleeis servieren. Genießen!

Komposition

Kalorien: 238 kcal Kohlenhydrate: 36g Eiweiß: 3g Fett: 8g Gesättigte Fettsäuren: 5g Cholesterin: 50 mg Natrium: 172 mg Faser: 1g Zucker: 16g Portionsgröße: 1 Portion

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

ITALIENISCHE CROSTATA – wie man italienischen Crustata – Marmeladenkuchen – macht

KIRSCH-CROSTATA-Rezept – Eine der ÄLTESTEN SÜßIGKEITEN ITALIENs

Italienisches Crostata-Rezept mit Marmelade

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Mit Pfirsich gefüllte italienische Crostata-Riegel

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Mit Pfirsich gefüllte italienische Crostata-Riegel

  Mit Pfirsich gefüllte italienische Crostata-Riegel

  Mit Pfirsich gefüllte italienische Crostata-Riegel

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück