mexikanischer Reis

mexikanischer Reis

Erfahren Sie das Geheimnis der Zubereitung von mexikanischem Reis im Lugar de comidas-Stil zu Hause. Und es ist immer perfekt: Zart, lecker, nie klebrig. Egal, ob Sie ein Abendessen für die ganze Familie zubereiten oder 100 Presenten speisen, dieses Rezept funktioniert jedes Mal und schmeckt genau so, wie Sie es möchten!

Rezeptzutaten

Zutatenhinweise

  • Reis. Ich verwende Langkorn Weiss Reis (Basmatireis funktioniert auch), aber Sie können dies auch mit braunem Reis machen (Sie müssen die Garzeit verlängern).
  • Petroleum. Das Rezept erfordert Pflanzenöl, Sie können es jedoch durch Olivenöl ersetzen oder ganz weglassen (siehe Rezepttipps unten).
  • Tomatenmark. In Mexiko verwenden Köche anstelle von Tomatenmark einen Tomatenbrühwürfel der Marke Consomate. Wenn Sie keine kleine Dose Tomatenmark öffnen möchten, besorgen Sie sich eine Tube im Supermarkt. Die Paste verleiht dem Reis einen intensiven Tomatengeschmack.
  • Koriander oder Salsa (optional) . Last-Minute-Gerangel. Tatsächlich macht das in Mexiko niemand (aber seien wir ehrlich, sie würden auch keinen Reis im Ofen zubereiten).

Schritt für Schritt Anweisungen

Bei dieser Methode beginnt der Reis auf dem Herd, endet aber im Ofen. Sie benötigen einen stabilen Schmortopf oder Kessel mit ofenfestem Deckel. (Wenn Sie große Mengen Reis zubereiten, verwenden Sie die gesamte Reisbrühe, die Sie haben, geben Sie den Reis dann auf große Backbleche und verschließen Sie ihn mit Folie.)

  1. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad vor und stellen Sie den Rost auf die mittlere Position im Ofen. Zunächst pürieren Sie rohe Zwiebeln und Tomaten mit einer Küchenmaschine oder einem Mixer. Messen Sie dann die Menge der Tomaten-Zwiebel-Mischung ab, die Sie für die Reismenge benötigen, die Sie kochen. (Den Rest wegwerfen oder einfrieren, um ihn einem zukünftigen Rezept hinzuzufügen!)
  2. Anschließend den trockenen Reis in Öl bei mittlerer Hitze anbraten, bis er braun ist. Ständig umrühren, damit der Reis nicht anbrennt; Ihr Ziel ist es, geröstete Bohnen zu bekommen. Sobald etwa die Hälfte des Reises goldbraun und geröstet aussieht, fügen Sie den Knoblauch hinzu. Dann die Zwiebel-Tomaten-Mischung, das Tomatenmark und die Hühnerbrühe dazugeben und die ganze Mischung zum Kochen bringen.
  3. Decken Sie den Topf ab und geben Sie den Reis in den vorgeheizten Ofen. Zugedeckt bei 350 Grad 30 Minuten backen. Nach der Hälfte der Garzeit den Reis umrühren. Wenn es weich ist, Petersilie oder Koriander unterrühren und vor dem Servieren mit einer Gabel auflockern.

Rezeptvorschläge und -ersatz

  • Vollkornreis: Das Kochen dauert länger, aber in diesem Rezept schmeckt es großartig. Fügen Sie im Ofen 10 Minuten zur Garzeit hinzu, um sicherzustellen, dass der braune Reis vollständig gegart ist.
  • Erbsen und Karotten: Manchmal fügt man in Mexiko nach der Hälfte der Garzeit ¼ Tasse gefrorene Erbsen und Karotten hinzu.
  • Jalapenos: Nach Belieben 1-2 gehackte Jalapenos unter den frischen Knoblauch rühren. Sie werden zwar nicht in Mexiko hergestellt, aber es schmeckt großartig.
  • vegan: Tauschen Sie einfach die Hühnerbrühe gegen Wasser oder Gemüsebrühe aus.
  • Ohne Öl. Wenn Sie möchten, können Sie in diesem Rezept auch ganz auf das Öl verzichten. Befolgen Sie das beschriebene Rezept und nehmen Sie diera Änderung zu Schritt 3 vor: Anstatt Öl in der Pfanne zu erhitzen, rösten Sie trockenen (ungespülten) Reis auf höchster Stufe und rühren Sie STÄNDIG um, bis etwa die Hälfte des Reises leicht gebräunt ist. . Wirf ein Apogeo auf ihn; Man muss es in Bewegung halten, damit es nicht brennt. Fahren Sie mit dem Rezept wie beschrieben fort und rühren Sie den Knoblauch ein. Der Reis gart perfekt, getrennt und locker, genau wie bei der Verwendung von Öl.
  • Petersilie oder Dosentomaten: so viele Leser Sie lieben es, ihre Lieblingssoße anstelle der Tomaten-Zwiebel-Mischung zu verwenden. Sie können sogar Dosentomaten (sehen Sie sich an, geröstete Tomaten mit grünen Paprika!), Rotel oder ein paar Dosen El Pato-Tomatensauce verwenden, ein leckeres Tomaten-Chili-Püree, das in mexikanischen Lebensmittelgeschäften erhältlich ist. Solange Sie zwei Tassen Flüssigkeit haben, kann es losgehen.
  • Überspringen Sie den Ofen: Sie können Arroz a la Mexicana auch auf dem Herd zubereiten (so wird es in Mexiko gemacht). Nachdem der Reis kocht, reduzieren Sie die Hitze auf dem Herd auf die niedrigste mögliche Temperatur, decken Sie ihn ab und kochen Sie ihn weitere 15 Minuten lang.
  • Reiskocher verwenden: Befolgen Sie die nachstehenden Rezeptschritte genau wie in Schritt 4 beschrieben. Sobald der Reis gekocht ist, geben Sie ihn in Ihren Reiskocher (mit Antihaftspray beschichtet). Den Reiskocher schließen und verschließen und gemäß den Anweisungen des Herstellers kochen. Für den weißen Reis dauerte es bei mir 33 Minuten (ungefähr so ​​viel wie im Ofen) und es war kein Rühren erforderlich. Für braunen Reis dauert es etwa 50–55 Minuten.
  • Mexikanischer Reis aufwärmen: Geben Sie den Reis in eine mikrowellengeeignete Schüssel, geben Sie etwas Wasser hinzu, bedecken Sie ihn mit einem feuchten Papiertuch und stellen Sie ihn in Schritten von jeweils 1 Minute in die Mikrowelle, bis er durchgewärmt ist.
  • Eine große Menge Reis: Um genug mexikanischen Reis für 25 Presenten zuzubereiten, verwenden Sie einen 8-Liter-Suppentopf, verdreifachen Sie die Zutaten und verlängern Sie die Kochzeit um 10 Minuten (insgesamt 40 Minuten).

Zutaten

  • 2 Tassen weißer Langkornreis
  • 4 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 2 mittelreife Tomaten oder 4 Roma-Tomaten (gefleckt und geviertelt)
  • gehackter frischer Koriander (oder Petersilie zum Garnieren (optional))
  • 2 Tassen Hühnerbrühe (oder Wasser)
  • 1 Zwiebel (geschält und in Viertel geschnitten)
  • 1/3 Tasse Pflanzenöl
  • Limettenschnitze (zum Servieren)
  • Salz

Anweisungen

  • Stellen Sie einen Ofen in die mittlere Position und heizen Sie den Ofen auf 350 Grad vor.
  • In einer Küchenmaschine oder einem Mixer die Tomaten und Zwiebeln pürieren, bis eine glatte Masse entsteht. Messen Sie 2 Tassen Püree ab, gießen Sie es aus und werfen Sie den Überschuss weg.
  • In einem großen Schmortopf oder einem 3-Liter-Topf das Öl erhitzen, bis es schimmert. Den Reis dazugeben und unter häufigem Rühren etwa 10 bis 15 Minuten anbraten, bis er leicht gebräunt ist.
  • Den Knoblauch etwa 30 Sekunden lang einrühren, bis er duftet. Tomatenmischung, Brühe oder Wasser, Tomatenmark und Salz nach Geschmack hinzufügen (1 1/2 Teelöffel nach Geschmack). Lass es kochen.
  • Abdecken (oder auf ein Backblech legen und abdecken) und ca. 30 Minuten backen, bis der Reis weich ist und die Flüssigkeit aufgesogen ist. Nach der Hälfte der Garzeit umrühren.
  • Reis mit Gabel. Koriander oder Petersilie (falls verwendet) hinzufügen und mit Salz abschmecken. Mit Limettenspalten servieren.

Komposition

Kalorien: 174 kcal Portionsgröße: 1 Portion (je 1/2 Tasse)Kohlenhydrate: 26g Eiweiß: 3g Fett: 6g Gesättigte Fettsäuren: 1g Transfette: 1g Natrium: 156 mg Faser: 1g Zucker: 1g ungesättigtes Fett: 5g

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

Roter Reis von meiner Ranch in Ihre Küche

Abends Arroz a la Mexicana

mexikanischer roter Reis

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel mexikanischer Reis

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 mexikanischer Reis

  mexikanischer Reis

  mexikanischer Reis

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück