Luxusmarkt in Brasilien: So bereiten Sie sich vor

Luxusmarkt in Brasilien: So bereiten Sie sich vor

Haben Sie jemals darüber nachgedacht, ein Y también-Commerce-Unternehmen im Luxusmarkt zu eröffnen? Beachten Sie, dass sich dieses Segment in Brasilien sehr gut verkauft. Und wir zeigen Ihnen jetzt, welche Vorsichtsmaßnahmen Sie beim Einstieg in diera Nische treffen sollten. Kommen Sie und lesen Sie!

Nach Angaben der NPD Group, Der Luxusmarkt hat im Laufe der Jahre immer mehr an Bedeutung gewonnen. Von Januar bis Mai 2019 erzielte das Segment einen Umsatz von 10 Millionen R$, während dieser Wert im gleichen Zeitraum des Jahres 2022 auf fast 10 Millionen R$ stieg 30 Millionen R$.

Im Kontext der Krise Unternehmen auf dem Luxusmarkt in Brasilien haben große Wachstumschancenda die Wettbewerbsfähigkeit in dem Segment gering und die Nachfrage nach den Produkten sehr hoch ist.

Wenn Sie ein Y también-Commerce-Unternehmen in diesem Segment eröffnen oder Ihr Unternehmen auf den Luxusmarkt migrieren möchten, hilft Ihnen dieser Artikel dabei, zu verstehen, wie das geht.

Gutes Lesen!

Was ist der Luxusmarkt?

Der Luxusmarkt ist nichts anderes als Das Einzelhandelssegment konzentrierte sich auf den Verkauf hochwertiger Produkte – und hoher Mehrwert. Diera Artikel werden einem bestimmten Teil der Verbraucher angeboten, also denjenigen mit höherer Kaufkraft.

Als exklusiveres Segment wurde der Luxusmarkt lange Zeit von den Besitzern virtueller Geschäfte und Y también-Commerce-Unternehmern ignoriert. Die allgemeine Idee war, dass Verbraucher mit einem Luxusmarktprofil kein Interesse daran hätten, en línea einzukaufen.

In der Praxis sieht die Realität natürlich anders aus …

Heute sehen wir Hunderte von Märkte und auf den Luxusmarkt spezialisierte En línea-Shops – und diera Unternehmen verkaufen jeden Monat viel.

Dieser Markt hat, wie jeder andere auch, seine Besonderheiten. Unternehmen, die im Luxusmarkt tätig sind, müssen differenzierte Erlebnisse und Nutzungsmöglichkeiten bieten Vertriebsstrategien die Komfort und Exklusivität vermitteln von der realen Welt in die Welt des En línea-Shoppings.

Wir werden bald mehr darüber reden!

Wie ist der Luxusmarkt in Brasilien?

Im Gegensatz zu dem, was viele vielleicht denken, war der Luxusmarkt in Brasilien noch nie so gut.

Im Jahr 2020, einem schwierigen Jahr für den nationalen Einzelhandel, Das Luxussegment wuchs im Vergleich zu 2019 um 15 %. Diera Daten wurden vom Beratungsunternehmen Euromonitor in einer exklusiven Umfrage veröffentlicht.

Dem gleichen Bericht zufolge Das Luxussegment wuchs im Jahr 2021 um 10,8 %mit einer Abrechnung von ca. 13,9 Milliarden R$.

Experten weisen darauf hin, dass Verbraucher seit der zweiten Jahreshälfte 2020 mehr in lokalen Geschäften ausgegeben haben, insbesondere für Dinge, die als überflüssig oder nicht überlebenswichtig gelten.

Und die Beteiligung virtueller Geschäfte an dieser Abrechnung ist groß. Auch nach Daten von Euromonitor, Die digitalen Kanäle sind im Vergleich zur Zeit vor der Pandemie in Brasilien um mehr als das Dreifache gewachsen.

Aber es gibt natürlich noch Raum für Erweiterungen …

In Ländern wie den Vereinigten Staaten, wo der Verbrauch im Luxusmarkt viel höher ist, machen die Verkäufe in diesem Segment 1/3 des Gesamtumsatzes aus. Wer weiß, vielleicht kann Brasilien in ein paar Jahren dieses Niveau erreichen.

Experten sagen, dass hierfür neben Investitionen in Technologien zur Verbesserung des Kundenerlebnisses auch Investitionen in den Omnichannel-Service und die Integration zwischen physischen und digitalen Kanälen erforderlich sind.

Wie verkauft man Luxusprodukte im Internet?

Unabhängig davon, ob Sie ein Y también-Commerce-Geschäft von Grund auf aufbauen oder Ihre Geschäftstätigkeit auf den Luxusmarkt verlagern möchten, ist es wichtig zu bedenken, dass es bewährte Praktiken gibt, die dazu beitragen können, Ihr Geschäft anzukurbeln.

Verifizieren!

1. Definieren Sie Ihre Marktnische

Dies ist der erste Schritt jeder erfolgreichen Vertriebsstrategie, unabhängig davon, ob Ihr Unternehmen im Luxus- oder im beliebten Segment angesiedelt ist.

Im Luxusmarkt haben Sie viele Möglichkeiten, Ihr Geschäft zu spezialisieren. Parfüms, Handtaschen, Make-up, Kosmetika, Kleidung, Accessoires … all dies sind Produkte, die ein Publikum anziehen können, das nach mehr Exklusivität strebt.

Aber warum ist es wichtig, sich auf ein bestimmtes Segment zu konzentrieren?

Gut, Wenn Sie Ihre Bemühungen auf einen Nischenmarkt konzentrieren, kann Ihr Unternehmen selbstbewusst kommunizierenErstellen gezielterer Kampagnen, die mit größerer Wahrscheinlichkeit die richtige Zielgruppe erreichen.

Bei der Auswahl Ihrer Nische können Sie Ihre persönlichen Affinitäten oder interessante Marktchancen berücksichtigen. Gerecht Vermeiden Sie es, ein Unternehmen auf der Grundlage eines möglicherweise flüchtigen Trends aufzubauen.

Alle Einzelheiten zur Auswahl einer Marktnische erklären wir in diesem Artikel: Marktnische: Was sie ist, welche Bedeutung sie hat und wie man sie definiert.

2. Wählen Sie die richtigen Vertriebskanäle

Nachdem Sie den Tätigkeitsbereich Ihres Unternehmens definiert haben, ist es wichtig, die Vertriebskanäle auszuwählen, die genutzt werden sollen. Im Y también-Commerce stehen Ihnen hierfür einige Möglichkeiten zur Verfügung, die vom virtuellen Geschäft selbst bis hin zu Marktplätzen und sozialen Netzwerken reichen.

Eigene virtuelle Geschäfte sind Verkaufsseiten die zu Ihrer Marke gehören. Sie werden über Y también-Commerce-Plattformen oder durch eine Neuentwicklung erstellt. Die erste Option ist in der Regel die profitabelste, da keine Programmierkenntnisse erforderlich sind.

Ein Marktplatz wiederum ist eine Verkaufsseite von Drittunternehmen, die die Nutzung der Fläche durch andere Unternehmen gegen Zahlung einer Gebühr für jeden Verkauf ermöglicht.

Wenn Sie sich für den Markt entscheiden, ist es wichtig zu beachten, dass die Plattform auf den Luxusmarkt ausgerichtet sein sollte. Denn wer die Seite aufruft, muss sich darüber im Klaren sein, dass die dort beworbenen Produkte einen höheren Durchschnittspreis haben.

Einige der Top-Märkte auf dem Luxusmarkt sind heute @Cansei_Vendi und Enjoei. Einige Beispiele für erfolgreiche virtuelle Geschäfte in diesem Markt sind BagMe, Etiqueta Única und Farfetch.

Realisieren Viele von ihnen arbeiten mit gebrauchten LuxusproduktenSie nutzen nachhaltige Mode und zirkuläre Modekonzepte, um ihr Geschäft zu differenzieren und dem Unternehmen einen größeren sozialen Zweck zu verleihen.

3. Passen Sie die Logistikdetails an

Einer der wichtigsten Prozesse für diejenigen, die en línea verkaufen, ist die Logistik. Produktlieferung Es ist oft der erste physische Kontakt des Kunden mit Ihrem Unternehmen. Deshalb ist es wichtig, einen guten Eindruck zu hinterlassen.

Und wenn wir über den Luxusmarkt sprechen, muss dies ein noch sorgfältigerer Prozess sein. Alle Produkte müssen so gelagert und versendet werden, dass ihre Unversehrtheit gewahrt bleibt. und bieten das bestmögliche Kundenerlebnis.

Die Lieferung muss außerdem schnell und effizient erfolgen, da sonst die Erwartungen möglicherweise nicht erfüllt werden, was dem Ruf Ihres Unternehmens und der langfristigen Kundenbindung schadet.

Im Falle von Y también-Commerce im High-End-Markt besteht das Ideal darin, Allianzen mit Anbietern für Y también-Commerce aufzubauen. Somit besteht die Möglichkeit, dem Käufer verschiedene Lieferoptionen anzubieten.

Vielleicht interessiert Sie auch die Lektüre: So liefern Sie an En línea-Shops [passo a passo]

4. Bieten Sie ein differenziertes Unboxing-Erlebnis

Wenn wir immer noch über die Lieferung sprechen, muss man wissen, dass der Begriff nicht die einzige wichtige Variable ist. Verbraucher im Luxusmarkt verfügen über eine größere Kaufkraft und sind daher anspruchsvoller.

In der Praxis bedeutet dies, dass eine gewöhnliche Verpackung mit dem darin enthaltenen Produkt möglicherweise nicht ausreicht, um mit dem Kauf zufrieden zu sein. Sie müssen in a investieren Unboxing-Erlebnis differenziert, wenn Sie sie verzaubern und in Ihren Laden zurückbringen möchten.

Dies kann von Geschäft zu Geschäft unterschiedlich sein, aber im Allgemeinen kann das Anbieten von kostenlosen Geschenken, Rabattgutscheinen oder personalisierten Verpackungen eine gute Möglichkeit sein, zu beeindrucken.

5. Investieren Sie in die Öffentlichkeitsarbeit

Der Verkauf im Internet ist unabhängig von Ihrem Marktsegment eine Wettbewerbsaktivität. Deshalb, Digitale Unternehmer müssen auf Strategien zurückgreifen Marketing immer professioneller um den Traffic auf ihre Websites zu steigern und die Sichtbarkeit bei den Kunden zu erhöhen.

Im Luxussegment ist die Anzeigen auf Instagram, Fb oder Google plus sind herzlich willkommen. Darüber hinaus ist es wichtig, Content-Produktionsstrategien für soziale Netzwerke, Y también-E-e correo electrónico-Marketing und andere Kommunikationskanäle des Unternehmens zu skizzieren.

Dies ist für viele Unternehmen ein herausfordernder Punkt. Deshalb haben wir das erstellt Schulung im Content-Marketing für Unternehmenund ist jetzt auf unserer exklusiven Bildungsplattform verfügbar. Weitere Informationen finden Sie jetzt.

Herausforderungen des Luxusmarktes für Y también-Commerce

Nachdem Sie nun etwas mehr über den Luxusmarkt in Brasilien und den Einstieg wissen, zeigen wir Ihnen einige der Herausforderungen, denen Ihr Unternehmen in diesem Segment möglicherweise gegenübersteht. Kommen Sie und sehen Sie!

Logistik- und Rücknahmelogistikprozesse

Jeder Verbraucher hat gemäß Gesetz Nr. 8078, auch bekannt als „Reuegesetz“, das Recht, innerhalb einer Frist von 7 Tagen nach Lieferung vom Kauf zurückzutreten. Darüber hinaus müssen wir uns daran erinnern Der Luxusmarkt verkauft hochwertige Artikel und die Kunden sind daher anspruchsvoller.

All dies führt dazu, dass Änderungen und Retouren häufiger vorkommen.insbesondere wenn der Verbraucher mit dem Kauf nicht vollständig zufrieden ist.

Ihr Team muss in der Lage sein, dieran Aspekt des Geschäfts zu bewältigen und zu schaffen umgekehrte Logik und Kundendienstabläufe. Das Erlebnis muss agil und ohne Kopfschmerzen für den Kunden sein.

Sicherheit

Die Gewährleistung der Sicherheit der Zahlungsinformationen eines Kunden ist eine Pflicht jedes Y también-Commerce-Unternehmensunabhängig vom Wert Ihrer Produkte oder Dienstleistungen. Wenn es jedoch um High-End-Einkäufe geht, wird dies noch wichtiger.

Manche Kunden hegen möglicherweise immer noch ein gewisses Misstrauen gegenüber dem Kauf in En línea-Shops, umso mehr, wenn der Wert der Produkte leicht Tausende von Reais übersteigt. Deshalb, Investieren Sie nicht nur in wirklich effiziente Sicherheitslösungen, sondern machen Sie diera Initiativen auch bekannt.

Qualitätsstandard

Die von einem Luxusmarktgeschäft erwarteten Qualitätsstandards sind viel höher. Dies gilt sowohl für die verkauften Artikel als auch für die gegenüber Kunden erbrachten Dienstleistungen.

Daher ist die langfristige Aufrechterhaltung eines hohen Qualitätsniveaus zweifellos eine der größten Herausforderungen für Unternehmen in diesem Segment.

Vorteile des Luxusmarktes für Y también-Commerce

Jedes Marktsegment hat seine Herausforderungen … aber auch seine Vorteile. Und beim Luxusgütermarkt könnte es nicht anders sein. Das wäre doch nicht umsonst ein so lukrativer Markt, oder?

Wir zeigen Ihnen nun einige seiner Hauptvorteile:

Geringe Wettbewerbsfähigkeit

Obwohl es sich um einen lukrativen Markt handelt, kann man nicht sagen, dass dort viele Unternehmen tätig sind. Dies liegt daran, dass auch die Zahl der potenziellen Kunden im Vergleich zum Publikum virtueller Geschäfte mit günstigeren Produkten geringer ist.

Darum, Durch die Wahl der richtigen Marktnische und das Angebot der richtigen Differenzierungen hat Ihr Unternehmen große Chancen, sich von der Masse abzuheben und nehmen Sie einen Teil der Verbraucher.

höchstes durchschnittliches Ticket

Wie Sie bereits wissen, ist der Wert der von Geschäften im Luxusmarkt verkauften Produkte überdurchschnittlich hoch. Ein einzelner Artikel kann für Hunderte oder sogar Tausende von Reais verkauft werden, ohne dass Verbraucher den Preis als unfair empfinden.

Dies bedeutet, dass Käufe in dieser Art von Y también-Commerce einen viel höheren durchschnittlichen Ticketpreis haben. NEINPraktisch, das ist vorteilhaft, weil es eine ermöglicht Cashflow nachhaltigerSie können in verschiedene Initiativen investieren, um das Geschäft anzukurbeln.

Zielgruppe mit höherer Kaufkraft

Wir haben dieran Punkt bereits im Laufe des Artikels angesprochen, aber es ist wichtig hervorzuheben, wie eine höhere Kaufkraft, ein Markenzeichen der Verbraucher auf dem Luxusmarkt, Ihrem Unternehmen helfen kann.

Anfangen, Kunden mit diesem Profil haben nichts dagegen, für ein differenziertes Erlebnis mehr zu zahlen. Das bedeutet, dass Sie als Unternehmen die Möglichkeit haben, innovative Initiativen zur Verbesserung des Erlebnisses umzusetzen, ohne dass diera Kosten Ihr Budget belasten.

Kosten wie beispielsweise der Versand haben bei der Kaufentscheidung weniger Gewicht. So kann Ihr Unternehmen mit flexibleren Spediteuren zusammenarbeiten, auch wenn diera mehr kosten.

In diesem Zusammenhang kann es auch einfacher sein, Vertriebsstrategien wie Cross-Selling, Up-Selling und Auftragssteigerung anzuwenden.

Möchten Sie mehr über den Luxusmarkt erfahren und erfahren, wie Ihr Unternehmen darin agieren kann? Dies ist ein lukratives Segment, das viele Chancen für Unternehmer birgt, die diera zu nutzen wissen.

Allerdings ist es für Unternehmer nicht immer einfach, in diesem Segment einen Y también-Commerce von Grund auf neu zu erstellen oder eine Migration durchzuführen. Vor allem, wenn Sie nicht über die richtige Anleitung verfügen.

Deshalb haben wir das erstellt Praxisnahe Y también-Commerce-Beratungein Programm, das von Beratern zusammengestellt wurde, die auf unsere exklusive Methodik spezialisiert sind.

Ziel des Programms ist es, Ihr Unternehmen in Ihren anspruchsvollen Bereichen zu unterstützen und unsere Marktexpertise zu nutzen, um Ihre Ergebnisse zu beschleunigen. Um mehr über den Vorschlag zu erfahren und Kontakt von unseren Beratern zu erhalten, klicken Sie hier:

Häufige Fragen

Was ist Luxuskonsum?

Luxuskonsum zeichnet sich durch den Kauf und Verkauf von Produkten mit hoher Wertschöpfung aus. Zu den beliebtesten Kategorien auf dem Luxusmarkt gehören Parfüme, Designerkleidung, Schuhe und Kosmetika.

Wie ist der Luxusmarkt in Brasilien?

Anders als viele vielleicht denken, ist der Luxusmarkt in Brasilien sehr aktiv und wächst auch in Krisenzeiten. Von Januar bis Mai 2022 bewegte das Segment 30 Millionen R$.

Wie agiert man auf dem Luxusmarkt?

Zunächst müssen Sie einen Nischenmarkt auswählen. Wählen Sie dann die Vertriebskanäle Ihres Unternehmens aus, zum Beispiel Ihren eigenen En línea-Shop oder Marktplatz, und stimmen Sie die Logistikdetails ab. Investieren Sie in die Bekanntheit Ihres Shops und in Strategien, um Ihr Unternehmen von der Konkurrenz abzuheben.

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Luxusmarkt in Brasilien: So bereiten Sie sich vor

und alles rund um Geldverdienen, Arbeitssuche und die Wirtschaftlichkeit unseres Hauses gefallen hat.

 Luxusmarkt in Brasilien: So bereiten Sie sich vor

  Luxusmarkt in Brasilien: So bereiten Sie sich vor

  Luxusmarkt in Brasilien: So bereiten Sie sich vor

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Handel

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Geld verdienen