Liebhaber, Tarotkarte 6: die

Liebhaber, Tarotkarte 6: die

Die Bedeutung der Karte „Les Enamorados“ im Tarot hat viel mit ihrem Titel zu tun: Liebe, Leidenschaft, Begegnung, aus der Begegnung zweier Parteien etwas Neues schaffen und sich den göttlichsten Aspekten der Beziehung zwischen Menschen öffnen.

Wenn diera Karte bei einer Lesung auftaucht, könnte das bedeuten, dass es an der Zeit ist, Ihrem geliebten Menschen näher zu kommen, diera Begegnung in seiner ganzen Pracht zu erleben und durch die Liebe ein wahres Portal zu anderen Dimensionen zu schaffen.

Wenn Sie auf der Suche nach einem geliebten Menschen sind, bedeutet diera Karte sicherlich eine gute Nachricht. Ihr Seelenverwandter ist möglicherweise näher als Sie denken.

Darüber hinaus ist Les Enamorados ein Brief, der vollständig mit Sexualität verbunden ist. In diesem Zusammenhang können wir sagen, dass es die Transzendenz symbolisiert, die durch den Orgasmus erlangt wird, eine Möglichkeit, sich dem absoluten und ewigen Zustand der Existenz durch Vermischung und Ekstase im Kontakt mit dem Körper und der Seele einer anderen Person zu nähern.

Les Enamorados ist eine komplexe und intensive Karte, die eine weitere Ebene impliziert: die Wahl. Wie oft müssen wir eine Entscheidung in Bezug auf die Liebe treffen? Die Entscheidung, sich dem geliebten Menschen hinzugeben, die Wahl sogar zwischen zwei geliebten Menschen.

Les Enamorados erinnert Sie daran, dass es notwendig ist, Geist und Herz zu verbinden, damit unsere Entscheidungen auf der höchsten Stufe unserer Existenz getroffen werden. Liebe ist immer die beste Entscheidung. Wenn Sie Zweifel haben, welchen Schritt Sie unternehmen sollen, ist es an der Zeit, mit Liebe zu handeln.

Möchten Sie mehr über die Bedeutung der Liebenden im Tarot erfahren? Lesen Sie die vollständige Erklärung unten.

Die Bedeutung von Liebenden im Tarot

Die älteste Bedeutung der Liebeskarte im Tarot hat mit der Wahl zu tun. Es ist interessant festzustellen, dass wir normalerweise glauben, dass wir uns nicht aussuchen, wen wir lieben, sondern nur, um zu fühlen und uns zu verbinden.

Erinnern Sie sich an den Mythos von Amor? Dieser Engel aus der griechischen Mythologie fliegt unsichtbar und schießt Pfeile, die einen dazu bringen, sich gegen seinen Willen zu verlieben. Wenn ja, wie können wir etwas wählen, das zur Liebe passt? Würde uns das nicht treffen?

Der Punkt ist, dass die Wahl, die bei Liebenden auftritt, tiefer geht als die Wahl dieses oder jenes Partners. Es ist eine bewusste Entscheidung, die Liebe zu leben. Sich der Liebe hingeben, nicht nur der romantischen Liebe, sondern der Liebe als Lebensart.

Liebe ist das, was uns als Menschen verbindet. Viele spirituelle Lehren gehen auf diera Weise vor. Die bedingungslose Liebe, die die gesamte Existenz durchdringt und uns sogar mit unserer göttlichen Vergangenheit verbinden kann.

Wenn wir uns mit einer anderen Person verbinden, schaffen wir Raum für die Erfahrung göttlicher und universeller Liebe in unserem irdischen Leben. Im Tarot ist dies ein Weg, den tiefsten Zustand der Verbindung mit dem Universum zu erreichen.

Stellen Sie sich vor, was im Moment des Orgasmus passiert: Wir vergessen, wer wir sind, die Zeit steht still und wir sind Teil von etwas Größerem. Unser Körper scheint zu schweben und die Grenze zwischen dem Selbst und dem Anderen wird durchbrochen.

Dies ist eine direkte Art, die universelle Verbindung zu leben. Wir werden getrennt geboren, sind aber alle durch eine größere und unverständliche Existenz verbunden. Wenn wir lieben, spüren wir diera Verbindung, wir kommen zusammen und lösen unser Ego auf.

Darüber hinaus wird die Schöpfung durch die Liebe verwirklicht, denn in diesem Moment der Ekstase liegt die Möglichkeit, Kinder zu bekommen.

Daher ist „Les Enamorados no Tarot“ eine Karte, die mit jeder Begegnung verbunden ist, die Früchte trägt, mit jeder durch Liebe getroffenen Entscheidung.

Wann ist die Karte der Liebenden im Tarot gut?

„The Lovers“ ist eine normalerweise positive Karte. Sie hat eine großartige Botschaft für jeden, der sich von Menschen getrennt oder sogar isoliert fühlt. Wie wir gesehen haben, handelt es sich bei der Botschaft um Liebe und Begegnung.

Es ist auch eine tolle Karte für alle, die ein wenig Romantik suchen. Es kann eine neue Liebe, ein neues Date, neue Möglichkeiten und Projekte bedeuten. Der Einfluss der Liebenden kann Augen zum Leuchten bringen, die einst fern schienen.

Wann ist die Karte der Liebenden im Tarot schlecht?

Liebhaber können im negativen Sinne erscheinen, wenn sie umgedreht oder neben Karten stehen, die ein Bedürfnis nach Selbstbeobachtung verdeutlichen, wie etwa der Einsiedler.

Eine Person, die davon besessen ist, einen Partner zu finden, Probleme mit Bedürfnissen oder sogar Selbstliebe hat, kann Les Enamorados umgekehrt haben, was darauf hindeutet, dass die Person bei anderen Menschen nach der Liebe sucht, die sie in sich selbst finden muss.

Darüber hinaus kann die Karte darauf hinweisen, dass es aufgrund eines Traumas oder einer Angst, die geheilt werden muss, schwierig ist, mit Menschen in Kontakt zu treten und das Herz zu öffnen.

Kombinationen mit der Tarotkarte The Lovers oder The Lovers

Die Liebenden / Liebende + Tod: Die Kombination weist tendenziell darauf hin, dass wir jetzt kurz vor einem Bruch in der Beziehung stehen. Natürlich gibt es eine Unvereinbarkeit und im Moment kann unser Paar nichts dazu bringen, seine Meinung zu ändern.

Andererseits kann die Kombination je nachdem, welche anderen Karten gezogen werden, auch auf eine positive, wenn auch drastische Transformation hinweisen.

Liebhaber / Liebhaber + Mäßigkeit: vielleicht die beste Tarot-Paarung in Bezug auf die sentimentale Sphäre. Ausgewogene und dauerhafte Beziehung. Die Harmonie des Paares ist ein dominierendes Merkmal.

Die Liebenden/Liebhaber + Der Teufel: Eine Beziehung, in der wir vor einem ewigen Dilemma stehen, ist nicht einfach zu bewältigen. Wir müssen immer zwischen zwei Gegensätzen vermitteln, wo kleine Dinge zu Problemen werden. Möglicherweise besteht eine Leidenschaft, die hauptsächlich mit der sexuellen Seite verbunden ist.

Les Enamorados / Amantes + A Torre: Leider stecken wir mitten in ernsthaften Problemen. Das Ende steht bevor, auch wenn es noch nicht geschehen ist, und im Fall der Liebe ist eine Trennung fast unvermeidlich.

Les Enamorados / Amantes + A Estrela: Es gab eine Trennung, aber es gibt gute Hoffnungen für die Zukunft. Die getroffene Verhaltensentscheidung war die richtige und die Genesung in der Liebe steht vor der Tür.

Les Enamorados / Amantes + A Lua: Hier haben wir eine schwierige Situation, mit einer geheimen Liebe leben zu müssen, einer Liebe, die aus der Vergangenheit stammt und uns leider Unzufriedenheit und Traurigkeit bereitet.

Die Liebenden/Liebenden + Die Sonne: Bei dieser Kombination ist die Situation das Gegenteil der vorherigen. Hier ist eine glückliche Liebe, eine offene Liebe, in der sich jeder erklärt hat und bereit ist, in seinem Namen große Werke zu tun.

Die Liebenden / Liebhaber + Das Urteil: Wiedergeboren in Ihrem Liebesleben. Viele Liebe. Extrem starke Bindung zwischen Menschen. Karmische Verbindung aus früheren Leben, die tendenziell sehr gut funktioniert. Tiefe Liebe. Du kannst dir nicht vorstellen, mit einer anderen Person zusammen zu sein.

Abschluss

Öffne dein Herz! Lebe die Verbindung mit Freude und gutem Willen. Danken Sie für die Gaben des Universums und leben Sie Liebe ohne Besitzgier: Es geht um Begegnung und Synergie.

Vereinbaren Sie einen Termin mit unserem kostenlosen Tarot oder einen Termin mit einem unserer Tarotologen.

Siehe auch…

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Liebhaber, Tarotkarte 6: die

und alles rund um Horoskope, Tarot, Rituale und alles, was damit zusammenhängt, gefallen hat …

 Liebhaber, Tarotkarte 6: die

  Liebhaber, Tarotkarte 6: die

  Liebhaber, Tarotkarte 6: die

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Rituale

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Rituale