Lernen Sie die griechischen Göttinnen und alles kennen, was sie zu bieten haben

Lernen Sie die griechischen Göttinnen und alles kennen, was sie zu bieten haben

756

Zu Griechische Göttinnen Sie sind starke, magische, intelligente und eigensinnige Frauenfiguren!

Indem Sie Ihre Tochter nach einer Göttin benennen, übertragen Sie ihr die Energie dieser mythologischen Figur, die eine Frau mit einer bemerkenswerten Persönlichkeit sein wird!

Die Hauptnamen der griechischen Göttinnen

Bevor Sie den Namen auswählen, werfen Sie einen genauen Blick auf die damit verbundenen Funktionen. Diera Stärke wird einer der Hauptpunkte im Leben Ihrer Tochter sein und muss daher gut durchdacht sein.

Natürlich wird nichts den freien Willen des Kindes beeinflussen, aber der Name hat eine Macht, die einen großen Unterschied macht.

Um sicherzugehen, dass Ihre Tochter von der besten Energie umgeben ist, vereinbaren Sie einen Termin mit einem Spezialisten für Numerologie. Dadurch werden die Qualitäten, Herausforderungen und Motivation, die das Kind durch den Namen tragen wird, deutlicher zum Ausdruck gebracht.

Athene – Göttin der Weisheit

Athene, die Tochter des Zeus, ist die Schutzpatronin der griechischen Stadt, die ihren Namen trägt.

Seine Geschichte beginnt damit, dass sein Vater seine Mutter verrät. Der größte der griechischen Götter glaubte an eine Prophezeiung, die besagte: „Eines deiner mächtigsten Kinder wird geboren.“ Als ihm seine Frau Métis, die Göttin der Verwandlung, von ihrer Schwangerschaft erzählte, überredete er sie, sich in eine Fliege zu verwandeln und verschlang sie im Ganzen.

Nach einer Weile litt er unter schrecklichen Kopfschmerzen und um die Schmerzen zu lindern, rief er einen Schmied, um seinen Schädel zu knacken.

So kam aus dem Kopf des Zeus eine voll ausgebildete, erwachsene und voll bewaffnete Frau. Sie wurde zur Göttin der Weisheit, Intelligenz und sehr mächtig.

Deshalb hat Ihr Name so viel Kraft. Diejenigen, die das Athena-Erbe in sich tragen, sind in der Regel kontaktfreudig, dominant, unabhängig und haben einen hohen Stellenwert auf dem Arbeitsmarkt. Er ist politisch und in der Lage, eine ganze Familie in Harmonie zu halten.

Artemis – Die Göttin der Jagd

Eine der berühmtesten griechischen Göttinnen ist Artemis, eine weitere Tochter des Zeus.

Aber in diesem Fall ist die Göttin das Ergebnis eines ehelichen Verrats von Zeus, der seine Mutter, die Göttin Leto, schwängerte.

Zeus‘ Frau, die Göttin Hera, wurde in ein Tier verwandelt und verbot jedem Wesen aus dem Olymp, Leto bei ihrer Geburt zu helfen. Bald darauf wanderte Artemis‘ Mutter tagelang umher, ohne einen Ort zu finden, an dem sie ihre Tochter zur Welt bringen konnte.

Damals erlaubte ihm Poseidon, der Bruder des Zeus, auf einer seiner Inseln zu bleiben. Dort bekam er zwei Zwillingskinder: Artemis und Apollo.

Als die Brüder erst zwei Jahre alt waren, gingen sie ihrem Vater entgegen, der sagte, dass er ihm alles geben würde, was seine Tochter verlangte. Dann verlangte Artemis einen Bogen und Pfeile, ein Rudel wilder Hunde, die Berge und Urwälder, die sie bewohnen konnte, Nymphen, die sie begleiteten, ein Gewand, das kurz genug war, um darauf zu laufen, und das Recht, keinem Mann zu gehören.

Daher ist dies eine unabhängige Göttin voller Energie und alle, die ihren Namen tragen, werden den gleichen Segen erhalten. Eine Frau, die die Natur, das Laufen, Springen und Reiten liebt. Sie wird zu denen gehören, die nicht gerne an Beziehungen gebunden sind, und selbst wenn sie in einer solchen ist, behält sie eine gewisse Unabhängigkeit.

Aphrodite – Die Göttin der Liebe

Der Legende nach schnitt Kronos, der Gottessohn der Gaia, den Penis des Uranos ab und warf ihn ins Meer. Aus seinem Organ sprossen ein paar Tropfen Samen und aus ihnen wurde Aphrodite geboren.

Die Göttin der Liebe wird wegen ihrer Schönheit und Sinnlichkeit verehrt und mag alles Schöne: edle Kleidung und Schmuck. Sie ist eitel, sie hat einen großartigen Geschmack und alles in diesem zarten, weiblichen und bezaubernden Bereich kommt von dieser Göttin.

Deshalb zeigen diejenigen, die ihren Namen tragen, leicht ein Gespür für Mode, Kunst und sogar Dekoration. Ihr Erbe ist geheimnisvoll und exotisch, daher wird diera Frau immer von Bewunderern umgeben sein. Und wir sprechen nicht nur über Männer, sondern auch über Frauen. Sie werden von Ihrem Charme und Witz fasziniert sein.

Selbstliebe wird Realität, Sie werden sich mit Ihrem Körper wohlfühlen und wissen, wie Sie ihn zu Ihrem Vorteil nutzen können.

Efeu – Die Königin der Ehe

Verheiratet mit Zeus, war dies die Königin des Olymp!

Hera teilte die Macht mit ihrem Mann und half ihm bei praktisch allen seinen Entscheidungen. Deshalb ist sie als Schutzgöttin der Ehe und der Frauen bekannt.

Eines seiner Hauptmerkmale war Eifersucht. Schließlich hat ihr Mann sie, wie wir bereits gesehen haben, oft betrogen und sie hat sich sowohl an ihren Liebhabern als auch an ihren unehelichen Kindern gerächt.

Daher ist die Frau, die den Einfluss dieser Göttin hat, selbstbewusst, hebt sich von der Masse ab und hat Autorität über andere. Er ist etwas konservativer und legt Wert auf eine glückliche, vereinte Familie.

Heras Erben kennen ihre Rolle in der Gesellschaft und werden ihrem Ruf, stilvoll zu sein, gerecht. Viele von ihnen stehen hinter einem erfolgreichen Mann und sind treue Partner sowohl im Familien- als auch im Berufsleben.

Persephone – Göttin der Unterwelt

Coré ist die Tochter von Demeter, die als Teenager entführt und in die Unterwelt verschleppt wird. Dort wurde sie zu einer reifen Frau, die sich des Leidens und Schmerzes bewusst war und die man Persephone nannte.

Die von dieser Göttin beeinflusste Frau ist diskret und bescheiden, sodass sie unbemerkt bleiben kann.

Es ist intuitiv, verbunden mit der esoterischen Welt und allem, was mit der anderen Seite – der Welt der Geister – zu tun hat. Er mag es, sich sicher und routiniert zu fühlen.

Seine Erben bewachen immer noch Korés Unschuld, aber tief in seinem Inneren kennt er die dunkelste Seite des Lebens und des Menschen. Deshalb ist sie introspektiv und wird oft missverstanden. Sie brauchen Raum, um mit beiden Seiten ihrer selbst umzugehen, und wenn sie ihn bekommen, werden sie süß und liebevoll zu allen um sie herum.

Demeter – Die Göttin der Landwirtschaft

Demeter hatte es schwer, als ihre Tochter Korah entführt wurde.

Während dieser Zeit düngte die Göttin den Boden nicht und den Männern ging die Nahrung aus. Doch sobald Persephone zurückkam, brachte Demeter die Belohnung.

Dies ist eine der griechischen Göttinnen, die in Griechenland dafür bekannt war, über alle Formen der Fortpflanzung und Erneuerung des Lebens zu herrschen. So wird die Frau, die von dieser Energie ihres Namens beherrscht wird, in jeder Hinsicht mütterlich.

Wenn ich auf diera Funktion hinweise, betrifft das nicht nur Ihre Kinder. Aber auch mit Freunden, Ehemann und Arbeitskollegen. Sie ist eine von denen, die das Haus immer makellos hinterlassen, die Kinder gut ernährt und mit Aktivitäten versorgt.

Diera Göttin hat eine sehr enge Beziehung zu ihrer Mutter, die sie als Vorbild nimmt.

Die Energie der griechischen Göttinnen und ihre Namen

Welcher Name dieser griechischen Göttinnen hat Ihnen gefallen? Haben Sie sich mit jemandem identifiziert? Möchten Sie Ihrer Tochter diera kraftvolle Energie bringen?

Der Name ist eines der Hauptmerkmale unseres Lebens. Er ist derjenige, der unsere Kraft und unsere Stärke trägt. Daher ist es wichtig, bei der Auswahl darüber nachzudenken, was alles abgedeckt werden soll.

Wenn Sie die Bedeutung von Namen und die Numerologie kennen, können Sie eine bessere Wahl treffen, als Sie denken. Und wenn Sie mit einem Spezialisten sprechen möchten, verpassen Sie nicht die Gelegenheit, unsere Orakelspezialisten kennenzulernen, die nicht nur viel über die Energie verstehen, die ein Name ausstrahlen kann, sondern Ihnen auch bei der besten Wahl behilflich sein können.

Viel Glück!

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Lernen Sie die griechischen Göttinnen und alles kennen, was sie zu bieten haben

und alles rund um Horoskope, Tarot, Rituale und alles, was damit zusammenhängt, gefallen hat …

 Lernen Sie die griechischen Göttinnen und alles kennen, was sie zu bieten haben

  Lernen Sie die griechischen Göttinnen und alles kennen, was sie zu bieten haben

  Lernen Sie die griechischen Göttinnen und alles kennen, was sie zu bieten haben

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Rituale

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Rituale