Lernen Sie, den bösen Blick und den Neid zu bekämpfen

Lernen Sie, den bösen Blick und den Neid zu bekämpfen

1.226

Die schlechten Absichten der Neider sind umfassender, als wir uns vorstellen können: Unsicherheit, Minderwertigkeitskomplexe, Unfähigkeit, eigene Projekte umzusetzen, Müßiggang usw. Aber es ist wichtig, dass Sie wissen, dass es durchaus möglich ist, diera negativen Energien in Ihrem Leben zu vermeiden, zu unterdrücken und sich vor ihnen zu schützen.

In diesem Artikel finden Sie sechs wirkungsvolle Tipps, wie Sie den bösen Blick und den Neid innerhalb und außerhalb des Hauses, am Arbeitsplatz, in der Familie und für Ihre Gesundheit beseitigen können.

Lernen Sie mit 6 Spezialtipps, den bösen Blick und den Neid zu beseitigen

  1. Wie entfernt man den bösen Blick und den Neid? Wenn Sie in einem Haus wohnen, stellen Sie einen Pfefferstreuer in den Garten des Grundstücks oder in eine Vase direkt am Eingang: Auf diera Weise werden Sie den bösen Blick und den Neid vertreiben, abschrecken und beseitigen.
  2. Wie entfernt man den bösen Blick und den Neid? Wenn Sie in einer Wohnung wohnen, lassen Sie immer ein Glas Wasser mit 3 Esslöffeln Salz und einem Stück Holzkohle in der Nähe des Eingangs stehen und wechseln Sie dieses Glas wöchentlich.
  3. Wie entfernt man den bösen Blick und den Neid? Eine weitere Möglichkeit, den bösen Blick und Neid zu vertreiben, ist die berühmte und unfehlbare Vase mit 7 Kräutern, die sieben verschiedene und kraftvolle Pflanzen vereint: St.-Georgs-Schwert, Weinraute, Pfeffer, Basilikum, Rosmarin, Guinea und Ich-niemand-kann.
  4. Wie entfernt man den bösen Blick und den Neid? Spirituelle Reinigungsbäder sind großartige Verbündete, um Neid und den bösen Blick abzuwehren. Ein einfacher und wirksamer Vorschlag ist das grobe Salzbad, das monatlich mit zwei Esslöffeln grobem Salz in einem Liter Wasser durchgeführt werden sollte; Indem Sie diera Lösung von Kopf bis Fuß auf sich selbst auftragen, werden Sie eine große Hilfe bei der Aufrechterhaltung Ihres spirituellen Gleichgewichts sein.
  5. Wie entfernt man den bösen Blick und den Neid? Ein sicherer Ratschlag bei Ihrer Arbeit ist, immer eine weiße Perlenkette (eine Art Rosenkranz) in der Nähe zu haben; Diera Perlenkette kann in Ihrer Tasche, Ihrem Rucksack oder um den Hals, unter Ihrem Hemd aufbewahrt werden; Die weißen Perlen stellen den Orixá Oxalá ofrecer, den Vater aller Orixás und der uns alle beschützt.
  6. Wie entfernt man den bösen Blick und den Neid? Aus gesundheitlicher Sicht ist es am besten, das Gleichgewicht zu halten, indem man jede Woche für ein paar Minuten Weinrautenzweige hinter die Ohren klemmt.

Wussten Sie, dass die numerologische Untersuchung von Häusern viel über die Energien aussagen kann, die Ihr Zuhause steuern? Sprechen Sie jetzt mit den Numerologen von Astrocentro und entdecken Sie, welche Energien in Ihrem Zuhause vorhanden sind.

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Lernen Sie, den bösen Blick und den Neid zu bekämpfen

und alles rund um Horoskope, Tarot, Rituale und alles, was damit zusammenhängt, gefallen hat …

 Lernen Sie, den bösen Blick und den Neid zu bekämpfen

  Lernen Sie, den bösen Blick und den Neid zu bekämpfen

  Lernen Sie, den bösen Blick und den Neid zu bekämpfen

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Rituale

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Rituale