Lernen Sie das Heilige Weibliche kennen – die Göttin in jedem

Lernen Sie das Heilige Weibliche kennen – die Göttin in jedem

In jedem Frauen Es gibt einen göttlichen Funken, wo die HeiligViele von ihnen schlafen diera Gabe aus und lassen sie vergessen oder gelöscht, aber das Wichtigste ist zu wissen, dass sie existiert und immer noch da ist und darauf wartet, erweckt zu werden und so ein göttliches Bewusstsein zu erzeugen, das denjenigen, die es praktizieren, viele Vorteile bringt. .

Erwecken Sie Ihr heiliges Weibliches durch Selbsterkenntnis, indem Sie hier klicken!

Durch unterschiedliche Techniken, Bräuche und Wege ist es möglich, Dinge, die das eigene Wesen stören, anzupassen und völlig darauf zu verzichten. Alle Frauen haben ein Gedächtnis, aber sie erinnern sich nicht daran, wer sie sind, an ihre Göttlichkeit, Überlegenheit, Frauenpower, reine Energie und hauptsächlich die weibliche Energie, die gespeichert ist. Allerdings ist es auf unterschiedliche Weise möglich, die Innere Frau wieder in die Praxis umzusetzen.

Was ist das Heilige Weibliche?

Man kann sagen, dass das Heilige Weibliche eine Philosophie oder eine andere Art ist, sich selbst zu sehen. Es lehrt die Verbindung mit den Energien der Vorfahren und fördert Lehren zu körperlichen und geistigen Aspekten sowie zu den Spiritualität.

ENTWEDER Heilig weiblich Es ermöglicht uns, dem Körper der Frau sowie den weiblichen Zyklen, Temperamenten, der Fähigkeit zur Schöpfung oder Aufnahme mehr Aufmerksamkeit zu schenken, sei es aufgrund von Schwangerschaft, Adoption und vor allem der Stärke der Frau.

Daraus lässt sich schließen, dass sich das Sprechen über dieses Bewusstsein auf eine innere Weisheit, auf Selbsterkenntnis, bezieht. und erlaube dir, Zugang zu deiner Intuition zu haben und vor allem zu wissen, wonach dein Herz verlangtEs soll an ein Erwachen der tausendjährigen Erinnerung erinnern, an die Verbindung mit der Natur, Werten und Ursprüngen und damit auch an die Weckung von Weiblichkeit und heiliger Sexualität.

Mit diesem Erwachen ist es möglich, die Normen der Gesellschaft loszuwerden, eine Verbindung zur Natur herzustellen, auf die Intuition zu hören, ein größeres Bewusstsein zu erwecken und mit Hilfe des Herzens und reiner Gedanken zu handeln. es gibt Frauen Götterwie Gaia, Lilith und Aphrodite, die als Schlüssel zur Wiederbelebung der inhaftierten Frau dienen und so eine neue Göttin erschaffen.

Wie verbinde ich mich mit dem weiblichen Bewusstsein?

Es gibt viele Möglichkeiten, das zu erleben Heilig weiblichwie zum Beispiel Treffen, die „Frauenkreise“ genannt werden, „weiblicher heiliger Kreis entweder Date mit Frauen, aber das hängt von jedem Lehrer und seinem Stil ab, seine Lehren zu vermitteln. Es werden auch andere Wege genutzt, etwa durch Erlebnisse, Musik, Tänze, Studien, Meditation – heilig weiblichunter anderem, wo es möglich ist, den Einfluss der Natur zu erleben und ihre Transformation zu spüren.

Diera Studie ergab Hexen– oder später bekannt als Wicca-, die Verfolgung erlitten und auf dem Scheiterhaufen verbrannt wurden, sich aber in Wirklichkeit dem widmeten, was heute das Heilige Weibliche genannt wird. Sie leiteten die Naturmedizin, die Kräfte der Natur, sie spürten alle Arten von Energie, sie hatten engen Kontakt mit den Pflanzen, dem Himmel und vor allem hatten sie eine vollständige Verbindung zu ihrem eigenen Körper, aus dem sie alles retteten, was war. im Zusammenhang mit der Idee des Lebens.

Vorteile des Wissens über das Heilige Weibliche

Erfahren Sie mehr über einige der Vorteile:

  • emotionales Gleichgewicht;
  • Selbstbewusstsein;
  • Wiederbelebung der weiblichen Energie;
  • Bewertung;
  • Angstkontrolle;
  • Verbindung mit der Natur;
  • Erkennung;
  • Stärke;
  • Ängste, Zweifel, Schwächen, Unsicherheiten und Kritik abbauen;
  • einfacher, sich Herausforderungen zu stellen;

Daher entsteht für Frauen, die sich für dieran Weg der Stärkung und einzigartigen spirituellen Bewegungen entscheiden, eine Bindung und Verbindung mit dem „göttlichen Selbst“ jeder einzelnen Person, die es ihnen ermöglicht, auf dem Weg zu Selbsterkenntnis, Selbstwertgefühl und Anerkennung zu gehen. der inneren existenziellen Kraft, von der sie oft nicht einmal wussten, dass sie sie besaßen.

Angesichts all dieses weiblichen Geistes können wir nicht anders, als uns an das zu erinnern Internationaler Frauentag oder auch bekannt als die Frauentag. Dieses besondere Datum, das am 8. März gefeiert wird, erinnert uns an all die sozialen Errungenschaften, die Frauen im Laufe der Jahre erreicht haben. Darüber hinaus ist es ein Tag, der die Anerkennung von Frauen markiert, die über die Quelle des Lebens hinausgehen, aber die gleichen Rechte haben wie alle anderen Menschen.

Und um diera Geschichte besser zu verstehen: Es war Ende des 19. Jahrhunderts, als Frauen ihre Meinung zum Ausdruck brachten und bessere Bedingungen forderten, da das Geschlecht diskriminiert wurde. Nach vielen Verbesserungen wurde 1908 in den USA der erste Frauentag gefeiert.

was zu weibliche Melodie Möge sie immer präsent sein, ihre Schönheit, Ruhe, Stärke, Intelligenz einbringen und den Kampf der Frauen für faire und ehrliche Bedingungen immer mehr erneuern!

Das Gypsy-Deck steht im Einklang mit dem Sacred Feminine. Lassen Sie sich jetzt von ihm führen!

Frauentag: 2 Gebete zur Erhöhung des Heiligen Weiblichen

Keltisches Gebet für Frauen.

Möge der Segen des Regens mit dir sein: der sanfte und süße Regen.

Möge es auf deinen Geist fallen, damit all die kleinen Blumen sprießen und ihre Süße in der Luft verbreiten können.

Möge der Segen der großen Regenfälle mit Ihnen sein. Mögen sie deinen Geist besiegen, ihn erneuern, reinigen und dort viele leuchtende Seen hinterlassen, in denen der blaue Himmel und manchmal die Sterne leuchten.

Wicca-Gebet für Frauen

Erlaube niemals einem Mann, dich zu versklaven. Du wurdest frei geboren, um zu lieben und kein Sklave zu sein.

Lass niemals zu, dass dein Herz im Namen der Liebe leidet. Lieben ist ein Akt des Glücks, warum leiden?

Lass deine Augen niemals Tränen für jemanden vergießen, der dich niemals zum Lächeln bringen wird!

Lassen Sie niemals zu, dass die Nutzung Ihres eigenen Körpers eingeschränkt wird. Der Körper ist die Wohnstätte des Geistes. Warum sollte man ihn einsperren?

Erlauben Sie sich niemals, stundenlang auf jemanden zu warten, der nie kommt, obwohl er es versprochen hat.

Lassen Sie niemals zu, dass Ihr Name von jemandem missbraucht wird, dessen Namen Sie nicht einmal kennen!

Lassen Sie niemals zu, dass Schreie in Ihrem Ohr zu hören sind. Liebe ist die Einzige, die lauter sprechen kann!

Lassen Sie niemals zu, dass ungezügelte Leidenschaften Sie von einer realen Welt in eine andere entführen, die es nie gab.

Glauben Sie niemals, dass jemand zurückkommen kann, wenn er noch nie dort war.

Erlaube dir niemals, abhängig von jemandem zu leben, als ob du mit einer Behinderung geboren wärst.

Lassen Sie niemals zu, dass Schmerz, Traurigkeit, Einsamkeit, Hass, Groll, Eifersucht, Reue und alles, was Ihren Augen den Glanz nehmen kann, sie dominieren und dazu führen, dass die Kraft, die in Ihnen vorhanden ist, abkühlt. .

Und vor allem: Lasse niemals zu, dass du die Würde einer Frau verlierst!

So sei es!

Da wir schließlich daran denken, den Heiligen Tag der Weiblichkeit und der Frau zu feiern, haben wir speziell für sie eine Reihe inspirierender Beiträge zusammengestellt. Spaß haben!

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Lernen Sie das Heilige Weibliche kennen – die Göttin in jedem

und alles rund um Horoskope, Tarot, Rituale und alles, was damit zusammenhängt, gefallen hat …

 Lernen Sie das Heilige Weibliche kennen – die Göttin in jedem

  Lernen Sie das Heilige Weibliche kennen – die Göttin in jedem

  Lernen Sie das Heilige Weibliche kennen – die Göttin in jedem

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Tarot

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Tarot