Lebensmittel mit Vitamin B12: Liste und

Lebensmittel mit Vitamin B12: Liste und

Diera Liste von Vitamin-B12-Lebensmitteln hilft Ihnen, einen optimalen B12-Spiegel aufrechtzuerhalten und gleichzeitig Ihren Körper mit einem Komplex aus Vollwert-Makro- und Mikronährstoffen zu nähren.

Vitamin B12 ist ein essentieller Nährstoff, der bei zahlreichen Körperfunktionen eine wichtige Rolle spielt.

„Essentiell“ bedeutet in diesem Fall, dass Ihr Körper es nicht selbst herstellen kann, sodass Sie es über die Nahrung oder Nahrungsergänzungsmittel aufnehmen müssen.

Vorteile von Vitamin B12

B12 ist ein essentielles wasserlösliches Vitamin, das eine wichtige Rolle spielt bei:

  • Sorgen Sie für ein gesundes Nervensystem
  • Produktion von DNA und roten Blutkörperchen
  • Aufrechterhaltung der kognitiven Funktion
  • Psychische und Stimmungsstabilisierung, einschließlich Prävention von Depressionen 6
  • Darüber hinaus bietet B12 kardioprotektive Eigenschaften und senkt den mit Herzerkrankungen verbundenen Homocysteinspiegel.

Da es sich um einen Nährstoff handelt, der hauptsächlich in Fleisch vorkommt, kann es für Vegetarier und Veganer schwierig sein, ihren empfohlenen Tageswert (RDA) zu erreichen.

Symptome eines B12-Mangels

Zu den Anzeichen eines B12-Mangels gehören:

  • chronische Müdigkeit
  • psychiatrische Probleme
  • neurologische Probleme
  • Erhöhtes Risiko für die Alzheimer-Krankheit
  • Intergenerationelle neurologische Störungen

Liste der besten Lebensmittel mit Vitamin B12

1. Muscheln und Schalentiere: 1000-4125 %

Muscheln sind zugängliche und preiswerte Schalentiere, die oft von Austern in den Schatten gestellt werden.

Die meisten Menschen verzehren mindestens 100 Gramm Muscheln (etwa zehn Muscheln) zu einer Mahlzeit, was 4125 % Ihres RDV an Vitamin B12 liefert.

Muscheln liefern neben B12 auch 40 Gramm hochwertiges Protein, 249 % Eisen, 111 % Selen und 29 % Zink.

Austern sind ein weiteres Schalentier, das auf unserer Liste der B-Vitamin-Lebensmittel ganz oben steht. 100 Gramm Austern liefern 1.166 % des VDR für B12, während Muscheln mit 1.000 % knapp dahinter folgen.

Austern sind mit 605 % pro 100 Gramm auch eine der häufigsten Quellen für den immunstärkenden Nährstoff Zink.

2. Organfleisch: 250-3750 %

Das Innereienfleisch, angeführt von der Leber, einschließlich Niere, Bauchspeicheldrüse und Gehirn verschiedener Tiere, gehört zu den nährstoffreichsten Nahrungsmitteln auf dem Planeten.

Lammleber ist nach Muscheln das zweitreichste Lebensmittel an Vitamin B12 und liefert 90 µg oder 3750 % VDR pro 100 Gramm.

Knapp dahinter folgen Rinder- und Kalbsleber mit jeweils rund 3500 % VDR.

Wie bei den meisten B12-Lebensmitteln auf dieser Liste ist B12 nur einer von vielen Nährstoffen, die in dieran Lebensmitteln reichlich vorhanden sind.

3. Fetter Fisch: 228 – 369 %

Sardinen (369 % VDR B12), Atlantische Makrele (322 % VDR B12) und Hering (228 % VDR B12) sind relativ kleine, fette Fische, die neben mehreren anderen lebenswichtigen Nährstoffen reich an B12 sind.

Sardinen liefern außerdem fast 68 % Ihres Vitamin D und 300 % Ihres DVR an Omega-3-Fettsäuren pro 100-Gramm-Portion.

Atlantische Makrele liefert 250 % Ihrer empfohlenen Tagesdosis an Omega-3-Fettsäuren und 65 % an Selen. Während Hering 600 % Ihres RDV an Selen und 19 % Ihres RDV an Kalium liefert, kann es sich um einen Nährstoff handeln, der aus tierischen Lebensmitteln schwer zu gewinnen ist.

4. Rindfleisch: 200 – 467 %

Rindfleisch ist eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin B12. Obwohl Rindfleisch nicht so reich an Vitamin B12 ist wie die Innereien auf dieser Liste, ist es für die meisten Menschen viel erschwinglicher.

5. Lachs: 300-750 %

Lachs ist ein weiterer erschwinglicher Fisch, der reich an Makro- und Mikronährstoffen ist. Nur 100 Gramm (3,5 Unzen) Lachs liefern 317 % des RVD für Vitamin B12. Lachs ist außerdem einer der butterigsten und weichsten Fische auf dem Markt.

6. Eier: 50 %

Sie haben vielleicht bemerkt, dass Eier nicht auf der B12-Lebensmittelliste oben stehen. Allerdings sind Eier so erschwinglich und so reich an Proteinen und gesunden Fetten sowie einer beträchtlichen Menge an Vitamin B12 und mehreren anderen essentiellen Nährstoffen, dass sie es verdienen, als Vitamin-B12-reiches Lebensmittel erwähnt zu werden.

Zwei große Eier (100 Gramm) liefern 50 % der empfohlenen Tagesdosis an Vitamin B12.

Zusätzlich zu einer gesunden Dosis Vitamin B12 erhalten Sie auch eine gesunde Menge Vitamin D. Eier sind eines der wenigen Lebensmittel, die es von Natur aus enthalten, wobei 11 % des RDV in zwei großen Eiern enthalten sind.

7. Ergänzungen

Nahrungsergänzungsmittel sind eine bequeme Möglichkeit, erhebliche Dosen an B-Vitaminen in einem hochkonzentrierten und praktischen Format zu erhalten.

Lebensmittel, die reich an Vitamin B12 sind, sind auch reich an einer Reihe anderer essentieller und schwer erhältlicher Nährstoffe, wie etwa den gesündesten Omega-3-Fettsäuren und gesättigten Fettsäuren der Welt, Zink, Eisen und anderen B-Vitaminen.

Zu beachten ist, dass alle diera Vitamin-B12-reichen Lebensmittel tierischen Ursprungs sind. Für Veganer und Vegetarier kann es schwierig sein, ohne Nahrungsergänzungsmittel ausreichend Vitamin B12 zu sich zu nehmen.

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Lebensmittel mit Vitamin B12: Liste und

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Lebensmittel mit Vitamin B12: Liste und

  Lebensmittel mit Vitamin B12: Liste und

  Lebensmittel mit Vitamin B12: Liste und

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Rezept

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: