Lassen Sie sich von Bibelversen inspirieren

Lassen Sie sich von Bibelversen inspirieren

741

Vergebung ist sehr wichtig. Durch diera Aktion sind wir in der Lage, unser Leben mit leichtem Herzen und harmonischen Beziehungen fortzusetzen. Aber reden ist einfacher als tun. Oft ist der Schmerz so groß, dass der Groll uns daran hindert, Vergebung zu üben, weder gegenüber anderen noch gegenüber uns selbst. Wer Schwierigkeiten hat zu vergeben, wird ein verbitterter Mensch und auf die Dauer unglücklich. Wir stellen einige Bibelverse zum Thema Vergebung vor, die Ihnen helfen werden, nachzudenken und Ihr Herz zu erhellen.

Die Bibel ist eine unerschöpfliche Quelle der Inspiration. Mit Geschichten, Gleichnissen und Versen bringt er uns tiefgreifende Botschaften zu verschiedenen Themen, einschließlich des Segens der Vergebung. Um es zu veranschaulichen, haben wir die Geschichte der Brüder Jakob und Esau. Die beiden waren Zwillinge, aber nur Esau galt als Erbe, da er zuerst geboren wurde. Als der Vater, bereits blind und alt, eines Tages sagte, er würde den Erstgeborenen segnen, gab sich der Jüngere als der Ältere aus und erhielt so die Segnungen, die dem anderen entsprochen hätten. Jakob floh und kehrte erst nach vielen Jahren zurück, als er die göttliche Botschaft erhielt, nach seinem Bruder zu suchen. Er erwartete einen Krieg, aber was er vorfand, war ein erwachsener Mann, der bereit war, den Bruder zu umarmen, den er seit Jahrzehnten nicht gesehen hatte.

Bibelverse sind wie Slogans, die uns zum Nachdenken anregen und uns helfen, unseren Weg zu finden. Wenn Sie jemandem vergeben oder um Vergebung bitten möchten, ist es eine großartige Lektüre.

Bibelverse über Vergebung

  • „Urteile nicht und du wirst nicht verurteilt. Verurteile nicht und du wirst nicht verurteilt. Vergib, und dir wird vergeben werden.“ Lukas 6:37
  • „Seid gütig und barmherzig zueinander und vergebt einander, so wie Gott euch in Christus vergeben hat.“ Epheser 4:32
  • „Denn wenn du die Beleidigungen anderer vergibst, wird dein himmlischer Vater dir auch vergeben. Aber wenn ihr einander nicht vergebt, wird euch euer himmlischer Vater eure Verfehlungen nicht vergeben.“ Matthäus 6:14-15
  • „Wenn dein Bruder sündigt, tadele ihn, und wenn er Buße tut, vergib ihm. Wenn er an einem Tag sieben Mal gegen dich sündigt und sieben Mal zu dir zurückkommt und sagt: „Es tut mir leid“, vergib ihm.“ Lukas 17:3-4
  • „Dann trat Petrus zu Jesus und fragte ihn: ‚Herr, wie oft muss ich meinem Bruder vergeben, wenn er gegen mich sündigt?‘ Bis zu sieben Mal? ‘ Jesus antwortete: ‘Ich rechne dich: nicht bis sieben, sondern bis siebzig mal sieben.’ ‘“ Matthäus 18:21-22

Die Bibel ist voller Symbolik und wir können viel aus ihrem Inhalt lernen. Warum versuchst du nicht, jeden Tag vor dem Schlafengehen eine Passage zu lesen? Erkennen Sie, wie Sie sich danach fühlen, und lassen Sie sich zu einem besseren Leben inspirieren!

Lesen Sie auch:

Verstehen Sie, wie sich die Mondphasen auf Ihr Liebesleben auswirken

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Lassen Sie sich von Bibelversen inspirieren

und alles rund um Horoskope, Tarot, Rituale und alles, was damit zusammenhängt, gefallen hat …

 Lassen Sie sich von Bibelversen inspirieren

  Lassen Sie sich von Bibelversen inspirieren

  Lassen Sie sich von Bibelversen inspirieren

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Rituale

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Rituale