Kürbisplätzchen, Sahneplätzchen

Kürbisplätzchen, Sahneplätzchen

Der Keks ist ein weicher, zäher und leicht würziger Kürbiskeks mit einer cremigen Käsefüllung und einem Schuss süßer Schokolade. Die Kombination aus Aromen und Texturen ist wie eine Party im Mund. Zäher Keks, cremige Füllung und dann muss man das „Knirschen“ lieben, wenn man in die gehärtete Schokolade beißt.

Die Kekse haben nur einen leichten Kürbisgeschmack, aber mit Hilfe von Zimt und Muskatnuss erinnern sie einen immer noch an Cair, wenn man in sie hineinbeißt. Bei Zimmertemperatur schmecken sie hervorragend, aber ich liebe es, sie kalt, direkt aus dem Kühlschrank, zu essen.

Bei diesem Rezept muss der Teig vor dem Backen gekühlt werden. Ich habe versucht, dieran Teig im ungekühlten und gekühlten Zustand zu backen, und geschmacklich und von der Konsistenz her waren sie gleich. ABER sie sehen viel schöner aus, wenn der Teig kalt ist. Auf diera Weise können Sie den Teig zu Kugeln rollen und daraus schöne runde Kekse backen. Wenn Sie sie backen möchten, ohne den Teig abzukühlen, müssen Sie den Teig auf die Backbleche spritzen, da diera nach dem Backen nicht perfekt rund werden.

So oder so sind sie köstlich und schmecken tagelang frisch.

Zutaten

  • 3 Esslöffel ungesalzene Butter (Zimmertemperatur)
  • 3 1/2 c. Allzweckmehl
  • 4 Unzen. Frischkäse (Zimmertemperatur)
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 1 C. Puderzucker
  • 1 C. Zucker
  • 1/2 Tasse Butter (ich verwende Butter mit Buttergeschmack)
  • 1/2 Tasse 8 Esslöffel ungesalzene Butter, Zimmertemperatur
  • 1/3 c. weiße Schokoladenstücke
  • 1 1/4 Teelöffel Zimt
  • 2 Teelöffel Vanille
  • 1/2 Tasse hellbrauner Zucker (verpackt)
  • 3/4 c. Kürbispüree
  • 1/3 c. Milch- oder halbsüße Schokoladenstückchen
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 großes Ei
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • Prise Salz
  • 1 Teelöffel Backfett (aufgeteilt)
  • 1/2 Teelöffel Salz

Anweisungen

  • In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Backpulver, Salz, Zimt und Muskatnuss vermischen. Reservieren. In der Schüssel einer Küchenmaschine mit Rühraufsatz Butter und Backfett vermischen und verrühren, bis alles gut vermischt ist. Den Zucker und den braunen Zucker hinzufügen und verrühren, bis eine cremige Masse entsteht. Ei und Vanille verquirlen. Mit dem Kürbispüree vermischen. Geben Sie nach und nach die trockenen Zutaten hinzu und verrühren Sie alles, bis alles gut vermischt ist. Dabei die Schüssel auskratzen. Decken Sie die Schüssel fest mit Plastikfolie ab und stellen Sie sie mehrere Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank. Der Teig sollte fest genug sein, um ihn zu Kugeln zu formen.
  • Nachdem der Teig abgekühlt ist, heizen Sie den Ofen auf 350 Grad vor. Nehmen Sie etwa 2 Esslöffel Teig pro Keks und formen Sie ihn zu Kugeln. Auf ein leicht gefettetes Backblech mit einem Abstand von 5 cm legen. Etwa 12 Minuten backen. Der Keks wird aufgedunsen und an der Unterseite leicht golden. Aus dem Ofen nehmen und mit einem 1/2 Esslöffel Messlöffel in die Mitte des Kekses drücken, sodass eine Vertiefung entsteht. Auf einem Backblech 5 Minuten abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter legen und vollständig abkühlen lassen. Wenn die Kekse abgekühlt sind, füllen Sie die Vertiefung mit Frischkäsefüllung und beträufeln Sie sie mit geschmolzener Schokolade. Lassen Sie die Schokolade aushärten. Teilnehmen. Bewahren Sie übrig gebliebene Kekse im Kühlschrank auf. Ergibt etwa 42 Kekse.
  • Frischkäsefüllung: In einer mittelgroßen Schüssel Frischkäse und Butter vermischen und cremig rühren. Puderzucker, Vanille und Salz hinzufügen und gut verrühren.
  • Zum Garnieren: Geben Sie die Schokoladenstückchen in eine kleine Schüssel und die weißen Schokoladenstückchen in eine separate kleine Schüssel. Geben Sie einen halben Teelöffel Backfett in jede Schüssel. Mikrowelle erhitzen, bis die Schokolade geschmolzen ist, dabei alle 30 Sekunden umrühren, bis sie vollkommen glatt ist. Mit einer Gabel über die Kekse träufeln.

Komposition

Kalorien: 175 kcal Kohlenhydrate: 31g Eiweiß: 2 g Fett: 5g Gesättigte Fettsäuren: 2 g Cholesterin: 3 mg Natrium: 35 mg Faser: 1g Zucker: 15g Portionsgröße: 1 Portion

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

So backen Sie Kürbiskekse mit nur 3 Zutaten!

KÄSEKEKSE MIT MILCHCREME

Kürbiscremerezept mit Käse, eine der besten Cremes der Welt

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Kürbisplätzchen, Sahneplätzchen

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Kürbisplätzchen, Sahneplätzchen

  Kürbisplätzchen, Sahneplätzchen

  Kürbisplätzchen, Sahneplätzchen

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück