Kompott aus Kokosnussquadraten

Kompott aus Kokosnussquadraten

Wie viele von euch bereits wissen, verbringe ich jedes Jahr viel Zeit in meinem Heimatland Kanada. So sehr ich Italien und italienisches Essen liebe, kann ich nicht anders, als einige meiner Lieblingsgerichte aus meiner Kindheit, die meine Mutter gemacht hat, noch einmal aufzugreifen. Wackelpuddingquadrate waren schon immer mein Favorit und gehören zu den ersten Keksriegeln, die meine Mutter zuzubereiten gelernt hat.

Marmeladenriegel bieten alles: eine süße Brotkruste, einen süßen Marmeladenkern und einen köstlichen Baiserbelag aus braunem Zucker. Natürlich lege ich meine in das Original und mache Kokosmarmelade-Quadrate. Sie sind fabelhaft, und das kommt von jemandem, der nicht einmal ein Seguidor von Kokosnüssen ist.

Einfache Marmeladenquadrate

Diera köstlichen Riegel bestehen aus einfachen Zutaten und sind ganz einfach zuzubereiten.

Sie können dieses Rezept mit Marmeladen unterschiedlicher Geschmacksrichtungen anpassen. Ich mag Erdbeermarmelade, aber auch andere süße Fruchtkonfitüren wie Aprikosen-, Brombeer- oder Himbeermarmelade sind großartig. Wählen Sie also Ihren Lieblingsgeschmack, um ihn zu Ihrem eigenen zu machen.

Sie sind auch ein süßer Freund des Gefrierschranks. Ich erinnere mich, als meine Mutter diera Quadrate machte und sie dann einfrierte, weil man nie wusste, wann man sie brauchen würde. An diesem Punkt würde ich in den Gefrierschrank gehen und nicht zweimal darüber nachdenken, welche herauszunehmen, selbst wenn sie gefroren wären!

Jetzt muss ich sie nicht einmal gefroren essen oder warten, bis sie auftauen. Sie sind so einfach, dass ich sie mache, wann immer ich Lust dazu habe. Die Vorteile eines Bäckers!

Die Kombination aus der butterartigen Butterkruste, dem Geschmack des Fruchtkerns und dem goldenen Baiser-Topping ist einfach die beste. Wenn Sie ein tolles Keksriegel-Rezept haben möchten, müssen Sie diera unbedingt ausprobieren.

Zutaten

  • Gesalzene Butter bei Zimmertemperatur
  • brauner Zucker
  • Mehl
  • Salz
  • Erdbeermarmelade oder eine andere Beerenmarmelade wie Brombeere oder Himbeere.
  • Eiweiß
  • brauner Zucker
  • Vanille
  • Kokosraspeln

Rezeptschritte

Bereiten Sie die Glasur vor, indem Sie zunächst das Eiweiß in einer mittelgroßen Schüssel steif schlagen. Zucker, Salz und Vanille hinzufügen. Mit einem Holzlöffel gut vermischen und dann die Kokosnuss dazugeben. Bewahren Sie die Mischung auf, während Sie den Teig zubereiten.

Mehl und Salz in einer separaten großen Schüssel sieben.

In einer mittelgroßen Schüssel mit einem Elektromixer die Butter mit der Sahne schlagen und dann den Zucker hinzufügen. Mischen Sie die Buttermischung bei mittlerer Geschwindigkeit gut und fügen Sie dann nach und nach die trockenen Zutaten hinzu.

Sobald der Teig vermischt ist, rollen Sie ihn aus und drücken Sie ihn leicht flach, sodass eine quadratische Form entsteht.

Eine dünne Schicht Marmelade auf dem Boden verteilen. Den Belag auf die Marmelade geben. Die Marmeladenriegel im Ofen bei 170 °C etwa 35 Minuten backen.

Kühlen Sie die Geleequadrate in der Pfanne ab, bevor Sie sie in Riegel schneiden.

Ich glaube, dass manchmal die besten Lebensmittel diejenigen sind, die uns an wunderbare Erlebnisse erinnern, die wir gemacht haben, oder die uns die Fähigkeit geben, neue und erstaunliche Erinnerungen zu schaffen, die wir für immer bewahren werden.

häufige Fragen

So lagern Sie Kokoskompottquadrate

Bewahren Sie Kekse in einem luftdichten Behälter auf, im Kühlschrank sind sie bis zu 1 Woche haltbar. Vor dem Servieren auf Zimmertemperatur bringen.

Wie man sie einfriert.

Sie können auch eingefroren werden. In einen sicheren Behälter mit Pergamentpapier zwischen den Schichten legen. Im Gefrierschrank sind sie bis zu 2-3 Monate haltbar. Im Kühlschrank auftauen lassen und zum Servieren auf Zimmertemperatur bringen.

Für mich verkörpern diera Kokosnuss-Bonbonquadrate die Essenz vergangener und zukünftiger Erinnerungen. Probieren Sie es aus und genießen Sie es!

Weitere der besten Rezepte meiner Mutter

  • Hello Dollies (7-lagige Riegel)
  • Käse-Zitronen-Käse-Käse-Käse-Käse
  • Schildkröten-Keksriegel

Zutaten

  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 3/4 Tasse Butter*
  • 1/2 Tasse Kokosflocken
  • 3/4 Tasse brauner Zucker (verpackt)
  • 1 Prise Salz
  • 2 große Eiweiße
  • 2-3 Esslöffel Kompott, Erdbeer- oder Beerenkompott sind wahrscheinlich am besten
  • 1/2 Teelöffel Vanille
  • 1 1/2 Tasse Mehl
  • 1/4 Tasse Zucker

Anweisungen

  • Backofen auf 325° (170°) vorheizen. Eine quadratische Backform mit 20 cm (8 x 8 Zoll) Durchmesser leicht einfetten und bemehlen.

Komposition

Kalorien: 105 kcal Kohlenhydrate: 13g Eiweiß: 1g Fett: 6g Gesättigte Fettsäuren: 4g Transfette: 1g Cholesterin: 12 mg Natrium: 67 mg Faser: 1g Zucker: 8g ungesättigtes Fett: 2 g Portionsgröße: 1 Portion

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

DER BESTE KIEFERBRECHER | GESCHMACK DER KINDHEIT | LECKER

🥥 SÜSSE KOKOSNUSS – SANTIAGO ISLAND | REZEPTE AUS KAP VERDE | REZEPTE AUS KAP VERDE

Qumbe – afrikanische Kokosnusssüßigkeit

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Kompott aus Kokosnussquadraten

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Kompott aus Kokosnussquadraten

  Kompott aus Kokosnussquadraten

  Kompott aus Kokosnussquadraten

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück