Knusprige Pommes mit Curry-Ketchup

Knusprige Pommes mit Curry-Ketchup

Grünkohl wird leicht mit Olivenöl beträufelt und knusprig gegart. Mit Curry-Ketchup als lustigem Dip ist dies ein leichter, gesunder Snack, der völlig frei von Schuldgefühlen ist und köstlich ist.

Ich hatte nicht erwartet, dass mir das gefallen würde.

Ich habe viele Leute sagen hören, dass sie Grünkohl-Pommes lieben, aber aus irgendeinem Grund habe ich bei der Herstellung lange gezögert. Ich weiß, ich weiß, ich nehme Lauries Zeiten! Verstehen Sie mich nicht falsch, ich mag Grünkohl, aber ich habe mich noch nie auf den Weg mit Grünkohl und Kartoffelchips gewagt.

Ich hatte neulich eine Menge Grünkohl in meinem Kühlschrank, als ich dieran Grünkohl-Hummus gemacht habe, und anstatt den überschüssigen Grünkohl wegzuwerfen, habe ich Kartoffelchips gemacht. Zu meiner großen Überraschung sind sie sehr einfach zuzubereiten und noch köstlicher. Ich habe aus Versehen eine Portion zu lange im Ofen stehen lassen und mir gefielen die gut durchgebackenen und perfekt durchgebackenen Varianten genauso gut. Allerdings bin ich komisch und mag es auch, wenn mein Toast leicht angebrannt ist.

Und während die Grünkohl-Pommes knusprig wurden (<—- why my daughter thinks i’m soooo cool right?) i whipped up a quick curry ketchup. it’s nothing fancy yet totally at the same time. feel free to use homemade ketchup or not. dip your fries in it, put it on burger… really pretty incredible. just 5 ingredients mixed together and longer sits yummier.>>

Die Textur ist leicht und knusprig und nicht zu hart … wenn Sie wissen, was Sie wissen. Ein leichter und gesunder Snack, der völlig frei von Schuldgefühlen ist und köstlich ist. unterschreib es. Ich. Auf. Während ich die letzten Fotografías des Rezepts machte, schwebte sogar mein Dreizehnjähriger über mir. Er war buchstäblich hinter mir her, um die letzte Ladung zu bekommen. Er gab sogar zu, dass ihm diera Pommes besser schmeckten als die normalen. DAS?

Gekochte Grünkohlchips zum Gewinnen.

Beginnen Sie damit, den Kohl gut zu waschen und zu trocknen.

Entfernen Sie die grünen Blätter vom dicken Stiel. Entsorgen, kompostieren oder verwenden Sie die Stängel für einen anderen Zweck, beispielsweise für Suppe.

Den Grünkohl in ausreichend große Stücke schneiden. Nichts ist zu klein, sonst verbrennen sie.

Mit einem Esslöffel Olivenöl beträufeln.

Reiben Sie den Grünkohl mit den Händen mit dem Öl ein, sodass er gut bedeckt ist.

Die Grünkohlstücke auf zwei mit Backpapier ausgelegte geriffelte Pfannen verteilen.

Anschließend mit ein paar Prisen Meersalzflocken bestreuen.

Schieben Sie die Pfanne für 8 Minuten in Ihren vorgeheizten 325-Grad-Ofen. Wenden und je nach Größe der Grünkohlchips weitere 6–8 Minuten weiterrösten.

Lassen Sie sie vor dem Servieren einige Minuten ruhen. Dies war die Pfanne, in der einige verkocht waren. Ich mochte sie immer noch, aber behalte sie beim Kochen im Apogeo, damit du dich nicht verbrennst.

Während die Grünkohlchips im Ofen waren, habe ich etwas Ketchup gemacht, um sie hineinzutunken. Beginnen Sie mit der Verwendung einer halben Tasse Tomatensauce. Selbstgemacht, biologisch, im Laden gekauft … was auch immer Ihnen gefällt.

1/2 Teelöffel gemahlenes Curry abmessen und hinzufügen …

1/4 Teelöffel Kurkuma…

1/2 Teelöffel Knoblauchpulver…

Und 1/2 Teelöffel Zwiebelflocken.

Steigbügel

Und voilà! Lassen Sie es eine Weile ruhen, während die Kartoffeln rösten … der Geschmack ist nicht von dieser Welt. Vertrau mir.

Mein Lieblingsteil des Jobs… der Geschmackstest. Sowie.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich unseren neuen Lieblingssnack gefunden habe. Ich konnte meinen 10-Jährigen nicht bestechen, es auszuprobieren. Aber dein Verlust ist mein Gewinn, und ich werde deinen Anteil gerne aufessen.

Genießen! Und wenn Sie dieses Rezept für gebackene Grünkohlchips ausprobieren, lassen Sie es mich bitte wissen! Machen Sie ein Fotografía und markieren Sie mich. Twitter oder Instagram!

Mein Simply Scratch-Kochbuch: 120 gesunde hausgemachte Rezepte leicht gemacht ist jetzt verfügbar! KLICKEN SIE HIER für weitere Details und VIELEN DANK im Voraus!

[este post contém links de afiliados.]

Zutaten

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1/4 Teelöffel Kurkuma
  • 1/2 Teetasse Tomatensauce
  • 1 Bund Kohl
  • Meersalzflocken
  • 1/2 Teelöffel Curry
  • 1/2 Teelöffel getrocknete Zwiebelflocken
  • 1/4 Teelöffel Knoblauchpulver (kein Knoblauchsalz)

Anweisungen

FÜR DIE KOHLCHIPS:

  • Heizen Sie den Ofen auf 325 ° vor und legen Sie zwei geriffelte Blechpfannen mit Pergamentpapier aus.
  • Schälen Sie die Blätter von den Stielen. Die Blätter gut waschen, trocknen und in mittelgroße Stücke schneiden.
  • Den Grünkohl zusammen mit dem Olivenöl in eine Schüssel geben und den Grünkohl mit dem Öl einreiben, sodass jedes Stück gut bedeckt ist.
  • Ordnen Sie die Sprossen in einer gleichmäßigen Schicht in den beiden Pfannen an, ohne die Menge zu überlappen, und rösten Sie sie 8 Minuten lang. Drehen Sie die Pfannen um und backen Sie weitere 6 bis 8 Minuten weiter. Passen Sie gut auf, sie können leicht verbrennen.
  • Herausnehmen und einige Minuten abkühlen lassen.

FÜR DEN CURRYKETCHUP:

  • In einer kleinen Schüssel Ketchup, Curry, Zwiebelflocken, Kurkuma und Knoblauchpulver vermischen. Gut umrühren und ruhen lassen, während die Grünkohlchips kochen.

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

Krokant und Pommes Frites!

Nachdem ich dieses Rezept entdeckt habe, möchte ich Wings einfach so machen.

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Knusprige Pommes mit Curry-Ketchup

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Knusprige Pommes mit Curry-Ketchup

  Knusprige Pommes mit Curry-Ketchup

  Knusprige Pommes mit Curry-Ketchup

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück