Knoblauchgarnelennudeln mit Nudeln

Knoblauchgarnelennudeln mit Nudeln

Herzhafte spiralförmige Zucchini, Vollkorn-Linguini-Nudeln und Garnelen-Scampi ergeben ein perfektes Wochenendessen, das sich ganz einfach mit der Gabel umdrehen lässt.

Dieses Rezept wird Ihnen von DeLallo Foods präsentiert

Nudeln vs. Zoodles. Für mich ist es kein Problem des einen oder anderen, sondern von und/oder mit.

Seit einigen Jahren sind Zucchini-Nudeln ein Favorit in der Lebensmittelwelt und für viele ist sie der Einstieg in spiralisiertes Gemüse geworden. Tatsächlich ist das Spiralisieren so beliebt, dass meine Blogger-Freundin Ali auf ihrem Blog und in ihrem Kochbuch alles von Äpfeln über Kohlrabi bis hin zu Rutebegas verarbeitet und dafür sogar ein eigenes Markenprodukt hat, den Inspiralizer.

Ich habe mit DeLallo Foods zusammengearbeitet, um einfache, familienfreundliche Rezepte zu entwickeln, von denen ich hoffe, dass sie allen gefallen. Das Erstellen von Rezepten mit DeLallo-Produkten ist ehrlich gesagt eine der spaßigsten Herausforderungen dieses Jobs, da es eine so große Auswahl an Produkten gibt, die ich alle wegen ihrer Qualität und der Tatsache, dass sie absolut köstlich sind, schätze. Es macht es schwierig, meine Rezeptideen so einzugrenzen, dass sie in nur ein Jahr passen.

Wie der Weihnachtsmann ist meine Liste lang.

Was ist in dieser Knoblauch-Garnelen-Pasta enthalten?

Als ich über neue Rezepte für den Rest des Jahres nachdachte, wollte ich ein Gericht kreieren, um zu zeigen, dass sich spiralisierte Zucchini-Nudeln und gesunde Vollkornnudeln nicht ausschließen. Tatsächlich sind sie eine perfekte Ergänzung zueinander.

Ich hatte das Gefühl, es wäre an der Zeit, sie zusammenzubringen, um ein absolut köstliches Rezept zu kreieren, dessen Zubereitung (mehr oder weniger) nur etwa 30 Minuten dauert. Das ist ein Rezept, hinter dem ich stehen kann.

  • Gefrorene Garnelen, aufgetaut.
  • Olivenöl
  • Knoblauch
  • Vollkorn-Linguine (oder normale Linguine verwenden)
  • Spiralzucchini
  • Butter
  • Zitrone
  • Chili-Flocken
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Petersilie

Wie man Knoblauch-Garnelen-Nudeln macht

Dieses Gericht wird in praktisch drei verschiedenen Zubereitungsschritten zubereitet und ist am Ende sehr schnell zubereitet. Lesen Sie unbedingt zuerst das Rezept, damit Sie über jeden Schritt Bescheid wissen, und schauen Sie sich vor dem Rezept das Anleitungsvideo an, um zu sehen, wie es gemacht wird.

Und jetzt, wenn Sie der Typ „Koch für Bilder“ sind, fangen wir an …

Schritt 1: Bereiten Sie die Garnelen vor

Um dieses Gericht zuzubereiten, habe ich mit dem Knoblauch meiner Lieblings-Key West Pink Shrimps begonnen. Wie ich im Blog bereits mehrfach erwähnt habe, liebe ich Key West Pinks wegen ihres süßeren Geschmacks und ihres festeren Bisses. Ich finde sie immer im Gefrierschrank meines örtlichen Kroger-Ladens unter der Marke Private Selection.

Wenn Sie möchten, können Sie die Schwänze an den Garnelen lassen, aber dieses Mal habe ich sie abgenommen, damit ich zum Glück bei jeder Drehung ein Stück Garnele genießen kann, ohne zwischendurch am Schwanz ziehen zu müssen.

Ein Spritzer Olivenöl und ein Spritzer koscherer Pfeffer und Salz mit dem frisch gepressten Knoblauch, der in die Garnelen auf der Arbeitsplatte getunkt wird, während ich die restlichen Zutaten vorbereite. Tick ​​tick, lass uns rocken.

Schritt 2: Bereiten Sie die Zucchini vor

Der Inspiralizer ist derzeit mein Lieblingsküchengerät und er erledigt selbst angebaute Zucchini gut und schnell. Es hat mir so gut gefallen, dass ich es mitgenommen habe, als ich nach Pittsburgh ging, um das Vídeo am Ende dieses Beitrags zu drehen, das zu diesem Rezept passt. Ja, ich wette, ich habe in meiner Tasche nachgesehen, da sind ernsthafte Klingen in diesem Ding. Ich werde mich nicht mit der nationalen Sicherheit herumschlagen.

Eines ist zu beachten: Ich habe für dieran Spiralhack meine selbst angebauten Zucchini verwendet und sie hatten an einem Ende eine Kugel gebildet (habe ich sie nicht gleichmäßig gegossen? GAH!). In der Kugel landen alle Zucchinikerne. Gehen Sie also nicht zu weit nach unten, wenn Sie eine Zucchini wie meine haben, sonst erhalten Sie moschusartige Samen.

Schritt 3: Den Teig vorbereiten

Sobald Sie mit dem Schneiden und Spiralisieren fertig sind, kochen Sie DeLallo Bio-Vollkorn-Linguine-Nudeln. Normalerweise bringe ich das Wasser zum Kochen und lasse es köcheln, bis ich das Gefühl habe, dass ich die Nudeln durchkochen kann, ohne sie zu lange zu kochen. Diera Nudeln sollten al dente sein, Sie können sie also zur Soße hinzufügen, damit sie etwas länger kochen und etwas von der Soße aufsaugen.

DeLallo macht meine liebsten Vollkornnudeln, weil sie etwas Geschmack haben und nicht schleimig werden wie andere Marken, die ich in der Vergangenheit probiert habe. Und wenn ich sie verwende, beschwere ich mich nie über den Verzehr von Vollkornnudeln. Es ist den Eintrittspreis wert.

Vergessen Sie nach dem Kochen der Nudeln nicht, das Nudelwasser aufzubewahren. Sie blanchieren Ihre Zucchininudeln, um sie etwas weicher zu machen, bevor Sie alle Zutaten miteinander vermischen. Sie werden auch etwa eine halbe Tasse mehr verwenden, um die Zitronen-Knoblauch-Sauce zuzubereiten, die ALLE unsere Nudeln überzieht.

Schritt 4: Bereiten Sie sich darauf vor, es auf den Tisch zu bringen

Nachdem die Zubereitung abgeschlossen ist, ist es an der Zeit, schnell zu kochen, abtropfen zu lassen, zu blanchieren und erneut zu kochen. Sehen Sie sich das Vídeo unten an, um zu sehen, wie es gemacht wird.

Weitere Garnelenrezepte zum Ausprobieren

Weitere gesunde Pasta-Ideen

Encuentro, vielen Dank für Ihren Besuch, ich wünsche Ihnen einen schönen Tag und tun Sie etwas Gutes.

Zutaten

  • gehackte frische italienische Petersilie
  • 1 Packung DeLallo Bio-Vollkorn-Linguine 12 oz DeLallo
  • 1 Teelöffel rote Chiliflocken
  • 4 große Knoblauchzehen (geschält und gepresst oder gehackt)
  • 1 Pfund große Garnelen (vorzugsweise Key West Pinks)
  • 1/2 Tasse geriebener Parmesankäse
  • 3 Esslöffel Butter
  • koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/3 Tasse agregado 2 Esslöffel natives Olivenöl plus
  • 3 mittelgroße Zucchini
  • 1 Zitrone (mit Schale und Saft (ca. 3 EL Saft))

Anweisungen

  • Die Garnelenschwänze abspülen, entfetten, entfernen und in eine mittelgroße Schüssel geben. Mit 1 Esslöffel Olivenöl beträufeln und 2 gehackte oder gepresste Knoblauchzehen hinzufügen. Mit koscherem Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen, mit Olivenöl und Knoblauch vermischen und beiseite stellen.
  • Schneiden Sie die Enden der Zucchini ab und verwenden Sie einen Spiralschneider, um Zucchininudeln zuzubereiten. Wenn Sie keinen Spiralschneider haben, schneiden Sie ihn in dünne Münzen, schneiden Sie ihn in Streichhölzer oder verwenden Sie einen Gemüseschäler, um lange Streifen zu formen, und legen Sie ihn dann beiseite.
  • Bringen Sie einen großen Topf Wasser zum Kochen und geben Sie dann eine gesunde Menge koscheres Salz hinzu, um das Wasser zu würzen. Kochen Sie die Linguine nach Packungsanweisung, minus 2 Minuten, damit sie noch al dente ist. Geben Sie die gekochten Linguine mit einer Zange in ein Sieb und lassen Sie das Nudelwasser bei schwacher Hitze salzen.
  • In einer großen oder hohen Pfanne 1 Esslöffel Olivenöl bei mittlerer bis hoher Hitze in die Pfanne geben. Legen Sie die Garnelen in die Pfanne und kochen Sie sie 2 Minuten lang. Drehen Sie die Garnelen dann auf die andere Seite und kochen Sie sie weitere 2 Minuten lang oder bis sie undurchsichtig sind. Übertragen Sie die Garnelen auf einen Teller. In derselben Pfanne die Butter bei mittlerer bis hoher Hitze schmelzen und die restliche 1/3 Tasse Olivenöl hinzufügen. Kratzen Sie die Knoblauchstücke ab und fügen Sie die 2 gehackten oder gepressten Knoblauchzehen, Zitronenschale, Zitronensaft, rote Paprikaflocken und die reservierte halbe Tasse Nudelwasser hinzu. 1 Minute kochen lassen, dabei ein- oder zweimal umrühren.
  • Tauchen Sie die Zucchini-Nudeln in die Pfanne, in der Sie die Nudeln gekocht haben, mit dem zurückbehaltenen Wasser und kochen Sie sie 1 Minute lang unter Rühren, gerade lange genug, um die Rohheit zu entfernen. Geben Sie die Zucchininudeln mit einer Zange in die Pfanne mit der Olivenölmischung und vermengen Sie sie, bis sie bedeckt sind. Fügen Sie die Heilbuttpaste und 1/4 Tasse Parmesan hinzu und vermengen Sie alles. Fügen Sie jeweils 1/4 Tasse mehr zurückbehaltenes Nudelwasser hinzu, um die Nudeln aufzulockern und bei Bedarf mehr Soße zuzubereiten. Die Garnelen mit den Nudeln und Zucchini anrichten und mit mehr koscherem Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer abschmecken. Mit der restlichen 1/4 Tasse Parmesankäse belegen, mit gehackter italienischer Petersilie garnieren und servieren.

Komposition

Kalorien: 521 Kalorien Kohlenhydrate: 52g Eiweiß: 28g Fett: 22g Gesättigte Fettsäuren: 7g Cholesterin: 213 mg Natrium: 783 mg Faser: 4g Zucker: 5g Portionsgröße: 1 Portion

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben in Rezepten aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

Zucchini-Nudeln mit Garnelen | Edu Guedes und Eduardo | der Chefkoch rauen

Dreifarbige Pasta mit Tomatenherz und Garnelenrezept | Einfach und lecker!

SPAGHETTI MIT RAHMENGARNELEN – Die beste Pasta der Welt

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Knoblauchgarnelennudeln mit Nudeln

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Knoblauchgarnelennudeln mit Nudeln

  Knoblauchgarnelennudeln mit Nudeln

  Knoblauchgarnelennudeln mit Nudeln

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück