Kekse Kekse Chocolate Chip Cookie Riegel

Kekse Kekse Chocolate Chip Cookie Riegel

Schokoladenkekse: Unglaublich lecker und jedermanns Favorit, aber sehr zeitaufwändig, wenn es darum geht, große Mengen einzelner Kekse auf „trockene“ Backbleche zu verteilen.

Lösung? Verbringen Sie weniger Zeit in der Küche, wenn Sie auf den Löffel verzichten. Drücken Sie stattdessen den Teig auf ein einzelnes Backblech, um alles auf einmal zu backen, nach dem supereinfachen Rezept meiner Großmutter für Schokoriegel-Kekse.

Sind diera Riegel besser als Schokoladenkekse? Ich habe mich noch nicht entschieden. Ich denke, ich mache besser noch eine Portion …

Dieses Rezept erfordert fast die gleiche Zutatenliste wie normale Schokoladenkekse, jedoch in kleineren Portionen:

  • Allzweckmehl
  • Natriumbicarbonat
  • Backpulver
  • koscheres Salz
  • hellbrauner Zucker
  • Butter (Oma hat darum gebeten, sie zu kürzen, aber ich fand, dass sie den Keksen nicht genug Geschmack verleiht)
  • Ei
  • Vanilleextrakt
  • Halbsüße Schokoladenstückchen (oder Milchschokolade)
  • gehackte Walnüsse (optional)

Bereiten Sie das Backblech vor. Buttern Sie eine 8″ x 8″ große Auflaufform oder verwenden Sie für dünnere Riegel eine 9″ x 9″ große Backform. Da es geradere Seiten hat, die sich nicht krümmen oder biegen, ist dies mein Lieblingstablett im Format 8 x 8 Zoll. Ich habe sie auch in einer 9-Zoll-Kuchenform gemacht und sie gelingen fantastisch, wenn man sie in Kuchenformen schneidet.

Mach das Feuer an. Ich backe diera Keksriegel bei 375 °F statt der Estándar-Keksbacktemperatur von 350 °F. Durch die höhere Hitze werden die Riegel schneller gebacken und weniger verteilt, wodurch ein dickerer Keksriegel entsteht.

Mischen Sie zunächst die trockenen Zutaten. Kombinieren Sie wie bei allen Keksen die trockenen Zutaten: Mehl, Natron, Backpulver, koscheres Salz in einer kleinen Schüssel. Ich mache mir nicht die Mühe, sie zu sieben, eine einfache Bewegung mit einer Gabel reicht aus.

Die weiche Butter mit dem braunen Zucker vermischen. Stellen Sie vor dem Mischen mit braunem Zucker sicher, dass Ihre Butter weich und geschmeidig ist. Da es sich um ein Rezept für kleine Mengen handelt, verwende ich meine Küchenmaschine anstelle der Küchenmaschine, und wenn die Butter nicht weich ist, ist es viel schwieriger, die großen Stücke zu verarbeiten. Sobald das Ei hinzugefügt wird, verbindet sich der Teig durch die hinzugefügte Feuchtigkeit besser.

Die trockenen Zutaten mit den nassen vermischen. Mischen Sie das Mehl mit der Zuckermischung und fügen Sie dann die Schokoladenstückchen und Nüsse hinzu.

Überspringen Sie den Messlöffel und drücken Sie stattdessen

Graben und drücken. Geben Sie den Teig in die vorbereitete Pfanne und drücken Sie den Teig leicht in die Ecken der Pfanne, wobei Sie nach und nach den Teig darauf verteilen. In der Dämmerung ist es am besten, eine leichte Hand zu haben.

Fügen Sie weitere Chips hinzu. Streuen Sie noch ein paar Schokoladenstückchen über den Teig, um nach dem Backen eine hübsche Präsentation zu erzielen.

Vor dem Backen bis zu 3 Tage lang 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Durch das Abkühlen des Teigs vor dem Backen wird das Mehl mit Feuchtigkeit versorgt und die Butter fester, sodass der Teig nicht bei den ersten Anzeichen großer Hitze schmilzt und sich ausbreitet.

Woher wissen Sie, wann die Keksriegel fertig sind?

Zu wissen, wann diera Keksriegel fertig sind, können Sie sowohl sehen als auch riechen. Die Kekse sollten in der Mitte noch etwas weich sein, da sie beim Abkühlen noch weiterbacken.

Hier sind die verräterischen Anzeichen dafür, wann die Keksriegel fertig sind:

  • Mein wichtigstes Barometer für das Backen ist, wenn die Ränder der Kekse braun werden und sich von der Form lösen.
  • Suchen Sie nach einer goldenen Kruste. Wenn die Kekse zu stark bräunen, legen Sie nach dem Backen ein Stück Alufolie darauf.
  • Riechen Sie, riechen Sie den Duft, und Sie werden wissen, dass es Zeit ist.

So lösen Sie die Pot Bars

Befolgen Sie dann diera einfachen Schritte, um die Riegel aus der Pfanne zu lösen:

  • Kühlen Sie die Riegel 10 Minuten lang in der Pfanne ab.
  • Führen Sie ein scharfes Messer über die Ränder der Kekse.
  • Dann stellte ich, wie wir es früher in der Hostess Bakery taten, wo ich während des Studiums im Sommer arbeitete, eine Pfanne auf die Arbeitsplatte, um sie vom Boden her aufzulockern.
  • Streichen Sie mit der Hand gleichmäßig über die Keksriegel und kippen Sie sie schnell, dann kehren Sie direkt zum Backgitter zurück, um das Abkühlen abzuschließen. Seien Sie vorsichtig und schnell, damit die Kekse nicht zerbrechen.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, das Backblech mit Backpapier oder Aluminiumfolie auszulegen, sodass die Seiten nach unten hängen und Griffe entstehen, mit denen man die Riegel in einem Zug aus der Form ziehen kann.

Oder schneiden Sie die Kuchenriegel noch in der Form an und bereiten Sie sie mit einem Spatel zu.

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Kekse Kekse Chocolate Chip Cookie Riegel

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Kekse Kekse Chocolate Chip Cookie Riegel

  Kekse Kekse Chocolate Chip Cookie Riegel

  Kekse Kekse Chocolate Chip Cookie Riegel

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück