Kartoffelpeperoni

Kartoffelpeperoni

Kartoffelpeperoni, was ist das? Wussten Sie, dass dies ein sehr vielseitiges Rezept ist? Die Kartoffel-Peperoni bestehen ebenfalls aus Mini-Kartoffeln und verschiedenen Gewürzen, aber das Highlight ist die Peperoni-Pfeffer.

Dieses Rezept ist ein toller Snack, schauen Sie es sich an:

Was Sie in diesem Inhalt finden

Rezept für kalabrische Kartoffeln

Zutaten1 Kilo kleine Kartoffeln (Kartoffeln) Dehydrierter Knoblauch nach Geschmack Peperoni Peperoni nach Geschmack 4 Esslöffel Olivenöl (Suppe) Oregano nach Geschmack Salz nach Geschmack

Zubereitungsmodus:Waschen Sie die Kartoffeln zunächst sehr gut und entfernen Sie mit einer Bürste eventuellen Schmutz, der auf den Kartoffeln verbleibt.

Dann in einem Topf mit Wasser und Salz die Kartoffeln kochen, bis sie gar sind, aber nicht zu weich, sie müssen fest sein.

Lassen Sie die Kartoffeln kurz nach dem Garen abkühlen und lassen Sie, wenn Sie sie vom Herd nehmen, fließendes Wasser abtropfen, damit sie abkühlen und das Garen beendet wird.

Zum Schluss Olivenöl, Oregano, Knoblauch und Peperoni in eine Schüssel geben, die Kartoffeln dazugeben und langsam vermischen.

Was ist die kalabrische Kartoffel?

Es ist ein sehr vielseitiges Rezept, das aus kleinen Kartoffeln sowie Salz, Olivenöl, getrocknetem Knoblauch und rotem Pfeffer zubereitet wird.

Welche Kartoffel verwendest du für die Zubereitung?

Da Sie die kalabrische Kartoffel für ihre Zubereitung bewerten, sind keine großen kulinarischen Kenntnisse erforderlich, da das kalabrische Kartoffelrezept Minikartoffeln verwendet, die als Polka Dots bekannt sind, außerdem verschiedene Gewürze wie Salz und Olivenöl , getrockneter Knoblauch und auch roter Pfeffer.

Wie macht man Chilischote?

Kalabrischer Pfeffer wird durch Dehydrierung und Flockung von traditionellem Pfeffer oder getrocknetem rotem Pfeffer gewonnen. Es handelt sich nicht um eine Art oder Sorte von Pfeffer, sondern um eine Art getrockneten Pfeffer, der einen Prozess durchläuft und gemahlen wird.

Es wird in Brasilien häufig konsumiert, als Gewürz für kalabrische Wurst verwendet, eine Wurstsorte brasilianischen Ursprungs, die wiederum in Bixiga im Stadtteil São Paulo hergestellt wurde, und wird häufig zum Bedecken von Pizzen verwendet.

Die Pepperoni-Kartoffel ist ein sehr vielseitiges Rezept, da sie aus kleinen Kartoffeln sowie Salz, Olivenöl, dehydriertem Knoblauch und auch Peperoni zubereitet wird. Eine tolle Beilage ist das Crazy Meat, es ist perfekt.

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Kartoffelpeperoni

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Kartoffelpeperoni

  Kartoffelpeperoni

  Kartoffelpeperoni

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück