Kabeljaukuchen – einfaches Rezept

Kabeljaukuchen – einfaches Rezept

Dieser Hamburger ist einer der Favoriten der Brasilianer. Heute lernen Sie den besten Kabeljaukuchen kennen. Mit diesem superkrümeligen Teig, der auf der Zunge zergeht.

Was Sie in diesem Inhalt finden

Rezept für Kabeljau-Kuchen

Teigzutaten:200 Gramm ungesalzene Butter 2 Eigelb 100 Gramm molkefreie Sahne (entspricht 1/2 Schachtel) 2 Tassen Weizenmehl (250 ml Tasse oder Glas) 1 Teelöffel Salz

Zutaten für die Füllung:3 Esslöffel Olivenöl 1/2 gehackte Zwiebel 2 gehackte oder zerdrückte Knoblauchzehen 5 gehackte schwarze Oliven 1 gehackte Tomate ohne Schale und ohne Kerne 1/3 Tasse (Tee) gehackte Petersilie 500 Gramm geriebener Kabeljau 100 ml Sahne ohne Molke ( was vom Teig übrig blieb)

Teigzubereitungsmethode:Zuerst Butter, Eigelb, Sahne und Salz verrühren.

Nach einer Weile das Mehl nach und nach hinzufügen, da mehr oder weniger Menge verwendet werden kann.

Anschließend mit den Fingerspitzen gut durchkneten. Wenn Sie es schaffen, mit dem Teig eine homogene „Kugel“ zu formen und sich die Textur von Ihren Händen löst, ist es fertig. Reservieren.

So bereiten Sie die Füllung vor:Die Zwiebel in Olivenöl anbraten. Nach 2 Minuten den Knoblauch hinzufügen und einige Minuten rühren.

Die Tomaten dazugeben und gut anbraten, sodass sie Wasser abgeben und auseinanderfallen. Oliven, Kabeljau und Petersilie hinzufügen.

Währenddessen ständig umrühren, um eventuell entstehende Flüssigkeiten vollständig auszutrocknen.

Dann die Milchcreme hinzufügen. Abschmecken und bei Bedarf eine Prise Salz hinzufügen.

Um mit der Zubereitung der Kabeljau-Empanadas fortfahren zu können, muss die Füllung kalt sein.

Zubereitung der Kabeljauforte:

Zuerst eine Teigkugel formen und die Form innen auskleiden, dabei außen einen „kleinen Rand“ lassen. Legen Sie die Füllung hinein.

Ein Teigstück mit den Fingerspitzen auf einer glatten Unterlage öffnen (kein Einfetten nötig) und auf die Form legen.

Schneiden Sie dann mit dem Daumen die Ränder des Teigs ab und verbinden Sie den Teig vom Deckel mit dem Teig, der aus dem Rand der Form kam.

Zum Schluss mit geschlagenem Ei bestreichen und im mittleren Ofen backen, bis die Oberfläche goldbraun ist (ca. 30 Minuten).

Dieser Kabeljaukuchen ist nach dem Kochen 5 Tage haltbar. Wenn Sie einen weiteren Meeresfrüchte-Burger zubereiten möchten, finden Sie hier das Garnelen-Burger-Rezept.

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Kabeljaukuchen – einfaches Rezept

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Kabeljaukuchen – einfaches Rezept

  Kabeljaukuchen – einfaches Rezept

  Kabeljaukuchen – einfaches Rezept

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück