Jambalaya im Wisconsin-Stil

Jambalaya im Wisconsin-Stil

Der Mittlere Westen fühlt sich in diesem Topf voller Wohlfühlspeisen wohl. Jambalaya im Wisconsin-Stil ist vollgepackt mit zartem Hühnchen, Garnelen und Wurst für eine leckere 30-minütige Mahlzeit.

Kreolisches Jambalaya stammt aus dem 19. Jahrhundert und kommt direkt aus dem French Quarter von New Orleans. Spanische Köche wollten Paella zubereiten, konnten sich aber den hohen Safranpreis nicht leisten und fügten dem Reis Tomaten hinzu.

Cajun-Jambalaya verlangt nie nach Tomaten, aber kreolische Interpretationen werden mit Tomaten zubereitet, um einen noch würzigeren Geschmack zu erzielen.

Ist Jambalaya also eine Suppe? Nicht ganz, aber manche Leute fügen gerne mehr Flüssigkeit hinzu, damit es eher wie ein Eintopf schmeckt. Jambalaya gehört wie Gumbo zu einer eigenen Kategorie. Aber eines weiß ich mit Sicherheit: Dieses 30-minütige Gericht aus dem Mittleren Westen und Louisiana ist eine Klasse für sich, wenn es darum geht, wie lecker es frisch vom Herd oder als Reste schmeckt.

Rezeptzutaten

Auf einen Blick: Hier ist ein kurzes Fotografía der Zutaten in diesem Rezept. Spezifische Mengenangaben finden Sie im Rezeptblatt unten.

Zutatenhinweise

  • Zwiebel, Sellerie und roter Pfeffer: Ohne dieses Trio, das oft als „Heilige Dreifaltigkeit“ bezeichnet wird, wäre es weder Jambalaya noch fast jedes traditionelle Rezept aus Louisiana.
  • Hühnersuppe: Sie benötigen 1 ½ Tassen hausgemachte oder im Laden gekaufte Hühnerbrühe. Wenn der Reis beim Kochen mehr Flüssigkeit benötigt, können Sie gerne weitere Spritzer hinzufügen.
  • Lager oder Bier: Die Einwohner Wisconsins lieben ihr Bier, wahrscheinlich weil Milwaukee voller deutscher Einwanderer ist. Für noch schmackhafteren Reis für dieses hausgemachte Jambalaya-Rezept koche ich die Bohnen gerne in Bier und Brühe, um noch mehr Geschmack zu verleihen. Jedes helle, goldene oder Lagerbier, das Sie zur Hand haben (z. B. Coors, Miller, Schlitz, Negra Modelo, Budweiser), funktioniert.
  • Gekochtes Huhn: Jede Art von gekochtem Hühnchen, egal ob dunkles oder weißes Fleisch. Übrig gebliebenes Brathähnchen eignet sich hervorragend. Das sanfte Pochieren des Hähnchens ist auch eine einfache Möglichkeit, es für dieses Jambalaya-Rezept vorzukochen.
  • Garnele: Ich bestelle frische rohe Garnelen (oder gefrorene Garnelen, über Nacht im Kühlschrank aufgetaut) anstelle von gekochten Garnelen. Letzteres kann nach dem zweiten Erhitzen hart und gummiartig werden. Keine Sorge, die Garnelen garen sehr schnell! Wenn Ihre Garnelen nicht geschält und zerkleinert geliefert werden, werden sie auf diera Weise gereinigt.
  • Hillshire Farm CheddarWurst®-Wurst: Meine Geheimzutat. Diera Wurst wird normalerweise in einer Backlink-Packung verkauft und ist genau das Richtige Wisconsin in diesem Jambalaya-Rezept. Sie schmeckt stark nach polnischer Wurst, enthält aber köstliche kleine Käsestückchen, die beim Erhitzen klebrig sind.

Schritt für Schritt Anweisungen

  1. Öl in einem großen Topf oder Schmortopf bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen, bis es kocht. Zwiebel, Sellerie und Paprika hinzufügen und 5 bis 7 Minuten kochen, bis sie weich sind.
  1. Den Knoblauch etwa 30 Sekunden lang einrühren, bis er duftet. Gewürfelte Tomaten und Saft, Tomatenmark, Brühe, Reis, Bier, Worcestershire-Sauce, Thymian, Cayennepfeffer und Lorbeerblätter hinzufügen. Umrühren und zum Kochen bringen.
  1. Hitze auf niedrige Stufe reduzieren, abdecken und 10 Minuten köcheln lassen. Hähnchen, Garnelen und CheddarWurst® hinzufügen. Abdecken und weitere 5 bis 10 Minuten köcheln lassen, bis Hühnchen, Garnelen und Wurst durchgewärmt und der Reis zart sind.
  1. Die CheddarWurst® herausnehmen und in Scheiben schneiden; zurück in die Pfanne geben. Entfernen Sie die Lorbeerblätter und entsorgen Sie sie. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Tabascosauce servieren.

Tipps und Rezeptvariationen.

  • Aufgeben: Mein Jambalaya-Rezept nach Wisconsin-Art ergibt acht großzügige 1 1/2 Portionen der Fleisch-, Meeresfrüchte- und Reismischung. Fügen Sie einfach ein Bier hinzu (jeder 21+) und Sie haben eine sehr sättigende 30-Minuten-Mahlzeit.
  • Lagerung: Bewahren Sie Reste abgedeckt bis zu 4 Tage im Kühlschrank auf.

Rezept-FAQs

Wie kann ich dieses Jambalaya-Rezept dekorieren?

Zusätzlich zur Tabasco-Sauce eignen sich auch gehackter Schnittlauch und gehackter frischer Thymian.

Welche anderen Cajun- und kreolischen Gerichte sollte ich probieren, nachdem ich dieses Jambalaya-Rezept gemeistert habe?

Wenn Ihnen dieser Jambalaya im Wisconsin-Stil gefällt, bleiben Sie bei dem Festmahl im New Orleans-Stil mit roten Bohnen und Reis, Muschelschalen, Cajun-Sauce auf dem Punkt, Krabbenkuchen mit Remoulade und Garnelen-Creole.

Wie unterscheidet sich Jambalaya von geladen …Gumbo und Paella?

  • Das Etouffée ist ein komplexer Eintopf, der immer Meeresfrüchte wie Garnelen oder Langustinen enthält, jedoch keine Chorizo. Jambalaya mit Wurst ist weit verbreitet. Zusätzlich wird beim Jambalaya-Kochen Reis hinzugefügt, während Etouffée oft über oder neben Reis serviert wird.
  • Gumbo ist normalerweise ein komplizierterer, suppenartiger Eintopf, der normalerweise Geflügel und Wurst oder Meeresfrüchte sowie pulverisierte Steaks und Okra enthält. Gumbo wird auch auf einem Reisbett serviert. Jambalaya ist einfach zuzubereiten und basiert eher auf Reis als auf Suppe.
  • Jambalaya und Paella sind eng miteinander verbunden. Paella ist ein spanisches Gericht, das in einer breiten, flachen Pfanne mit einer Prise Safran zubereitet wird. Die Hauptunterschiede zwischen den beiden sind das Fleisch und die Gewürze.
  • Zutaten

    • 2 Teelöffel Worcestershire-Sauce
    • 2 Tassen gekochtes Hühnchen (siehe Anmerkung 4))
    • 1 Teelöffel getrockneter Thymian (oder 1 Esslöffel frischer Thymian)
    • 1 1/2 Tassen Hühnerbrühe (siehe Anmerkung 2))
    • 3 Esslöffel Olivenöl
    • Tabasco-Sauce (zum Servieren (optional))
    • 14 Unzen geräucherte Cheddar-Wurst ((siehe Anmerkung 6))
    • 1 mittelgroße Zwiebel (siehe Hinweis 1))
    • 1/4 Teelöffel Cayennepfeffer (oder mehr nach Geschmack)
    • Ein halbes Kilo mittelgroße rohe Garnelen
    • 3 Sellerierippen (in dünne Scheiben geschnitten)
    • 1 Dose (14,5 oz) gewürfelte Tomaten (nicht abgetropft)
    • 4 Knoblauchzehen (gehackt)
    • 2 Teelöffel Tomatenmark
    • 1 1/2 Tassen weißer Langkornreis
    • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 12 Unzen Bier (oder Bier (siehe Anmerkung 3))
    • 4 Lorbeerblätter
    • 1 rote Paprika (gehackt (ca. 1 Tasse))

    Anweisungen

    • Öl in einem großen Topf oder Schmortopf bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen, bis es kocht. Zwiebel, Sellerie und Paprika hinzufügen und 5 bis 7 Minuten kochen, bis sie weich sind.
    • Den Knoblauch etwa 30 Sekunden lang einrühren, bis er duftet. Gewürfelte Tomaten und Saft, Tomatenmark, Brühe, Reis, Bier, Worcestershire-Sauce, Thymian, Cayennepfeffer und Lorbeerblätter hinzufügen. Umrühren und zum Kochen bringen.
    • Hitze auf niedrige Stufe reduzieren, abdecken und 10 Minuten köcheln lassen. Hähnchen, Garnelen und CheddarWurst® hinzufügen. Abdecken und weitere 5 bis 10 Minuten köcheln lassen, bis Hühnchen, Garnelen und Wurst durchgewärmt und der Reis zart sind.
    • Die CheddarWurst® herausnehmen und in Scheiben schneiden; zurück in die Pfanne geben. Entfernen Sie die Lorbeerblätter und entsorgen Sie sie. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Tabascosauce servieren.

    Komposition

    Kalorien: 437 kcal Kohlenhydrate: 34g Eiweiß: 22g Fett: 21g Gesättigte Fettsäuren: 6g Cholesterin: 97 mg Natrium: 801 mg Faser: 1g Zucker: 2 g Portionsgröße: 1,5 TassenTransfette: 1g ungesättigtes Fett: 14g

    palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

    Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

    Wisconsin Jambalaya

    John Besh: New Orleans‘ bester Jambalaya | Nat Geo

    Huhn und Wurst Jambalaya

    Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Jambalaya im Wisconsin-Stil

    und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

     Jambalaya im Wisconsin-Stil

  Jambalaya im Wisconsin-Stil

  Jambalaya im Wisconsin-Stil

    Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

    Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück