Italienisches Haselnussgebäck (Nutella).

Italienisches Haselnussgebäck (Nutella).

Diera köstlichen Haselnuss-Sahne-Torten werden aus einem traditionellen italienischen Gebäck hergestellt und anschließend mit einer cremigen Haselnussfüllung gefüllt, was sie zu einem absolut köstlichen Snack oder Dessert macht.

Ich habe beschlossen, eines meiner ersten Rezepte zu aktualisieren und muss sagen, dass es auch köstlich war. Das war der Anfang meines ersten Absatzes…

Da Weihnachten vor der Tür steht, habe ich über Backen nachgedacht, über alles Mögliche. Ich erinnere mich, als ein Freund von uns letzten Sommer eines Abends vorbeikam und Ihre köstlichen Kekse gebacken hat.

Ich bin kein großer Nutella-Seguidor, aber solange ich Lust auf etwas habe (ein Croissant zu füllen ist auch nicht schlecht), schaffe ich es. Meine Kinder essen es (wie gute italienische Kinder bekanntermaßen tun) mit einem Löffel aus dem Glas. In meiner Kindheit bin ich neben dem Glas an Nutella vorbeigegangen.

Und ja, das ist immer noch die Wahrheit. Obwohl wir unseren Nutella-Konsum reduziert haben, mache ich immer diera Empanadas, die ich damals, vor fast vier Jahren, Raniero Biscoitos nannte.

Meine Tochter hat gerade 5 dieser Kekse gegessen, sie müssen also gut sein! Vier Jahre später hat er noch fünf weitere gegessen, sie sind also immer noch köstlich!

Lassen Sie mich Ihnen sagen, er ist ein großartiger Koch geworden und scherzt, dass das Einzige, was er backen kann, diera Kekse sind! Oder als ich beschloss, sie italienische Haselnusscremetorten zu nennen.

Anscheinend ist dieser italienische Teig das Rezept seiner Mutter und die Wahrheit ist, dass er einer der besten ist, die ich je gegessen habe. Ich weiß nicht, warum ich es mit anderen versuche!

Ich habe den Teig in meiner Küchenmaschine gemacht und er ging so schnell zusammen, dass ich ihn 30 Minuten im Kühlschrank ruhen ließ, aber wenn Sie möchten, können Sie ihn auch über Nacht stehen lassen.

Ich habe es zusammengerollt und dafür gesorgt, dass ich ein gut bemehltes Brett hatte, zumal es hier sehr heiß ist und wir leider keine Klimaanlage haben. Ich armer!

Ich habe auch kleine Nutella-Kugeln gemacht und sie etwa 20 bis 30 Minuten lang eingefroren, bis sie fest sind. Es scheint, dass das Einfrieren der Füllung verhindert, dass diera beim Backen ausläuft oder im Teig verschwindet.

Sie schmecken warm oder mit etwas Puderzucker bestäubt genauso gut. Genießen!

Weitere köstliche Haselnusscreme-Rezepte, die Sie genießen können!

Nutellotti-Kekse

Einfache Nutella-Puffbällchen

Nutella-Erdnussbutter-Easy-No-Churn-Eiscreme

Italienischer Nutella-Streuselkuchen

Zutaten

  • 1 Eigelb
  • Puderzucker (zum Bestäuben abgekühlter Handkuchen, falls gewünscht)
  • 1 Tasse Butter (kalt und gewürfelt) ((225 Gramm))
  • 2 Tassen Mehl ((256 Gramm))
  • 1 Tasse Nutella (Haselnusscreme) (mehr oder weniger)
  • 1 Ei
  • 6 1/2 Esslöffel Zucker ((81,25 Gramm))
  • 1/4 Teelöffel Salz

Anweisungen

  • Geben Sie die trockenen Zutaten in eine Küchenmaschine und vermischen Sie sie. Fügen Sie dann Butter, Ei und Eigelb hinzu und zerkleinern Sie alles, bis die Mischung eine homogene Masse ergibt.
  • Auf eine leicht bemehlte ebene Fläche legen und vorsichtig kneten, bis ein glatter Teig entsteht.
  • Wickeln Sie den Teig in Plastik ein und stellen Sie ihn 30 Minuten oder sogar über Nacht in den Kühlschrank.
  • Geben Sie einen Klecks Nutella (Haselnussaufstrich) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blatt und lassen Sie es mindestens 20 bis 30 Minuten einfrieren, bis es fest ist.
  • Backofen auf 180 °C (350 °F) vorheizen. Ein oder zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
  • Nehmen Sie den Teig aus dem Kühlschrank, rollen Sie die Hälfte des Teigs (jeweils die Hälfte) auf einer bemehlten Oberfläche aus, bis er etwa 3 mm dick ist (oder bei Bedarf etwas mehr), (evtl. müssen Sie das Nudelholz leicht bestäuben) und ausschneiden mit runden Ausstechern (mittlere Größe 3 1/2 Zoll).
  • In die Mitte des Kreises eine Kugel fester Haselnusscreme legen und mit den Zinken einer Gabel verschließen (an allen Rändern fest andrücken). Mit einem geschlagenen Ei und 1 Esslöffel Wasser bestreichen, auch die Ränder mit dem geschlagenen Ei bestreichen, um den Teig besser zu verschließen.
  • Etwa 20–25 Minuten backen oder bis es goldbraun ist. Abkühlen lassen oder warm essen, nach Belieben mit Puderzucker bestäuben. Genießen!

Komposition

Kalorien: 296 kcal Kohlenhydrate: 26g Eiweiß: 3g Fett: 19g Gesättigte Fettsäuren: 12g Cholesterin: 84 mg Natrium: 227 mg Zucker: 7g Portionsgröße: 1 Portion

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

PASTEL DE NATA MIT HASELNUSSCREME

Nutella: So wird diera berühmte Haselnusscreme hergestellt

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Italienisches Haselnussgebäck (Nutella).

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Italienisches Haselnussgebäck (Nutella).

  Italienisches Haselnussgebäck (Nutella).

  Italienisches Haselnussgebäck (Nutella).

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück