italienischer Zitronenlikör

italienischer Zitronenlikör

Die Zubereitung von Limoncello ist leicht zu erlernen. Für einen kulinarischen Leckerbissen oder eine Cocktailparty ist dieses einfache Limoncello-Rezept das perfekte italienische Rezept.

Limoncello ist ein weicher und süßer italienischer Zitronenlikör, der an der Amalfiküste in Süditalien allgegenwärtig ist. Ob pur getrunken oder in Cocktailrezepte gemischt (mehr dazu weiter unten), Limoncello ist ein supereinfaches DIY-Projekt und köstlich.

Planen Sie im Voraus und bereiten Sie eine große Menge Limoncello zu, um ihn als Leckerbissen zu teilen, oder bewahren Sie alles für Ihre Hausbar auf. Ich werde nicht sagen!

Rezeptzutaten

Auf einen Blick: Hier ist ein kurzes Fotografía der Zutaten in diesem Rezept. Spezifische Mengenangaben finden Sie im Rezeptblatt unten.

Hinweise zu Zutaten und Ausstattung

  • Zitronen: Normale sonnenfarbene Zitronen eignen sich hervorragend für Limoncello. Wenn Sie etwas Abwechslung wünschen, können Meyer-Zitronen, Limetten, Grapefruits oder praktisch jede Zitrusfrucht „in Zellen“ eingelegt werden.
  • Wodka: Der neutrale Geschmack dieses Likörs ist ideal, um die Zitrusaromen durchscheinen zu lassen. Wählen Sie eine beliebige Marke, die Sie pur trinken oder in Cocktails mischen möchten.
  • Einfacher Syrup: Um hausgemachten einfachen Sirup zuzubereiten, vermischen Sie in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze 1 Tasse Wasser und 1 Tasse Zucker. Rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat (nicht kochen). Den Topf vom Herd nehmen und den Sirup abkühlen lassen.
  • Polizei: Entfernen Sie mit einem Gemüseschäler auch den gelben Teil der Schale (die Schale). Halten Sie an, bevor Sie das weiße Mark erreichen.

Schritt für Schritt Anweisungen

  1. Schälen Sie die Zitronen (bewahren Sie die Früchte für eine andere Verwendung auf oder entsorgen Sie sie). In ein 1-Liter-Einmachglas (oder einen anderen nicht reaktiven, luftdichten Behälter) die Zitronenschalen und den Wodka geben.
  1. Abdecken und mindestens 4 Tage lang an einem dunklen Ort bei Raumtemperatur lagern, bis sich die Aromen vermischen (je länger die Schalen im Wodka einweichen, desto zitroniger werden sie).
  1. Die Mischung in eine mittelgroße Schüssel abseihen und die Schalen entfernen.
  1. Den einfachen Sirup in die Schüssel mit dem Wodka geben und verrühren. Den Limoncello vor dem Servieren in einem luftdichten Glas mindestens 4 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Tipps und Rezeptvariationen.

  • Aufgeben: Wie bei anderen Spirituosen und Likören beträgt eine Portion Limoncello 1 Unze. Dieses Rezept ergibt 24 Portionen.
  • Lagerung: Limoncello kann bis zu einem Monat im Kühlschrank aufbewahrt oder eingefroren und bis zu einem Jahr gelagert werden.
  • Trinken Sie dieses Ziel: Limoncello lässt sich pur, aus der Flasche in ein Glas gegossen, köstlich trinken. Es kann auch als hervorragender Cocktail-Vorspeise dienen; Kombinieren Sie es mit frischen Beeren, Kräutern und Wodka. Oder mischen Sie es mit Tonic oder Prosecco (oder einem beliebigen Sekt) für einen blitzschnellen 2-Zutaten-Cocktail.
  • Denken Sie über den Tellerrand hinaus: Limoncello eignet sich auch hervorragend für Desserts wie Rührkuchen, Käsekuchen oder Eiscreme. Sie können auch einen Spritzer davon verwenden, um tropfenden Puderzucker aufzuhellen und ihn über Engelskuchen, Zitronen-Joghurt-Kuchen oder Blaubeer-Zitronen-Kuchen zu träufeln.

Zutaten

  • 7 große Zitronen ((siehe Anmerkung 1))
  • 16 Unzen Wodka ((2 Tassen, siehe Anmerkung 2))
  • 8 Unzen einfacher Sirup ((1 Tasse, siehe Anmerkung 3))

Anweisungen

  • Schälen Sie die Zitronen (bewahren Sie die Früchte für eine andere Verwendung auf oder entsorgen Sie sie). In ein 1-Liter-Einmachglas (oder einen anderen nicht reaktiven, luftdichten Behälter) die Zitronenschalen und den Wodka geben.
  • Abdecken und mindestens 4 Tage lang an einem dunklen Ort bei Raumtemperatur lagern, bis sich die Aromen vermischen (je länger die Schalen im Wodka einweichen, desto zitroniger werden sie).
  • Die Mischung in eine mittelgroße Schüssel abseihen und die Schalen entfernen. Den einfachen Sirup in die Schüssel mit dem Wodka geben und verrühren. Kühlen Sie das Limoncello vor dem Servieren in einem luftdichten Glas mindestens 4 Stunden lang im Kühlschrank.

Komposition

Portionsgröße: 1 UnzeKalorien: 78 kcal Kohlenhydrate: 10g Eiweiß: 1g Fett: 1g Gesättigte Fettsäuren: 1g Natrium: 6 mg Faser: 1g Zucker: 8g ungesättigtes Fett: 2 g

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

Wie man Limoncello macht | Genaro Contaldo

LIMONCELLO-REZEPT | Nonna macht das beste Limoncello der Welt | Italienisches hausgemachtes Rezept

LIMONCELLO: EIN EINFACHES REZEPT, DAS SIE ZU HAUSE NACHBILDEN können

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel italienischer Zitronenlikör

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 italienischer Zitronenlikör

  italienischer Zitronenlikör

  italienischer Zitronenlikör

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück