Italienische Ricotta- und Orangenkekse

Italienische Ricotta- und Orangenkekse

Dieses köstliche Gebäck, wie Orange-Ricotta-Kekse, eignet sich perfekt als Tee oder Keks als Snack. Ein leckerer Keks mit Frischkäse-Glasur. So gut, dass man nicht nur einen behalten kann.

Orangen-Ricotta-Kekse

Ich hatte noch nie eine gute Beziehung zu Ricotta-Käse. Meine Mutter hat es in ihrer Lasagne verwendet, und als ich nach Mittelitalien zog, stellte ich fest, dass es tabu war.

In Rom brauchte man lediglich eine Béchamelsauce (weiße Sauce), eine Tomatensauce mit Hackfleisch, Mozzarella und Parmesan. Und das war definitiv die perfekte hausgemachte Lasagne.

Später erfuhr ich, dass Ricotta-Käse in einem Lasagne-Rezept aus Neapel verwendet wird.

Aber zurück zu dieran Orangen-Ricotta-Keksen: Mit etwas Quark schmecken sie auf jeden Fall fantastisch. Italiener lieben ein wenig Zitronenschale oder -saft in ihren Keks- oder Kuchenrezepten.

Aber dieses Mal habe ich beschlossen, es mit Orange etwas abzuwandeln. Wenn Sie Zitrone bevorzugen, können Sie natürlich auch eine anstelle der Orange zubereiten.

Normalerweise beende ich diera Kekse mit einem einfachen Orangen-Zuckerguss, aber dieses Mal habe ich einen cremigen Frischkäse-Zuckerguss gemacht, der, wie ich sagen muss, der perfekte Belag war!

Wie dem auch sei, ich denke, dass diera keksähnlichen Kuchen bei jedem ein großer Erfolg sein werden, und ich wette, dass niemand bei nur einem stehen bleiben kann!

Wie man Ricotta-Kekse macht

  • In einer großen Schüssel Ricotta, Zucker und Butter cremig schlagen, dann Ei, Vanille und Schale unterrühren.
  • Mehl und Backpulver dazugeben und verrühren, bis alles gut vermischt ist.
  • Auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche tropfen.
  • Etwa 12 Minuten backen, die Kekse abkühlen lassen und dann mit etwas Frischkäseeis bestreichen.
  • Mit etwas Schokoladenstreuseln oder sogar Schokoladenlocken belegen.
  • Und dann sind da noch die italienischen Ricotta-Kekse.

Abhängig von der Art der Spritzer können Sie sie für jeden Feiertag dekorieren. Sie sind zu jeder Jahreszeit oder einfach so perfekt!

So lagern Sie Ricotta-Kekse

Kekse sollten in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden. Bei Zimmertemperatur halten sie etwa zwei bis drei Tage (sofern es bei Ihnen zu Hause nicht zu heiß ist, wenn Sie sie anschließend direkt im Kühlschrank aufbewahren).

Darüber hinaus sollten die Kekse bis zu fünf Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Können Ricotta-Kekse eingefroren werden?

Ja, sie können eingefroren werden, obwohl ich denke, dass es besser ist, sie einzufrieren, ohne sie einzufrieren. Ordnen Sie die Kekse in einer einzigen Schicht auf einem Backblech an und frieren Sie sie ein. Sobald sie gefroren sind, geben Sie die Kekse in einen luftdichten Gefrierbehälter.

Sobald die Kekse aufgetaut sind, nach Belieben mit Topping bestreichen. Wenn Sie möchten, können Sie vor dem Servieren auch eine einfache Glasur verwenden.

Gefrorene Kekse auftauen

Nehmen Sie die Kekse aus dem Behälter und lassen Sie sie bei Zimmertemperatur auftauen. Dies soll verhindern, dass sich Kondenswasser bildet und die Kekse durchnässt werden.

Die köstlichsten italienischen Kekse

  • Weinkekse
  • Canestrelli
  • Traditionelle italienische Kekse zum Frühstück
  • Pizzicati – Keksumschlag
  • einfache Orangenkekse

Ich hoffe, Sie genießen diera perfekten Snacks, zu besonderen Anlässen oder einfach nur, weil Kekse genauso gut sind wie wir. Genießen!

Zutaten

  • 1/2 Tasse Frischkäse (weich) ((112 Gramm))
  • 1 Ei
  • 1/2 – 1 Esslöffel Sahne/Schlagsahne/Vollrahm
  • 1/2 Tasse + 3 Esslöffel Hüttenkäse (Zimmertemperatur) ((170 Gramm))
  • Schale von 1 Orange
  • 2 Butterlöffel
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Tasse + 1 Esslöffel Kristallzucker ((112 Gramm))
  • 1 3/4 Tasse Allzweckmehl ((225 Gramm))
  • 1/2 Teelöffel Vanille
  • 1/2 – 1 Esslöffel Orangensaft ((frisch))
  • 1 Tasse Eistee/Puderzucker
  • 1 1/4 Tassen Puderzucker* ((156 Gramm))
  • 2 Esslöffel Butter (weich)

Anweisungen

  • Backofen auf 350F (180C) vorheizen. Ein oder zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.

Komposition

Kalorien: 94 Kalorien Kohlenhydrate: 17g Eiweiß: 1g Fett: 1g Gesättigte Fettsäuren: 1g Cholesterin: 5 mg Natrium: 14 mg Zucker: 9g Portionsgröße: 1 Portion

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

Italienische Ricotta-Kekse (y también99)

ITALIENISCHES RICOTA-KUCHEN-REZEPT | Ricotta Crostata

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Italienische Ricotta- und Orangenkekse

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Italienische Ricotta- und Orangenkekse

  Italienische Ricotta- und Orangenkekse

  Italienische Ricotta- und Orangenkekse

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück