Italienische Pizzaiola mit geschnittenem Rindfleisch

Italienische Pizzaiola mit geschnittenem Rindfleisch

Geschnittene Rindfleischpizzaiola, ein schnelles und einfaches italienisches Gericht. Rindfleischscheiben in einer köstlichen würzigen Tomatensauce. Perfekt allein oder um das beste Pizzaiola-Sandwich zuzubereiten.

Pizzaiola ist ein typisch italienisches Gericht, das man vom Norden bis zum Süden Italiens findet. Die Zutaten sind alle gleich, Sie können lediglich das Garen des Fleisches ändern, vom ersten Bräunen des Fleisches bis zum langsamen Garen in der Soße.

Was bedeutet Pizzaiola?

Pizzaiola wird aus den gleichen Zutaten wie eine Marinara-Pizza zubereitet, außer dass gehacktes Rindfleisch hinzugefügt wird. Daher kommt auch der Name, der offenbar aus Neapel stammt.

Rezeptzutaten

  • Steak: dünn geschnittenes Lendensteak, vorsichtig mit einem Holzhammer glatt geschlagen. Sie können auch Streifenfilet, Rinderfilet, Flanksteak oder runde Steaks verwenden.
  • Tomaten – Ich verwende gerne geschälte San-Marzano-Tomaten, ohne Zusatz, Sie können sie mit einer Gabel zerkleinern oder sogar Ihre Küchenmaschine verwenden.
  • Olivenöl
  • Salz
  • Oregano
  • Basilikum
  • Knoblauch – 1 oder 2 Zehen, gehackt oder mehr, falls gewünscht
  • Scharfe Pfefferflocken oder scharfes Chili – Sie können es nach Belieben scharf zubereiten
  • Wasser
  • Basilikumblätter – frische Basilikumblätter oder sogar gehackte Petersilie

Wie man Kalbspizzaiola macht

In einer großen Pfanne Öl, Tomaten, Salz, Oregano, Knoblauch, Peperoniflocken (falls gewünscht) und Basilikum hinzufügen, umrühren, dann frisches Basilikum und Wasser hinzufügen, Fleischscheiben dazugeben, vorsichtig umrühren, bis sie mit der Soße bedeckt sind, und dann darüber träufeln Mit dem restlichen Olivenöl und der Hälfte der Gewürze vermischen.

Mit 1/4 des Deckels ca. 25 Minuten köcheln lassen (nach 15 Minuten umdrehen), dann den Deckel öffnen, die Hitze erhöhen und weitere 5 Minuten kochen lassen, bis die Masse eingedickt ist (aber nicht zu dick). Mit frischem Basilikum belegen.

Servieren Sie es pur, mit einer Beilage Pasta oder sogar in einem Sandwich!

Aber vergessen Sie nie, es den Italienern gleichzutun.“ Zubereitung von Hausschuhen „.

Wie man frittierte Paprika macht

In einer mittelgroßen Pfanne 2 Esslöffel Olivenöl, 2 geschnittene Paprikastreifen (2 mittelgroße Paprikascheiben), 1 Teelöffel Oregano, 1/4 Teelöffel Salz und 1 gehackte Knoblauchzehe hinzufügen. Bei mittlerer Hitze kochen, bis die Paprika weich und goldbraun sind. Gelegentlich umrühren.

Tipps für die beste Pizzaiola

  • Vergessen Sie nicht, dünn geschnittenes Steak zu verwenden. Billigere Steakstücke eignen sich gut für dieses Rezept, da sie ziemlich schnell garen und Sie kein hartes Stück wollen. Es hilft auch, das Fleisch vorher etwas aufzuschlagen.
  • Achten Sie darauf, kein gedünstetes Fleisch zu verwenden.
  • Wenn Sie möchten, können Sie Hähnchen- oder sogar Schweinefleischscheiben verwenden. Vergessen Sie nicht, diera bis zum Ende zu kochen.
  • Am Ende der Garzeit können Sie grüne oder schwarze Oliven oder auch Kapern hinzufügen.

häufige Fragen

wie wir Ihnen dienen können

Dies kann pur als Hauptgericht mit einem Salat oder Ihrem Lieblingsgemüse serviert werden, es ergibt auch das beste Sandwich oder sogar mit Ihrer Lieblingspasta. Wie du willst.

So bewahren Sie Reste auf

Reste sollten in einem luftdichten Behälter aufbewahrt und gekühlt werden. Im Kühlschrank ist es 2-3 Tage haltbar.

wie man es einfriert

Frieren Sie die Pizza in einem gefrierfesten Behälter ein. Im Gefrierschrank bleibt sie bis zu 3 Monate haltbar.

Braten Sie ein paar Paprika, Pilze oder Zwiebeln an, kaufen Sie ein großes italienisches Brötchen und schon haben Sie eines der besten italienischen Sandwiches, die Sie je gegessen haben! Genießen!

Weitere Fleischrezepte, die Sie genießen können!

  • Klobiger italienischer dicker Rindfleischeintopf
  • Involtini (Fleischröllchen)
  • Mit Fleisch gefüllte Zucchini

Zutaten

  • ½ Glas Wasser ((120 Gramm))
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1-2 Prisen scharfe Paprikaflocken oder schwarzer Pfeffer (optional)
  • 1 Dose Marzano-Tomaten (ohne Haut) ((400 Gramm))
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Oregano
  • 1-2 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 3 Esslöffel Olivenöl (aufgeteilt)
  • 1 Teelöffel Basilikum
  • 1-1½ Teelöffel Oregano
  • 4 Scheiben Lendensteak, ein paar Mal leicht zerstoßen. (Sie können auch Lendensteak, Filet Mignon, Flanksteak oder runde Steakscheiben verwenden.)
  • 2 mittelgroße Paprika (grün oder rot oder eine Kombination, in Streifen geschnitten)
  • ¼-_½ Teelöffel Salz (oder nach Geschmack)
  • 4-5 frische Basilikum- (oder Petersilien-)Blätter

Anweisungen

  • In eine große Pfanne 2 Esslöffel Olivenöl, Tomaten, die Hälfte des Salzes, Oregano, Knoblauch, Peperoniflocken (falls gewünscht) und Basilikum geben, umrühren, dann Basilikum und Wasser hinzufügen, die Rindfleischscheiben dazugeben und vorsichtig umrühren Mit der Sauce bestreichen, mit dem restlichen Esslöffel Olivenöl und der Hälfte der Gewürze beträufeln.
  • Mit 1/4 des Deckels ca. 25 Minuten köcheln lassen (nach 15 Minuten umdrehen), dann abdecken, die Hitze erhöhen und weitere 5 Minuten weiterkochen, bis die Soße eingedickt ist (aber nicht zu dick, wenn Sie möchten, dass eine Soße übrig bleibt). ) . Mit frischem Basilikum belegen. Genießen!

Komposition

Kalorien: 477 Kalorien Eiweiß: 50 Gramm Fett: 28g Gesättigte Fettsäuren: 6g Cholesterin: 138 mg Natrium: 424 mg Kohlenhydrate: 4g Faser: 2 g Zucker: 2 g ungesättigtes Fett: 19g Portionsgröße: 1 Portion

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Italienische Pizzaiola mit geschnittenem Rindfleisch

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Italienische Pizzaiola mit geschnittenem Rindfleisch

  Italienische Pizzaiola mit geschnittenem Rindfleisch

  Italienische Pizzaiola mit geschnittenem Rindfleisch

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück