Irisches Soda-Brot

Irisches Soda-Brot

Das Geheimnis des irischen Sodabrotes liegt im Backpulver und der Buttermilch. Bei der Kombination setzen sie Kohlendioxid frei, das das Brot ohne Hefe aufgehen lässt.

Als also im späten 18. Jahrhundert Backpulver in Irland ankam, wurden die schlauen irischen Bäcker aufmerksam. Und auch heute noch gehört Sodabrot in Irland zum Mainstream und ist eine einfache Möglichkeit, den St. Patrick’s Day zu feiern.

Zutatenhinweise

  • Zucker: Für ein weniger süßes irisches Soda-Brötchen reduzieren Sie den Zucker auf 2 bis 3 Esslöffel.
  • Buttermilch: Sie können Ihre eigene Buttermilch mit Milch und Zitronensaft oder Essig herstellen.
  • Johannisbeeren und Orangenschale: Oder probieren Sie Kreuzkümmel, Roggensamen, Rosinen, Zitronenschale, frische Kräuter, geriebenen Käse oder sogar Schnittlauch.

Schritt für Schritt Anweisungen

  1. Backofen auf 375 Grad vorheizen. Einen Teller mit Backpapier auslegen. Mehl, Zucker, Backpulver und Salz in der Schüssel eines elektrischen Handmixers mit Rühraufsatz vermischen. Die Butter hinzufügen und bei niedriger Geschwindigkeit verrühren, bis die Butter mit dem Mehl vermischt ist. Buttermilch, Ei und Orangenschale in einem Messbecher mit einer Gabel leicht verrühren. Geben Sie bei niedriger Geschwindigkeit des Mixers langsam die Buttermilchmischung zur Mehlmischung hinzu.
  1. In einer kleinen Schüssel die Johannisbeeren mit 1 Esslöffel Mehl vermischen und dann unter den Teig mischen. Der Teig wird sehr nass sein. Den Teig auf ein gut bemehltes Brett geben und einige Male durchkneten, bis ein runder Laib entsteht. Legen Sie das Brot in eine vorbereitete Backform und schneiden Sie mit einem gezackten Messer leicht ein X in die Oberseite des Brotes.
  1. 45 bis 55 Minuten backen oder bis ein oder mehrere Holzzahnstocher sauber herauskommen. Wenn man auf das Brot klopft, ertönt ein hohles „pochendes“ Geräusch. Auf dem Tablett auffrischen. Heiß oder bei Zimmertemperatur servieren.

Tipps und Rezeptvariationen.

  • Sodabrot: Es wird „Sodabrot“ genannt, weil das Rezept zum Aufgehen Backpulver anstelle von Hefe verwendet.
  • Vollkornbrot: Ersetzen Sie einen Teil oder das gesamte Allzweckmehl durch Vollkornmehl.
  • Leckeres Brot: Den Zucker weglassen und 1 Teelöffel Kümmel hinzufügen.

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Irisches Soda-Brot

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Irisches Soda-Brot

  Irisches Soda-Brot

  Irisches Soda-Brot

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück