In Cannabis investieren: die Herausforderungen in

In Cannabis investieren: die Herausforderungen in

Das Cannabis-Segment befindet sich noch in voller Entwicklung. Investitionen in nationale Unternehmen tragen sicherlich zum Markt bei, da sie für eine schnelle Entwicklung von entscheidender Bedeutung sind und wir angesichts dieser Entwicklung eine effiziente Finanzierung benötigen.

Da diera Investitionen in Brasilien jedoch noch nicht reguliert sind, sind diera Kapitale für internationale Unternehmen bestimmt, sodass der Nutzen im Ausland größer ist. Der Sektor wächst seit sechs Jahren und verdoppelt sich Jahr für Jahr. In Zahlen ausgedrückt bedeutet dies im Durchschnitt einen Anstieg von 124 % seit 2016.

Der Finanzmarkt ist ein riskantes Umfeld und jede Investition weist ihren eigenen Grad an Instabilität auf. Vor diesem Hintergrund ist die Wahl der Anwendungsart entscheidend für den Erfolg.

Das Cannabis-Segment ist sehr neu, daher verfügen die anwesenden Unternehmen nicht über eine große Erfolgsbilanz, um langfristige Trends schaffen zu können. Ich glaube jedoch, dass eine gut getroffene Entscheidung darin besteht, dass ein Unternehmen über solide Pläne und gut umgesetzte Maßnahmen verfügt und der Führung und dem Vorstand hinter dem Unternehmen große Aufmerksamkeit schenkt.

In einem modernen Markt und in einer Branche, die mit großen Unsicherheiten behaftet ist, kommt es häufig zu einer sehr hohen Volatilität, insbesondere angesichts der aktuellen globalen Situation, zu der eine Pandemie und ein Krieg in Europa gehören.

Infolgedessen stiegen die Zinsen und die Inflation weltweit stark an. Daher locken sie viele Anleger zu festverzinslichen Wertpapieren und weg von Mainstream-Aktien, und hier sehe ich eine große Oportunidad für Risikokapital.

Die Fonds bestehen aus Aktien und der Großteil aus ausländischen Unternehmen. Ich gehe davon aus, dass sie bald damit beginnen werden, in nationale Unternehmen zu investieren. Dazu müssen brasilianische Unternehmen ihr Kapital jedoch an der Börse eröffnen, sogenannte Börsengänge.

Wie oben erwähnt, treiben hohe Zinsen Anleger von Aktien ab und hin zu festverzinslichen Wertpapieren. Um in das Segment zu investieren, müssen sie sich daher für etwas interessieren, das ein höheres Verdienstpotenzial bietet.

Generell ist der Cannabismarkt vielversprechend und wie bei jeder Investition gibt es den richtigen Zeitpunkt zum Investieren, das heißt, um die Risiken und Chancen im Verhältnis zum aktuellen Wirtschaftsszenario zu analysieren. Es wird geschätzt, dass Brasilien einer der größten globalen Player in diesem Produkt werden wird.

Zusätzlich zu der Vielfalt, die der Cannabiskonsum bietet, haben wir eine große Bevölkerung und die Arbeit des Unified Health System (SUS), das bereits daran gearbeitet hat, diera Realität in sein System zu integrieren.

Wenn in Brasilien über Cannabis gesprochen wird, herrschen Vorurteile vor, die dem nationalen Markt schaden können, da Fehlinformationen einen großen Teil der Bevölkerung über die tatsächlichen gesundheitlichen Vorteile der Droge hinwegtäuschen.

Dennoch sehe ich die Branche positiv, da sie expandiert und wir uns immer noch am Anfang der Wachstumskurve befinden.

Fabrizio Postiglione (Fotografía: Disclosure)

Fabrizio Postiglione Er ist Gründer und director ejecutivo von Ich habe Abhilfe geschaffenein brasilianisches Pharmaunternehmen, das den Zugang zu Produkten, Dienstleistungen und Aufklärung im Zusammenhang mit medizinischem Cannabis fördert.

Der Manager erforscht die Pflanze seit mehr als 10 Jahren und hat im Laufe seiner beruflichen Laufbahn am gesamten Prozess zur Herstellung und zum Verkauf von Arzneimitteln auf Cannabidiol-Basis gearbeitet.

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel In Cannabis investieren: die Herausforderungen in

und alles rund um Geldverdienen, Arbeitssuche und die Wirtschaftlichkeit unseres Hauses gefallen hat.

 In Cannabis investieren: die Herausforderungen in

  In Cannabis investieren: die Herausforderungen in

  In Cannabis investieren: die Herausforderungen in

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Handel

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Geld verdienen