Ihr gegrilltes Hähnchen wird nie wieder trocken sein

Ihr gegrilltes Hähnchen wird nie wieder trocken sein

Verabschieden Sie sich von trockenem und geschmacklosem Brathähnchen! Dieses Rezept für mit Joghurt mariniertes gegrilltes Hähnchen ergibt saftiges, zartes und voller Geschmack.

Die Knoblauchmarinade ist einfach zuzubereiten und kann auf Hähnchenschenkeln oder -brüsten verwendet werden. Hühnchen kann vorher mariniert werden; Tatsächlich wird es mit der Zeit sogar noch besser, was es perfekt für den Wocheneinkauf und das Grillen am Wochenende macht.

Gegrilltes Hähnchen ist bekanntermaßen trocken, aber dieses Rezept wird das ändern. Knoblauch-Joghurt-Marinade besteht aus einfachen Zutaten und ich zeige Ihnen einfache Techniken, um perfekt saftiges Hühnchen zuzubereiten, selbst mit Brüsten ohne Knochen und Haut.

Rezept für gegrilltes Hähnchen

Zutaten

  • ¾ Tasse Naturjoghurt
  • 2 große Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Teelöffel geräuchertes Paprikapulver (oder normales Paprikapulver)
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1 Teelöffel Honig (oder Zucker)
  • Salz und Pfeffer
  • 1 kg Hähnchenbrust oder -schenkel ohne Knochen und ohne Haut
  • Salz

Vorbereitungsmodus

  1. In einer großen Schüssel Joghurt, Knoblauch, geräuchertes Paprikapulver, getrockneten Oregano und Honig vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Das Hähnchen in die Schüssel geben und gut vermischen.
  3. 20 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen oder abgedeckt bis zu 24 Stunden im Kühlschrank lagern (je länger das Hähnchen mariniert, desto schmackhafter wird es, aber 24 Stunden nicht überschreiten, sonst kann das Fleisch matschig werden).
  4. Wenn das Hähnchen gekühlt ist, lassen Sie es vor dem Grillen auf Zimmertemperatur kommen.
  5. Erhitzen Sie eine Grillplatte oder Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze. Leicht mit Öl bestreichen.
  6. Überschüssige Marinade vom Hähnchen abschütteln und mit Salz und Pfeffer würzen.
  7. Hähnchen auf beiden Seiten goldbraun grillen, dabei einmal wenden, etwa 5–6 Minuten pro Seite.
  8. Auf einen Teller oder ein Schneidebrett geben und mit Salz bestreuen.

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Ihr gegrilltes Hähnchen wird nie wieder trocken sein

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Ihr gegrilltes Hähnchen wird nie wieder trocken sein

  Ihr gegrilltes Hähnchen wird nie wieder trocken sein

  Ihr gegrilltes Hähnchen wird nie wieder trocken sein

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Rezept

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: