Hühnchen-Taco-Pfannenreis

Hühnchen-Taco-Pfannenreis

Ein einfaches Eintopfgericht mit köstlichen Tex-Mex-Aromen. Reis, Hühnchen und Gemüse vereinen sich in einem ultrascharfen Reisgericht mit Hühnchen-Taco-Pfanne, das in weniger als 30 Minuten auf dem Tisch steht.

Das muss eines meiner Lieblingsgerichte seit langem sein. Ich liebe Tex-Mex-Geschmacksrichtungen wie schwarze Bohnen, Hühnchen, Avocado, Tomate und Mais. Du weißt, ich liebe Tacos, Gott weiß, ich könnte sie jeden Tag meines Lebens essen. Dieses Gericht ist wie ein Taco … mehr Reis! Ich liebe Reis. Ich denke über Reis so, wie viele Menschen über Nudeln denken. Es ist im Grunde ein Vehikel für alles Leckere im Leben. Sie können es mit Gemüse, Hühnchen und Fleisch und jeder Soße füllen, die Ihr Herz begehrt. Reis ist ein Chamäleon: Nehmen Sie den Geschmack, den Sie mögen!

Dieser Teller ist auch leicht anpassbar. Sie können das Huhn durch Rindfleisch ersetzen oder es sogar ganz weglassen und stattdessen ein fleischloses Gericht wählen. Sie können gelben Käse, weißen Käse oder eine Kombination davon verwenden. Und Sie können es mit allem ergänzen, was Sie möchten. Ich mag es besonders gerne mit viel, viel Koriander, Avocados (oder Guacamole!), frischen Tomaten und Jalapenos. Alles ist in weniger als 30 Minuten fertig, sodass es an geschäftigen Abenden problemlos zusammengestellt werden kann. Und ich sage nur, dass sich Reste wirklich gut einfrieren lassen. Ich habe das gemacht und die ganze Woche zum Mittagessen gegessen. Auf jeden Fall ein Familienfavorit!

Was die Leute über diera Hühnchen-Taco-Reis-Pfanne sagen

„Das war FANTASTISCH! Ein großer Erfolg!! Vielen Dank für dieses Fast Food, aber sehr KÖSTLICH!!!“ – Carla

„Ich habe es heute Abend gemacht und es war köstlich! Wir werden es auf jeden Fall in unsere Stammkarte aufnehmen!“ -Ashley

„Das ist köstlich! Toller Geschmack und schnell und einfach. Wieder ein fantastisches Rezept, ich komme weiter!“ – Marsha

„Das habe ich heute Abend zum Abendessen gemacht. Es war sehr gut! Auch einfach zu machen.“ – Christina

Zutaten

  • 1 Tasse Petersilie
  • 1 Tasse schwarze Bohnen
  • ½ Zwiebel (in Würfel geschnitten)
  • ½ Tasse gelber Mais
  • 1 Tasse geriebener Käse nach mexikanischer Art ((Cheddar, Colby Jack, Monterey Jack usw.))
  • 1-2 Tassen gekochter Reis
  • 2 große Hähnchenbrüste (auf ½ Zoll Dicke zerkleinert und in 1 Zoll große Stücke geschnitten)
  • ½ rote Paprika (in Würfel geschnitten)
  • 2 Esslöffel Taco-Gewürz
  • ½ grüne Paprika (in Würfel geschnitten)

Anweisungen

  • Besprühen Sie eine große Bratpfanne oder eine beschichtete Pfanne mit Olivenöl (oder sprühen Sie reichlich Kochspray darauf). Hähnchen dazugeben und bei mittlerer Hitze 6 bis 8 Minuten anbraten, bis es gar ist.
  • Die gehackte Zwiebel und das Taco-Gewürz dazugeben und anbraten, bis es weich ist. Reis, Bohnen, Mais, Petersilie und Pfeffer hinzufügen und 2 bis 3 Minuten kochen, bis alles durchgeheizt ist.
  • Zum Schluss den Käse hinzufügen und rühren, bis er geschmolzen ist. Nach Wunsch mit Avocado, Koriander, Sauerrahm und anderen Toppings belegen. Sofort servieren.

Komposition

Kalorien: 448 kcal Kohlenhydrate: 44g Eiweiß: 39g Fett: 13g Gesättigte Fettsäuren: 6g Transfette: 1g Cholesterin: 99 mg Natrium: 888 mg Faser: 8g Zucker: 5g Portionsgröße: 1 Portion

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

Reis mit Tacos

Queue-Pfanne | 25-minütiges Abendessen

Reis mit Chess Chicken und Chop Suey

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Hühnchen-Taco-Pfannenreis

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Hühnchen-Taco-Pfannenreis

  Hühnchen-Taco-Pfannenreis

  Hühnchen-Taco-Pfannenreis

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück