Huhn mit Orange und Spargel

Huhn mit Orange und Spargel

Probieren Sie als gesündere Alternative zu einem chinesischen Lieblingsgericht dieses Orangen-Hühnchen mit Spargel. Servieren Sie es zu Reis oder Nudeln oder genießen Sie es pur!

Ich bin immer ein Seguidor eines klassischen Orange Chicken (besonders serviert auf einem Bett aus zartem weißem Reis), aber manchmal ist es schön, es etwas lockerer zu machen. Diera Version ist gesünder und *Spoiler-Alarm* tatsächlich auch einfacher zuzubereiten!

Einfach und gesund, aber lecker

Einige asiatische Rezepte können zeitaufwendig und nicht so gut für Sie sein, aber heute freue ich mich sehr, Ihnen ein einfaches und gesundes Rezept für Orangenhähnchen und Spargel vorzustellen, das Sie lieben werden.

Mit nur wenigen Zutaten können Sie es im Handumdrehen zubereiten und es auch mit gutem Gewissen essen!

Die Soße für dieses Rezept ist super einfach – sie besteht im Grunde nur aus Sojasoße, Honig und Orangensaft. Obwohl es so einfach ist, hat es eine große Wirkung. Es ist kaum zu glauben, dass es gesund ist! Mir gefällt auch, dass es so einfach ist, dass es auch meinen wählerischen Kindern Spaß macht.

Wenn Sie das nächste Mal in kürzester Zeit ein gesundes Abendessen wünschen, kann ich Ihnen dieses Orangen-Hühnchen mit Spargel wärmstens empfehlen!

Habe ich schon erwähnt, dass es sich um ein One-Pot-Menü handelt?

Ja, du hast mich gehört. EIN Topf (als ob dieses Rezept nicht besser sein könnte!!!).

HUHN. Sesamöl in einer großen Pfanne erhitzen. In Scheiben geschnittenes Hähnchenfleisch, Knoblauch und rote Paprikaflocken etwa 7 Minuten anbraten.

SPARGEL. Den gehackten Spargel hinzufügen und weitere 3 Minuten kochen lassen.

TAUCHEN. In einer kleinen Schüssel Sojasauce, Honig, Sesamkörner sowie den Saft und die Schale einer Orange verrühren. In die Pfanne geben und 1 Minute kochen lassen.

TEILNEHMEN. Servieren Sie den Reis pur oder über Reis Ihrer Wahl (z. B. gebratenem Reis oder Blumenkohlreis).

Sie können es auch mit einigen asiatischen Beilagen servieren, wie zum Beispiel:

  • Asiatische Nudel-Salat
  • Gebratene Eierbrötchen
  • Rangun-Frischkäse

Ergänzungen: Orange Chicken lässt sich leicht zu Gemüse hinzufügen. Zu den häufigsten Favoriten gehören Brokkoli, Zuckererbsen und Paprika. Wenn Sie zu viel zusätzliches Gemüse hinzufügen, können Sie die Menge der Soße verdoppeln, damit alles mit Orangensoße bedeckt ist.

Ein großer Umsatzdurchbruch

Schneller Vorlauf: Sie können alle Zutaten 1–2 Tage im Voraus zubereiten und sie in separaten Behältern im Kühlschrank aufbewahren, bis Sie bereit sind, sie alle zu kochen. Sie können sie auch in separaten Gefrierbeuteln aufbewahren und 2-3 Monate lang einfrieren. Wenn Sie es verwenden möchten, lassen Sie das Huhn und die anderen Zutaten im Kühlschrank auftauen und kochen Sie es dann gemäß den Rezeptanweisungen.

  • Wenn Sie die Zutaten einfrieren möchten, sollten Sie den Spargel zuerst blanchieren. Dies geschieht, indem man einen Topf Wasser zum Kochen bringt. Den geschnittenen Spargel dazugeben und je nach Größe der Stangen 3-5 Minuten kochen lassen. Den Spargel abgießen und sofort in kaltes Wasser legen. Sobald sie abgekühlt sind, tupfen Sie sie trocken und legen Sie sie in einen gefriersicheren Beutel.

Überreste : Reste in einen luftdichten Behälter geben und 3-4 Tage im Kühlschrank aufbewahren. Für eine längere Lagerung 2-3 Monate in den Gefrierschrank stellen. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, erhitzen Sie es erneut in der Pfanne und rühren Sie, bis es heiß ist. Wenn Sie es eilig haben, können Sie es auch in der Mikrowelle aufwärmen.

Hier sind weitere asiatische Hühnchenrezepte, die wir lieben:

  • Orangenhähnchen im Crock Pot
  • Sautierter Spargel und Zitronenhähnchen
  • Zitronenhähnchen
  • Honig-Sriracha-Huhn

Zutaten

  • 1/4 Teelöffel rote Paprikaflocken
  • 2 Tassen Spargel (gehackt)
  • Reis ((optional))
  • 1 Teelöffel Sesamkörner
  • 1 Orangensaft und -schale
  • 1 Teelöffel Honig
  • 4 Unzen Hühnchen (in Streifen geschnitten)
  • 1 Teelöffel Sojasauce
  • 1 Esslöffel Sesamöl
  • 1 Teelöffel gehackter Knoblauch

Anweisungen

  • Sesamöl in einer großen Pfanne erhitzen. In Scheiben geschnittenes Hähnchenfleisch, Knoblauch und rote Paprikaflocken etwa 7 Minuten anbraten. Den gehackten Spargel hinzufügen und weitere 3 Minuten kochen lassen.
  • In einer kleinen Schüssel Sojasauce, Honig, Sesamkörner sowie den Saft und die Schale einer Orange verrühren. In die Pfanne geben und 1 Minute kochen lassen. Allein oder über dem Reis Ihrer Wahl servieren.

Komposition

Kalorien: 463 Kalorien Kohlenhydrate: 18g Eiweiß: 28g Fett: 32g Gesättigte Fettsäuren: 7g Cholesterin: 85 mg Natrium: 429 mg Faser: 5g Zucker: 10g Portionsgröße: 1 Portion

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

KÖSTLICHES ORANGENHÄHNCHEN VON MARA CAPRIO

HÜHNCHEN MIT ORANGENSOßE | ORANGE HUHN | ORANGE HUHN |

Gebratenes Hähnchen mit Orange und Gewürzen zum Weihnachtsessen | Rita Wolf | praktische Küche

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Huhn mit Orange und Spargel

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Huhn mit Orange und Spargel

  Huhn mit Orange und Spargel

  Huhn mit Orange und Spargel

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück