Hilfeleistung für den LKW-Fahrer: Wer hat Anspruch und

Hilfeleistung für den LKW-Fahrer: Wer hat Anspruch und

Die Trucker-BEm (Notfallleistung für autonome Gütertransporteure) oder einfach Trucker-Beihilfe ist eine Leistung, die die Bundesregierung an mehr als 900.000 Transportunternehmen in ganz Brasilien zahlt.

Diera Hilfe ist Teil einer Reihe von Hilfen und Vorteilen, die durch das sogenannte PEC 2 Auxilios geschaffen und erweitert wurden, das kürzlich von der Abgeordnetenkammer genehmigt wurde.

So können Transportunternehmen das Geld beispielsweise zur Bezahlung von Treibstoff nutzen.

In diesem Sinne können diejenigen, die Anspruch auf die Hilfe für den Trucker haben, hauptsächlich über das digitale Konto der Aplicación auf das Geld zugreifen. Die Box hat.

Es ist auch erwähnenswert, dass jeder registrierte Trucker insgesamt 6.000 R$ erhält, aufgeteilt in 6 Raten zu je 1.000 R$.

In den folgenden Themen sprechen wir etwas mehr über diera finanzielle Unterstützung.

Wer hat Anspruch auf Lkw-Fahrerassistenz?

Die Trucker-Unterstützung richtet sich an selbständige Trucker, die im Nationalen Register der Straßengüterverkehrsunternehmen (RNTR-C) eingetragen sind.

Wer beispielsweise über eine offene LKW-Fahrer-MEI verfügt, kann ebenfalls staatliche Unterstützung erhalten.

Darüber hinaus muss der Fachmann innerhalb weniger Tage über den CNH (National Driving License) und den CPF verfügen.

Allerdings ist die Frist für alle diera Regularisierungen abgelaufen: Sie endete am 31. Mai 2022.

Mit anderen Worten: Wenn Sie LKW-Fahrer sind und nicht im RNTR-C registriert sind, kein offenes MEI haben oder noch ausstehende Dokumente haben, ist es sinnlos, es jetzt zu legalisieren, nur um die Beihilfe zu erhalten.

Wie melde ich mich an, um LKW-Fahrerunterstützung zu erhalten?

Wenn Sie Trucker sind und alle oben genannten Voraussetzungen erfüllen, haben Sie automatisch Anspruch auf Trucker-Unterstützung, ohne dass Sie sich registrieren müssen.

Bei Berufstätigen, die noch keine digitalen Ersparnisse im Caixa Tem-System haben, ist die Regierung für die Einrichtung eines Kontos und die Einzahlung des Geldes zuständig.

Wenn Sie jedoch bereits über ein Konto verfügen, bei dem es sich um dasselbe Konto handelt, auf dem die Soforthilfe eingezahlt wurde, warten Sie einfach, bis das BEm-Trucker-Geld eingezahlt ist.

Allerdings gibt es Fachkräfte, die keinen Zugang zu digitalen Systemen haben. Für diera Menschen hat die Regierung die Schaffung von Karten gefördert, mit denen sie die Leistung an Geldautomaten abheben können.

Für weitere Informationen zur Auszahlung Ihrer Leistung und zur Auszahlung rufen Sie das Alô Trabalho Service Center unter der Nummer 158 an.

Sehen Sie sich den Zahlungsplan an

Die Auszahlung des Trucker-Zuschusses begann am 9. August 2022 mit der Einzahlung von zwei Raten des Zuschusses in Höhe von insgesamt 2.000 R$.

In den kommenden Monaten wird jedoch jeden Monat eine einmalige Rate gezahlt, die immer in der zweiten Hälfte jedes Monats eingezahlt wird.

Schauen Sie sich abschließend die Tabelle unten an, um alle voraussichtlichen Zahlungstermine für die einzelnen Raten zu erfahren!

TEIL DATUM
1. Rate 9. August
2. Rate 9. August
3. Rate 24. September
arroja Folge 22. Oktober
5. Rate 26. November
sechste Folge 17. Dezember

Ebenso muss jede Änderung des Zahlungs- oder Leistungsplans von der Bundesregierung auf ihrem offiziellen Weg bekannt gegeben werden. Bleiben Sie dran!

Weiterlesen:

Brasilien-Hilfe von R$ 600: So funktioniert die Leistung

10 Banken, die mit niedrigen Werten bestehen

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Hilfeleistung für den LKW-Fahrer: Wer hat Anspruch und

und alles rund um Geldverdienen, Arbeitssuche und die Wirtschaftlichkeit unseres Hauses gefallen hat.

 Hilfeleistung für den LKW-Fahrer: Wer hat Anspruch und

  Hilfeleistung für den LKW-Fahrer: Wer hat Anspruch und

  Hilfeleistung für den LKW-Fahrer: Wer hat Anspruch und

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Handel

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Geld verdienen