Heilung der hypothalamischen Amenorrhoe

Heilung der hypothalamischen Amenorrhoe

Ich habe ein Update zum Thema hypothalamische Amenorrhoe für Sie, und wie Sie sicher anhand des Titels des Beitrags bemerkt haben, sind das gute Nachrichten. Ich habe meine Periode wieder bekommen!!!

Tanzende Konfetti-Ballerina im roten Kleid-Emoji. Im Ernst, ich war so glücklich, als es ankam. Sie tanzte buchstäblich einen fröhlichen Tanz in unserer Lobby.

Wenn Sie neu im Blog sind oder nicht wissen, warum zum Teufel ich heute über meine Periode spreche, schauen Sie sich hier meine vorherigen Beiträge an: Teil 1: Umgang mit Amenorrhoe nach der Coja, Teil 2: Amenorrhoe-Update, Teil 3: HA : Mehr essen, weniger Sport treiben, weniger Stress. Um es kurz zu machen: Ich habe seit September 2014 keine Periode mehr, es war also wie ein Sechser im Lotto, sie wieder zu bekommen! Ok, vielleicht ist es nicht so aufregend, aber es ist immer noch ziemlich gut.

Ich wollte sofort einen Blogbeitrag schreiben, habe aber gewartet, weil ich nicht zu früh reden wollte und Pech hatte. Seit diesem Monat habe ich drei Zyklen, daher fühle ich mich wohl, wenn ich sie teile, insbesondere mit allen anderen Frauen, die mit einem ähnlichen Problem zu kämpfen haben. Ich möchte jeden von euch umarmen und persönlich mit euch sprechen, aber dieser Beitrag muss genügen. Ich möchte, dass Sie wissen, dass eine heilende hypothalamische Amenorrhoe möglich ist! Reisen macht vielleicht keinen Spaß oder ist nicht einfach, aber es ist durchaus möglich.

Ich habe meine Situation mit einigen meiner engen Freunde, Familienangehörigen und Ärzten besprochen und wir sind alle zu dem gleichen Schluss gekommen: Es gibt keine Möglichkeit, genau zu bestimmen, was die Ursache für das Wiederauftreten meiner Periode war oder warum sie aufgehört hat.

Meine Ärztin für funktionelle Medizin, Tressa Breindel, beschreibt es gerne als perfekten Sturm und sagt, es sei wahrscheinlich eine Kombination aus mehreren Dingen gewesen, insbesondere aus dieran drei (sie hat mir dieran Inhalt per Y también-Correo geschickt):

1. DNA – Eine genetische Veranlagung haben, die die Voraussetzungen dafür schafft, welche Art von Reaktion auf Umwelt-/Lebensfaktoren sich manifestiert. Mögliche genetische Polymorphismen, die zu einer abnormalen Hormonregulation führen können.

2. Stress – Das könnte alles bedeuten. Wir alle verfügen nur über begrenzte interne Ressourcen, um unseren physischen und emotionalen Energiebedarf zu decken. Wir können das als Kuchen betrachten. Selbst wenn diera Forderungen also im Wesentlichen „positiv“ sind, haben wir, wenn unsere Stücke vom Kuchen akzeptiert werden, möglicherweise nicht viel Energie für die eingehenden Forderungen und können leicht von neuen Forderungen überwältigt werden.

Chronische Stimmungsprobleme oder Krankheiten können zusätzlich zu äußeren Belastungen und Problemen einen erheblichen Teil unseres Energiebedarfs absorbieren. Wenn wir es mit einer chronischen inneren emotionalen und körperlichen Dysregulation zu tun haben, wird uns wahrscheinlich nicht mehr viel übrig bleiben, wenn etwas anderes dazwischenkommt, und wir können leicht überfordert sein.

Wenn wir uns deprimiert, ängstlich oder krank fühlen, ist es außerdem wahrscheinlicher, dass wir äußere Probleme als bedrohlich, erschöpfend und belastend empfinden. Wenn wir uns hingegen ausgeglichen, wohlhabend und einfallsreich fühlen, können wir mit einer externen Herausforderung rechnen.

Der Punkt ist, dass der Stress eines Menschen von seiner Wahrnehmung, seinen inneren und äußeren Gesundheitsressourcen sowie seinem inneren emotionalen und körperlichen Gesundheitszustand abhängt. Was für eine Person schlimmer oder unerträglicher Stress ist, kann für eine andere Person oder für dieselbe Person zu einem anderen und einfallsreicheren Zeitpunkt in ihrem Leben unsensibel oder eine willkommene Herausforderung sein.

Häufige Stressfaktoren, die eine Rolle bei der Fruchtbarkeit einer Frau spielen können:

  • Übermäßige körperliche Betätigung, sei es in Menge oder Intensität.
  • Einschränkung von Kalorien und anderen Makronährstoffen (Fette, Kohlenhydrate, Proteine)
  • Emotionale Spannung – innerlich oder äußerlich erzeugt
  • Umweltstressoren: Alles, was Entzündungen, Infektionen, einen erhöhten Bedarf an Antioxidantien oder eine endokrine Funktion auslöst. Dies würde stark mit genetischen/epigenischen Vorläufern interagieren, um mit ihnen umgehen zu können.
  • SAD – Amerikanische Standarddiät. Oder jede nährstoffarme und/oder abwechslungsreiche Ernährung

3. Exogene Hormone – Auch bekannt als Geburtenkontrolle. Es hat Frauen befreit und uns die Kontrolle über unseren Körper und die Richtung in unserem Leben gegeben, aber es kann für manche auch negative körperliche Folgen haben, abhängig von unseren genetischen und umweltbedingten Faktoren.

Daher gibt es keine einzelne Ursache für hypothalamische Amenorrhoe und jemand mit genau den gleichen Diagnosen oder Symptomen kann unterschiedliche Vorstufen haben und möglicherweise einen anderen Behandlungsplan benötigen. Vor diesem Hintergrund freue ich mich, meine Erfahrungen weiterzugeben, in der Hoffnung, dass sie anderen helfen können.

Wenn Sie meine vorherigen Beiträge gelesen haben, wissen Sie, dass die oberste Empfehlung meines Arztes war, mehr zu essen und weniger Sport zu treiben, als bei mir HA diagnostiziert wurde. Ich folgte widerwillig seinem Rat, nahm schnell zu und beschloss, nach etwa 2-3 Wochen aufzuhören. Ich kehrte zu meinem regelmäßigen Sport und meinen gesunden Essgewohnheiten zurück. Erst im Juni 2016 beschloss ich, meinem Körper wirklich die Nährstoffe zu geben, die er brauchte. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Dinge, die meiner Meinung nach am meisten zur Heilung meines Körpers von der hypothalamischen Amenorrhoe beigetragen haben.

1. Akupunktur – Darauf schwöre ich und ich bin mir sicher, dass es mir bei der Heilung geholfen hat. Wenn ich mir die wöchentlichen Sitzungen leisten könnte, wäre ich einmal pro Woche hingegangen, aber mit unserem Budget habe ich zweimonatliche Sitzungen gemacht. Es gibt zahlreiche Untersuchungen, die darauf hinweisen, dass Akupunktur gut für den Hormonhaushalt und die Fruchtbarkeit ist. Wenn Sie also Probleme damit haben, empfehle ich Ihnen, einen guten Akupunkteur in Ihrer Nähe zu finden. Wenn Sie in der Gegend von Richmond sind, kann ich Tressa Breindel von Integrative Health Richmond und Keith Bell von Oriental Medicine Specialists wärmstens empfehlen.

2. 2. Schnittübung – Das war schwierig, vor allem weil mein Trainingsplan moderat schien (3-4 Tage die Woche, 1 Stunde oder weniger), aber ich beschloss, es einfach mal zu versuchen. Es war das einzige größere Mittel, das ich noch nicht ausprobiert hatte, und ich dachte, es wäre einen Versuch wert, vor allem, weil ich gehört habe, dass es bei anderen funktioniert. Er hätte es langsam angehen können, aber er wollte aufs Ganze gehen, anstatt kleine Schritte zu machen. Zu diesem Zeitpunkt war ich fest entschlossen, meine Periode wieder zu bekommen und war bereit, alles zu tun, was nötig war, also verzichtete ich im Grunde genommen auf jegliche körperliche Betätigung, abgesehen von der normalen täglichen Aktivität. Die erste Woche war so ziemlich die härteste, aber nach einer Weile war es wirklich schön, mir vor dem Training keine Sorgen mehr machen zu müssen. Außerdem hatte ich viel weniger Kleidung und jeden Tag etwas mehr Freizeit. Manchmal war er mit dieser zusätzlichen Zeit produktiv und manchmal nicht so sehr. Um ehrlich zu sein, war ich ungefähr zwei Monate nach Beginn der Übung bereit, das Handtuch zu werfen, weil ich das Gefühl hatte, dass der Prozess nicht funktionierte, und dann bekam ich meine erste Periode!

3. Yoga – Meine einzige Übung während des gesamten Heilungsprozesses war Yoga und Gehen. Um sicherzustellen, dass ich meinen Körper nicht überlastete, nahm ich regelmäßig an erholsamen Yoga-Kursen teil. Diera Kurse haben mir geholfen, mich aktiv zu fühlen, Stress abzubauen und aufmerksamer zu sein. Ich kann restauratives Yoga nur wärmstens empfehlen Meditation an jeden mit HA.

4. Keine diätetischen Einschränkungen – Ich fing an, mich für intuitives Essen zu interessieren Anfang und gab die Diät-Mentalität von guten und schlechten Lebensmitteln auf. Alle Lebensmittel sind gleich, einige sind möglicherweise nahrhafter als andere, aber alle sind fair. Wenn aus dieser Erfahrung etwas Gutes hervorgegangen ist, dann ist es, dass ich den intuitiven Ernährungsansatz entdeckt habe. Bevor bei mir HA diagnostiziert wurde, hatte ich nach sechs Jahren als Fischer bereits wieder Fleisch in meine Ernährung aufgenommen, mich aber immer noch „sauber“ ernährt und Gluten gemieden (wie von einem Arzt empfohlen). Es gab Zeiten, in denen ich ein schlechtes Gewissen hatte, weil ich zu viel oder ungesund gegessen hatte. Als ich mit der Heilung kämpfte, beschloss ich, alle Beschränkungen aufzuheben und meinem Körper zu erlauben, zu essen, was er wollte. Wenn ich also wirklich etwas essen möchte, das Gluten enthält, esse ich es.

5. Gewichtszunahme – Als bei mir HA diagnostiziert wurde, war ich nicht untergewichtig (deshalb wollte ich den Diagnosen nicht glauben). Mein BMI lag bei 21, was habitual ist, aber mein Arzt war immer noch der Meinung, dass eine Gewichtszunahme helfen könnte, weshalb der Behandlungsplan weniger Sport treibt und mehr isst. Mit diesem Ansatz habe ich in vier Monaten fast 20 Kilo zugenommen. Ich dachte, dass eine gesunde Ernährung und regelmäßiger Sport alles richtig machen würden, aber anscheinend war das nicht der Fall Es war das, was mein Körper brauchte. Gewichtszunahme ist schwer. Die Nummer hat mich nie gestört, ja, sie ist nur eine Nummer. Aber meine Lieblingskleidung nicht tragen zu können, ist traurig. Glücklicherweise habe ich ein großartiges Unterstützungssystem, zu dem auch Isaac gehört, der mich bei all dem unterstützt hat. Eines Tages war ich gerade dabei, mich anzuziehen, um mit Freunden auszugehen, und ich begann mich wirklich schlecht zu fühlen, weil ich nichts in meinem Kleiderschrank hatte. Ich weinte in unserem Zimmer, als er mir anbot, mich zum Laden zu fahren, um etwas Neues auszusuchen. Er ist ein Torwart. 🙂

6. Kräuterzusätze – Als ich die Diagnose bekam, habe ich nach natürlichen Heilmitteln gegen hypothalamische Amenorrhoe gegoogelt. Ich fand einige hormonausgleichende Nahrungsergänzungsmittel und begann mit der Einnahme. Ungefähr ein Jahr später hatte ich es satt, eine Menge Geld für Nahrungsergänzungsmittel auszugeben und zweimal täglich etwa 10 Tabletten einzunehmen, ohne zu wissen, ob sie wirklich wirken. Es gab ein paar Monate, in denen ich die Einnahme aller Nahrungsergänzungsmittel abgebrochen habe. Als ich anfing, mit meiner Ärztin für funktionelle Medizin zusammenzuarbeiten, stellte sie mir eine Kräutermischung basierend auf meinem Zyklus zusammen, sodass ich eine Mischung für die Tage 1 bis 14 und eine für die Tage 14 bis 28 einnehmen muss. Ich bin mir nicht 100 % sicher, was drin ist jede Mischung, aber sie scheinen hilfreich gewesen zu sein. Ich empfehle dringend, mit einem Fachmann zusammenzuarbeiten, um herauszufinden, welche Nahrungsergänzungsmittel Sie einnehmen sollten, anstatt das zu tun, was ich ursprünglich getan habe, und einfach das zu kaufen, was mir en línea empfohlen wurde.

Zu guter Letzt sind hier einige Bücher, die ich anderen empfehle, die HA durchlaufen: Intuitives Essen, Verantwortung für Ihre Fruchtbarkeit übernehmen und Kein Punkt. Und nun?

Ich hoffe, dieser Beitrag ist hilfreich. Ich weiß, als ich mitten in der Heilung war, hat mir das Hören von Frauen auf der anderen Seite immer Hoffnung gegeben, deshalb vertraue ich darauf, dass dieser Beitrag das Gleiche für Sie bewirken wird! <3< />>

UPDATE 2020: Ich wollte Ihnen nur mitteilen, dass wir nach der Rückkehr meines Zyklus schwanger wurden und ein wunderschönes Mädchen zur Welt brachten. Wenn Sie gerade mit HA zu kämpfen haben, sende ich Ihnen Hoffnung, Liebe und positive Stimmung!

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Heilung der hypothalamischen Amenorrhoe

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Heilung der hypothalamischen Amenorrhoe

  Heilung der hypothalamischen Amenorrhoe

  Heilung der hypothalamischen Amenorrhoe

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück