Hausgemachtes Geflügelgewürz

Hausgemachtes Geflügelgewürz

Dieses hausgemachte Gewürzrezept für Geflügel ist eine einfache Mischung aus Kräutern und Gewürzen, die Sie möglicherweise bereits in Ihrer Speisekammer haben, und eignet sich hervorragend für Hühnchen, Truthahnbraten und sogar Schweinefleisch. Ihnen werden nie die köstlichen Verwendungsmöglichkeiten ausgehen.

Zutaten für das Geflügelgewürz:

Die Zutaten auf dem Etikett von Spice Islands Poultry Seasoning, McCormick, Tesco und Kroger führen manchmal nur „andere Gewürze“ auf, was ein wenig rätselhaft sein kann. Hier wird es bis ins kleinste Detail aufgeschlüsselt. (Oh süßes geheimnisvolles Vogelgewürz, ich habe dich endlich gefunden!)

  • Intelligent.
  • Thymian.
  • Majoran.
  • Rosmarin.
  • Muskatnuss.
  • Schwarzer Pfeffer.* *(Sie können Salz hinzufügen oder weglassen, es liegt ganz bei Ihnen.)

Was ist Majoran?

Majoran ist ein enger Verwandter von Oregano. Beide Pflanzen gehören zur Familie der Minzen, Majoran ist jedoch etwas milder als Oregano. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, es zu finden, verwenden Sie einfach eine kleinere Menge Oregano im Rezept.

Kräuter im Geflügelgewürz: Frisch oder getrocknet?

Trocken!

Geflügelgewürz aus getrockneten Kräutern ist gut haltbar und kann jederzeit verwendet werden. In einem Glasgefäß mit luftdichtem Deckel lässt es sich problemlos mehrere Monate im Schrank aufbewahren.

Das Beste an selbstgemachten Gewürzmischungen ist, dass sie wirklich erschwinglich sind. Es ist einfacher denn je, frische Gewürze in großen Mengen zu bekommen, entweder en línea oder in Geschäften mit einer Großverkaufsabteilung, sodass Sie genau das kaufen können, was Sie brauchen.

Jetzt haben Sie den perfekten Ersatz für im Laden gekauftes Geflügelgewürz und erhalten außerdem ein frischeres Produkt zum halben Preis. Keine 7,00-Dollar-Flaschen mehr im Regal!

Wenn Sie jedoch das Glück haben, Zugang zu frischen Kräutern zu haben und diera verwenden möchten, hacken Sie alles mit einem Kochmesser sehr dünn. Bereiten Sie die Mischung an dem Tag zu, an dem Sie sie benötigen, und stellen Sie nur so viel her, wie für das Rezept, das Sie kochen. Reste bleiben durch die Feuchtigkeit der frischen Kräuter nicht frisch.

So bereiten Sie Geflügelgewürz zu:

Sobald alle Zutaten gesammelt sind, gibt es nichts mehr zu tun.

Kombinieren Sie einfach die abgemessenen Mengen der getrockneten Kräuter: Salbei, Thymian, Majoran, Rosmarin. Dann gemahlenen Pfeffer und geriebene Muskatnuss hinzufügen.

Machen Sie sich übrigens nicht die Mühe, gemahlene Kräuter und Gewürze zu finden. Sie können die getrockneten Blätter zu Hause mahlen.

So mahlen Sie trockene Kräuter und Gewürze:

Verwenden Sie einen Mörser und Stößel oder eine Gewürzmühle, um dem Ganzen eine gleichmäßige Konsistenz zu verleihen. Ein Minzmixer oder eine zusätzliche Kaffeemühle, die nur zum Mahlen von Gewürzen dient, leistet dabei hervorragende Arbeit!

Wenn Sie eine wirklich sanfte Trockenreibung bevorzugen, sieben Sie die Mischung durch ein feinmaschiges Sieb, um alle groben Teile zu entfernen.

Nach dem Mischen bleibt das Geflügelgewürz in einem luftdichten Behälter oder Gewürzglas bis zu 6 Monate in der Speisekammer haltbar.

Was kann man statt Geflügelgewürz verwenden?

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn das Rezept nur ein paar Zutaten enthält. Mischen Sie sie gerne und improvisieren Sie – das Hähnchen ist nicht scharf!

Das beste Gewürz für Geflügel könnte eine Mischung aus Salbei, getrocknetem Thymian und Majoran sein. Fühlen Sie sich auch frei, kreativ zu werden; Eine Grundmischung aus Petersilie, Salbei, Rosmarin und Thymian reicht vollkommen aus.

Ist Hühnchengewürz dasselbe wie Geflügelgewürz?

Ja und nein… vielleicht. Oft werden die Begriffe „Geflügelgewürz“ und „Hühnergewürz“ synonym verwendet. Das heißt aber nicht, dass beide die gleichen Zutaten haben. Es gibt eine Million Unternehmen (und Tausende von Rezepten), die Gewürze für jeden und alles herstellen. Lesen Sie die Zutaten sorgfältig durch.

Hühnchengeschmack hingegen bedeutet normalerweise, dass irgendwo eine Zutat auf Hühnchenbasis lauert, wie Hühnerbrühe oder Pulver mit Hühnchengeschmack. Bewahren Sie dies für eine andere Verwendung auf.

Zutaten

  • 1 Teelöffel getrockneter Majoran
  • 3/4 Teelöffel gemahlener Rosmarin
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1 1/2 Teelöffel gemahlener Thymian
  • 2 Teelöffel gemahlener Salbei

Anweisungen

  • In einem Glas mit dicht schließendem Deckel Salbei, Thymian, Majoran, Rosmarin, Muskatnuss und Pfeffer vermischen. Kühl und trocken lagern.

Komposition

Kalorien: 1kcal Kohlenhydrate: 1g Eiweiß: 1g Fett: 1g Gesättigte Fettsäuren: 1g Natrium: 1 mg Faser: 1g Zucker: 1g ungesättigtes Fett: 2 g Portionsgröße: 1 Portion

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

HAUSGEMACHTE WÜRZMITTEL FÜR GEFLÜGEL (VON FERNANDO COUTO)

Hausgemachtes Gewürz für Geflügel oder Fisch | Gewürztipp

Erfahren Sie, wie Sie komplette Gewürze für einfachen Fisch, Geflügel und Fleisch zubereiten

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Hausgemachtes Geflügelgewürz

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Hausgemachtes Geflügelgewürz

  Hausgemachtes Geflügelgewürz

  Hausgemachtes Geflügelgewürz

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück