Hausgemachter Kürbiskuchen mit Sahne

Hausgemachter Kürbiskuchen mit Sahne

Das perfekte Herbstdessert: hausgemachter Kürbiskuchen. Ein Tortenboden aus braunem Zucker, eine herzhafte Kürbisgewürzfüllung und ein Ahorncreme-Topping machen dieses Dessert zum perfekten Dessert.

Es ist schon eine Weile her, seit ich einen Kürbiskuchen gebacken habe, eigentlich schon Jahre. Ich war schon immer der Konditor in der Familie, wenn es ums Kuchenessen ging.

An jedem Erntedankfest backte er dieran köstlichen Kürbiskuchen, der jedermanns Lieblingskuchen war. Damals servierte er den Kuchen mit einer einfachen Schlagsahne und einem klassischen Kuchenboden. Manchmal hausgemachter oder im Laden gekaufter Tortenboden.

Aber dieses Mal entschied ich, dass mein brauner Zuckerkuchenboden und etwas Ahornsirupcreme nur noch besser werden könnten!

Rezeptzutaten

  • Tortenboden, hausgemacht oder im Laden gekauft, ich verwende gerne meinen braunen Tortenboden, aber mein Easy Homemade Tortenboden ist eine weitere köstliche Option.
  • Eier – 2 große Eier
  • Kürbispüree: hausgemachtes oder Dosenpüree (keine Kürbiskuchenfüllung)
  • Sahne: Vollrahm, Sahne oder Schlagsahne mit mindestens 30 % Fett
  • Zucker – brauner Zucker
  • Kürbis geschmack
  • Salz

Ahorn-Schlagsahne

  • Sahne: Vollrahm, Sahne oder Schlagsahne mit mindestens 30 % Fett
  • Ahornsirup

Für das Kürbispüree können Sie Ihr eigenes frisches Kürbispüree herstellen oder Kürbis aus der Dose kaufen. Achten Sie jedoch darauf, dass es sich nur um Kürbis ohne Zusätze handelt.

Der beste Kürbiskuchen.

Wenn Sie Ihr eigenes Kürbispüree zubereiten, sollten Sie Tortenkürbisse, auch Süß- oder Zuckerkürbisse genannt, verwenden. Sie sind tendenziell kleiner und runder.

Wie man Kürbiskuchen macht

Während der Teig abkühlt, bereiten wir die Füllung vor. In einer großen Schüssel die Eier bei mittlerer Geschwindigkeit leicht schlagen und dann den Kürbis, die Sahne, den Zucker, das Kürbiskuchengewürz und das Salz hinzufügen. Zum Kombinieren verrühren.

Rollen Sie den Teig (Rezepthälfte) auf eine Dicke von 1/8 Zoll aus und legen Sie ihn vorsichtig in die vorbereitete Kuchenform. Die Kanten abschneiden und kräuseln. Den Boden des Teigs mit einer Gabel einstechen und die Kürbiskuchenfüllung hinzufügen.

15 Minuten bei 425 °F backen, dann die Temperatur auf 350 °F (180 °C) senken und weitere 35 Minuten backen. Überprüfen Sie mit der scharfen Spitze eines Messers, ob der Kuchen fertig ist (wenn er sauber herauskommt, ist der Kuchen fertig).

Lassen Sie es vollständig abkühlen, bevor Sie es mit Maple Chantilly Cream belegen.

Verschiedene Zutaten für Kürbiskuchen

Ich mag Schlagsahne sehr, besonders wenn sie mit Ahornsirup aromatisiert ist, aber auch einfache Sahne ist in Ordnung. Oder wie wäre es mit einem Topping mit gehackten Nüssen wie Walnüssen, Walnüssen oder Haselnüssen oder sogar einem Spritzer hausgemachter Karamellsauce.

Ich habe bei meinem letzten Besuch zufällig eine kleine Dose Kürbisgewürz aus Toronto mitgebracht, aber Sie können es ganz einfach selbst herstellen. Solange Sie gemahlenen Zimt, Ingwer, Muskatnuss, Piment und Nelken haben.

Bewahren Sie es unbedingt in einem luftdichten Behälter an einem trockenen Ort auf. Es ist bis zu 6 Monate haltbar.

So lagern Sie Kürbiskuchen

Eventuell übrig gebliebener Kuchen sollte fest abgedeckt und/oder in einen luftdichten Behälter gegeben werden. Im Kühlschrank ist es bis zu 3-4 Tage haltbar. Wenn Sie den Kuchen im Voraus zubereiten und nicht vorhaben, ihn innerhalb von 2 Stunden zu essen, sollte er abgedeckt und bis zum Servieren gekühlt werden.

wie man es einfriert

Kürbiskuchen kann auch eingefroren werden. Backen Sie ihn einfach, lassen Sie ihn vollständig abkühlen und wickeln Sie ihn dann fest in Plastikfolie ein. Legen Sie es in einen gefriersicheren Beutel. Im Gefrierschrank ist es bis zu 1 Monat haltbar.

Tauen Sie den Kuchen unbedingt im Kühlschrank auf, damit die Füllung nicht ausläuft, was zu einer weichen Kruste führen kann.

Egal, ob hausgemachter Kürbiskuchen Ihr Favorit für Thanksgiving ist oder einfach nur eine köstliche Art, den Herbst zu feiern, ich hoffe, Sie probieren dieses Rezept aus und lassen mich wissen, was Sie davon halten.

Und vergessen Sie natürlich nicht die Ahornsahne! Genießen.

Weitere köstliche Kürbisrezepte

  • Kürbis-Baci di Dama mit Mascarpone-Füllung
  • Kürbiskuchen mit Kürbis- und Ahornglasur
  • Cremige Kürbis-Nudelsauce
  • Einfaches hausgemachtes Kürbiseis

Zutaten

  • 2 Eier
  • 1 1/4 Tassen vollfette Schlagsahne/Schlagsahne
  • 3/4 Teelöffel Kürbiskuchengewürz
  • 1 1/4 Tassen Vollrahm/Schlagsahne
  • 1 Tortenboden aus braunem Zucker
  • 2 Esslöffel Ahornsirup ((echter Ahornsirup, kein Pfannkuchensirup))
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse brauner Zucker ((verpackt))
  • 1 1/2 Tassen Kürbispüree ((nur Kürbis ohne Zusatzstoffe))

Anweisungen

  • Machen Sie den Tortenboden aus braunem Zucker**.

Komposition

Kalorien: 493 kcal Kohlenhydrate: 36g Eiweiß: 3g Fett: 28g Gesättigte Fettsäuren: 17g Cholesterin: 142 mg Natrium: 127 mg Faser: 1g Zucker: 31g Portionsgröße: 1 Portion

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

Dessertüberraschung mit PUMPKIN PIE – Frau (21.11.22)

Kürbiskuchen: Lernen Sie, ein amerikanisches Rezept zuzubereiten | Rita Wolf | praktische Küche

Kürbiskuchen, echter amerikanischer Kürbiskuchen – ein süßer Kuchen, der einfach zuzubereiten ist!

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Hausgemachter Kürbiskuchen mit Sahne

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Hausgemachter Kürbiskuchen mit Sahne

  Hausgemachter Kürbiskuchen mit Sahne

  Hausgemachter Kürbiskuchen mit Sahne

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück