hausgemachte Savoiardi

hausgemachte Savoiardi

Diera hausgemachten Savoiardi oder auch Lady Fingers genannt sind ein delikater italienischer Keks. Am häufigsten wird es in Rezepten wie Tiramisu oder Charlotte verwendet. Hergestellt aus einem Biskuitteig, ein Biskuitkuchen, der mit Geduld und ein wenig Zeit zubereitet wird und der alle Mühe wert ist!

In meinem letzten Newsletter habe ich Abonnenten nach Rezepten gefragt, die sie gerne veröffentlicht sehen würden, und ein Leser hat Savoiardi nach einem Rezept gefragt. Tatsächlich habe ich ein Rezept in meinem Buch Authentic Italian Desserts, also dachte ich, ich würde dieses mit einem kleinen Update verwenden. Hier ist mein etwas neues Rezept für hausgemachte italienische Fingers oder Savoiardi.

wie man sie macht

In einer Schüssel Eigelb und Zucker etwa 10 Minuten lang glatt rühren. In einer mittelgroßen Schüssel das Eiweiß steif schlagen. In einer kleinen Schüssel Mehl, Maisstärke, Salz und Backpulver vermischen.

Das Eiweiß in drei Portionen unter das Eigelb heben und so lange unterheben, bis es vollständig vermischt ist.

Die gesiebten trockenen Zutaten in drei Portionen unter die Eimischung heben und vorsichtig unterheben, bis sie vollständig vermischt sind.

Geben Sie den Teig in einen Spritzbeutel mit mittlerer oder großer Spitze und rollen Sie ihn zu etwa 1 1/2 bis 2 Zoll langen Stäbchen aus. Mit Puderzucker oder Kristallzucker bestäuben und backen.

Lassen Sie die Kekse abkühlen und bestäuben Sie sie dann mit Puderzucker, bevor Sie sie servieren oder in Ihrem italienischen Lieblingsdessert verwenden.

So erkennen Sie, wann sie fertig sind

Das Backen der Kekse dauert mit der großen Düse etwa 10 Minuten und mit der mittleren Düse etwa 7 Minuten. Wenn die Kekse eine goldene Farbe angenommen haben, sind sie fertig.

Woher kommt Savoiardi?

Diera Kekse haben ihren Namen von der historischen Region der königlichen Familie Savoyen, Einige Quellen führen es auf ein Dessert mit dem gleichen Teig zurück, den „Savoy-Kuchen (oder Keks)“, der Mitte des 14. Jahrhunderts vom Koch Amedeo VI. von Savoyen kreiert wurde. Er tat dies zu Ehren des Besuchs von Kaiser Karl IV. von Luxemburg. Aufgrund des großen Erfolgs dieses Desserts wurden die Kekse später Savoiardi genannt und offiziell vom Haus Savoyen übernommen.

Was sind Savoiardi-Kekse?

Es handelt sich um süße Kekse, die aus einem Biskuitteig hergestellt werden. Sie sind außen etwas knusprig und innen weich. Im Englischen werden sie Lady Fingers genannt, weil sie angeblich den langen, zarten Fingern einer Frau ähneln.

Der Italiener verwendet Savoiardi, um ein traditionelles Tiramisu, ein köstliches Charlotte oder sogar zum Frühstück in einem Latte zuzubereiten. Ein sehr delikater und einfacher Keks, der auch zu einer Tasse Tee oder Kaffee am Nachmittag ein perfekter Snack ist.

wie man sie speichert

Sie sollten in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden, bei Raumtemperatur sind sie bis zu einer Woche haltbar. Sie können auch in einem gefrierfesten Beutel oder Behälter aufbewahrt werden und sind im Gefrierschrank bis zu 1 Monat haltbar.

mehr italienische Kekse

Italienische Zitronenplätzchen

Italienische Shortbread-Kekse

Pizzicati

Italienische Ricotta- und Orangenkekse

Wenn Sie also auf der Suche nach einem neuen italienischen Koch sind, warum probieren Sie nicht diera hausgemachten Savoiardi und teilen Sie mir Ihre Meinung mit! Genießen!

Ein Italiener in meiner Küche ist Teilnehmer des Amazon Services LLC Associates-Programms, einem Affiliate-Werbeprogramm, das Websites die Möglichkeit bietet, durch Werbung und Backlinks zu Amazon.com Werbegebühren zu verdienen.

Zutaten

  • ¼ Tasse Kristallzucker ((50 Gramm))
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 große Eier (getrennt) (Zimmertemperatur)
  • 1 Esslöffel Maisstärke
  • ½ Teelöffel Vanille
  • 2-3 Esslöffel Kristall- oder Puderzucker/gefrorener Zucker zum Bestäuben
  • ½ Tasse + 3 Esslöffel Allzweckmehl ((90 Gramm))

Anweisungen

  • Den Ofen auf 190 °C (375 °F) vorheizen. 1-2 Backbleche mit Backpapier auslegen.
  • In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Maisstärke, Backpulver und Salz vermischen. Leg es zur Seite.
  • In einer Schüssel Eigelb, Zucker und Vanille etwa 10 bis 12 Minuten lang glatt rühren.
  • In einer mittelgroßen Schüssel das Eiweiß steif schlagen.
  • Das Eiweiß in drei Portionen unter das Eigelb heben. Dabei darauf achten, dass jede Zugabe vollständig hinzugefügt ist, bevor weitere hinzugefügt werden. Fahren Sie fort, bis das gesamte Eiweiß hinzugefügt und vollständig vermischt ist.
  • Die gesiebten trockenen Zutaten in drei Portionen unter die Eimischung heben. Achten Sie darauf, jede Zugabe hinzuzufügen, bevor Sie weitere hinzufügen, und vorsichtig unterheben, bis alles vollständig vermischt ist. Geben Sie den Teig in einen Spritzbeutel mit mittlerer oder großer Spitze und rollen Sie ihn zu etwa 2 bis 2 ½ cm langen Stäbchen.
  • Bestäuben Sie jeden Keks mit etwas Puderzucker oder Kristallzucker und backen Sie ihn etwa 10–12 Minuten lang oder bis er goldbraun ist. Lassen Sie die Kekse abkühlen und bestäuben Sie sie dann mit Puderzucker, bevor Sie sie servieren oder in Ihrem italienischen Lieblingsdessert verwenden. Genießen!

Komposition

Kalorien: 40 kcal Kohlenhydrate: 7g Eiweiß: 1g Fett: 1g Gesättigte Fettsäuren: 1g Cholesterin: 25 mg Natrium: 12 mg Faser: 1g Zucker: 3g Portionsgröße: 1 Portion

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

SAVOIARDI FATTI ZU HAUSE von Paolo Sacchetti

HAUSGEMACHTE CHAMPAGNER-KEKSE

DIE ANDENKORDILLA AUS VERSCHIEDENEN WINKELN GESEHEN | AUFSTIEG ZU DEN RIESIGEN BERGEN DER ANDEN, ROUTE 9

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel hausgemachte Savoiardi

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 hausgemachte Savoiardi

  hausgemachte Savoiardi

  hausgemachte Savoiardi

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück