HASH11: Wie funktioniert dieser ETF?

HASH11: Wie funktioniert dieser ETF?

Die Diversifizierung Ihres Portfolios ist eine weit verbreitete Praxis unter Anlegern, insbesondere unter den mutigsten. Wenn Sie auf diera Strategie setzen oder sich ihr zumindest bewusst sind, wissen Sie, dass Kryptowährung ein Vermögenswert ist, der immer mehr Interesse weckt und immer mehr Portfolios umfasst. Und der Markt, der auf diera Bewegung aufmerksam ist, hat mehrere verwandte Produkte geschaffen. ist der Fall von HASH11.

Da es über einzigartige Funktionen verfügt, die es von anderen bereits auf dem Markt erhältlichen Optionen unterscheiden, erregt HASH11 Aufmerksamkeit.

Wenn Sie noch nicht wissen, was dieses Asset ist, oder neugierig sind, wie es funktioniert, schauen Sie sich den Text unten an.

In diesem Inhalt sehen Sie:

Was ist HASH11?

Im Grunde ist HASH11 ein Kryptowährungs-ETF. Aber bevor wir mit dieser Definition fortfahren, gehen wir einen Schritt zurück und erinnern uns daran, was ein ETF ist.

ETF ist die Abkürzung für Exchange Traded Fund oder Exchange Traded Fund Indexfonds. Die Rolle eines ETF besteht, wie der Name bereits vermuten lässt, darin, als Investmentfonds am Aktienmarkt mit einem Marktindex als Indikator zu fungieren. Derzeit gibt es mehrere Arten von ETFs, darunter Aktien, die den Ibovespa verwenden, und festverzinsliche Wertpapiere.

Zurück zu unserem Text: HASH11 ist eine Art ETF. Sein Index ist der Nasdaq Crypto Index (NCI), der den globalen Kryptowährungsmarkt widerspiegelt. Wenn Sie also einen Vermögenswert in Ihrem Portfolio haben möchten, der die Performance der wichtigsten Kryptowährungen der Welt konsolidiert, könnte HASH11 eine gute Option sein.

>>> Und wenn es um ETFs geht, lohnt sich diera Investition wirklich? In der Reihe „Investimento à Visibles“ beantwortet Clara Sodré diera Frage. Klicken Sie einfach auf „Play“, um es anzuhören:

Was ist ein Kryptowährungs-ETF?

Wenn Sie das Konzept von ETFs verstanden haben, ist Ihnen klar geworden, dass es in der Welt der Krypto-Assets keine Geheimnisse darüber gibt, wie es funktioniert. Jeder ETF benötigt einen Index, der seinen Fonds steuert. Der für Aktien kann der Ibovespa sein, der für festverzinsliche Wertpapiere der IRFM11 und der für Kryptowährungen der HASH11.

HASH11 verwendet den Nasdaq Crypto Index als Indikator. Es wurde von Hashdex in Zusammenarbeit mit Nasdaq, seinem Administrator und Vertriebspartner, entwickelt. Der Zweck dieses Index besteht darin, den Kryptomarkt abzubilden. Dies bedeutet, dass er der Wertentwicklung der wichtigsten Währungen folgt und sich in der Wertentwicklung des Vermögenswerts widerspiegelt.

Zusammensetzung von HASH11?

Wie bereits erwähnt, folgt HASH11 dem Nasdaq Crypto Index für Krypto-Assets, der die bekanntesten Münzen auf dem Markt zusammenfasst. Heute besteht es aus folgenden Währungen:

  • Unendliche Axie (AXS)
  • Bitcoin (BTC)
  • Bitcoin Cash (BCH)
  • Kettenglied (LINK)
  • Ethereum (ETH)
  • Filecoin (FIL)
  • Litecoin (LTC)
  • Stellare Lumen (XLM)
  • Der Sandkasten (SAND)
  • Uniswap (UNI)

Bedenken Sie, dass ein Marktindex die wichtigsten Vermögenswerte der Branche als Indikator verwendet. Apropos Krypto-Assets: Der Name lautet Bitcoin, weshalb es den größten Anteil in der Zusammensetzung des Index einnimmt.

Ein weiterer zu berücksichtigender Punkt in dieser Phase ist, dass der NCI wie jeder andere Index regelmäßig überprüft und angepasst wird. Ziel ist es, den Währungsanteil entsprechend den Marktbewegungen neu auszugleichen. Apropos Kryptowährungs-ETFs: Diera Analyse ist abgeschlossen alle drei Monate.

Wie funktioniert HASH11?

Die Wertentwicklung des HASH11-Assets steht in direktem Zusammenhang mit der Wertentwicklung des NCI-Index. Deshalb besteht es aus einer Vielzahl von Kryptowährungen, die anhand von Merkmalen wie Liquidität und Deckung sorgfältig bewertet werden.

Auch aufgrund der großen Preisschwankungen dieses Vermögenswerts in kurzer Zeit gilt er als Anwendung mit variablem Einkommen und kann an der Börse gehandelt werden.

Bei B3 folgt HASH11 dem gleichen Muster wie alle dort gehandelten Vermögenswerte. Das bedeutet, dass die Preise je nach Markt nach oben und unten schwanken und Sie darauf basierend eine Kauf- und Verkaufsstrategie entwerfen können.

Vor- und Nachteile von HASH11

Obwohl Krypto-Assets bei der Zusammenstellung eines Portfolios zunehmend berücksichtigt werden, ist Vorsicht geboten. Erfahren Sie, welche Vor- und Nachteile es hat, auf dieran Vermögenswert zu wetten.

Nachteile

Die Tatsache, dass Kryptowährungen eine relativ neue Anlageoption mit hohen Gewinnversprechen sind, bedeutet, dass sie eine beschleunigte Aufwertung erfahren. Allerdings könnte dieser Schritt auch ein erster Schritt in Richtung einer Finanzblase sein.

Aufgrund der hohen Erwartungen an die Währung ist auch die Volatilität ein zu berücksichtigender Punkt. In der Vergangenheit schwankten diera Währungen stark, was sich auf den Fonds auswirken kann. Das stellt zwar kein Problem ofrecer, könnte aber für weniger mutige Anleger ein Risiko darstellen.

Vorteile

Eine der größten Sorgen der Anleger im Zusammenhang mit Kryptowährungen ist die Sicherheit. Da es sich um eine schwer aufzuspürende digitale Währung handelt, kann sie eine Falle für Hackerangriffe und Betrug sein. Deshalb ist eine Investition in HASH11 eine gute Option.

Da dieser Vermögenswert über einen Nasdaq-Index gesteuert wird, deckt er nur bekannte und seriöse Währungen ab, was seinen Anlegern bereits eine größere Sicherheit garantiert. Darüber hinaus wird es von den Institutionen CVM und Anbima reguliert, die den Aktienmarkt schützen. Auch aus Sicherheitsgründen wird Betrug vermieden, da dieser Vermögenswert in einem strukturierten Umfeld, beispielsweise an der Börse, gehandelt wird.

Ein weiterer Vorteil dieses Fonds besteht schließlich darin, dass gleichzeitig in mehrere Kryptowährungen investiert wird, sodass nicht nur eine ausgewählt und auf deren gute Performance gewartet werden muss.

Wie investiert man in HASH11?

Aktien-ETFs wie HASH11 werden an der Börse gehandelt, was das Investieren erleichtert. Daher ist der erste Schritt für den Erwerb die Eröffnung eines Kontos bei einem Maklerunternehmen. Über ihn haben Sie Zugang zum Wohnkorridor und können den Kauf- und Verkaufsvorgang durchführen.

Lohnt es sich, in Kryptowährungen wie HASH11 zu investieren?

Die Erhöhung des Eigenkapitals ist das Ziel eines jeden Anlegers. Allerdings muss man neben den Gewinnen auch bedenken, dass es sich um einen verwundbaren Markt handelt, der Verständnis und Strategie erfordert.

HASH11 ist eine sehr vorteilhafte Alternative für diejenigen mit einem gewagteren Profil und der Suche nach großen Renditen. Allerdings sind mit diesem Einkommen auch größere Risiken verbunden. Volatilität ist der Hauptgrund.

>>> Wenn Sie sich für Aktien interessieren und künftige Börsengewinner identifizieren möchten, wie wäre es, wenn Sie sich für den Kurs „Fundamentalanalyse“ anmelden? Darin haben Sie Zugriff auf die wichtigsten Indikatoren und lernen, dieran Markt zu verstehen und zu analysieren.

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel HASH11: Wie funktioniert dieser ETF?

und alles rund um Geldverdienen, Arbeitssuche und die Wirtschaftlichkeit unseres Hauses gefallen hat.

 HASH11: Wie funktioniert dieser ETF?

  HASH11: Wie funktioniert dieser ETF?

  HASH11: Wie funktioniert dieser ETF?

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Währung

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Geld verdienen