Haferflocken-Frühstücksriegel

Haferflocken-Frühstücksriegel

Diera Haferflocken-Frühstücksriegel eignen sich perfekt zum Frühstück, dienen aber auch als Snack zu jeder Tageszeit. Zusätzlicher Plus: Sie sind nussfrei und können daher zum Mittagessen in der Schule eingepackt werden!

Wie Sie wissen, habe ich… Liebe Alles Haferflocken und ich liebe es besonders, wenn ich Haferflocken auch unterwegs haben kann. Dieses Rezept ähnelt meinen gebackenen Beeren-Haferflocken-Riegeln, aber diera Frühstücksriegel sind etwas dichter und mit Kürbiskernen und Schokoladenstückchen übersät.

Das Rezept stammt tatsächlich aus dem Kochbuch „Plant-Powered Families“ von Dreena Burton. Als das Kochbuch zum ersten Mal erschien, schickte sie mir ein Rezensionsexemplar und erlaubte mir, dieses Rezept mit Ihnen zu teilen!

Wenn Sie meinen gekochten Brei bereits gemacht haben, ist dieses Rezept super ähnlich. Im Grunde eine Mischung aus einer Schüssel Haferflocken und einem matschigen Müsliriegel.

Das ist es, was Sie brauchen

  • Haferflocken – Meine Lieblingsmarke ist Bob Mills Red Gluten Free Old Fashioned Rolled Oats.
  • Haferflocken – Machen Sie Ihren eigenen Hafer, indem Sie ihn in einer Küchenmaschine mahlen, oder kaufen Sie Hafer im Laden.
  • Kürbiskerne – für ein bisschen Textur und zusätzliche gesunde Fette und Ballaststoffe.
  • Schokoladenstückchen – Ich verwende gerne Lily’s Schokoladenstückchen, weil sie keine ungesüßte Milch enthalten. Wenn Sie möchten, können Sie die Schokoladenstückchen auch durch Rosinen oder getrocknete Preiselbeeren ersetzen!
  • Zimt – für etwas Würze.
  • Grobes Salz Nur ein wenig, um alle Aromen zusammenzubringen!
  • Muskatnuss – Für den besten Geschmack empfehle ich die Verwendung von frisch geriebener Muskatnuss, aber gemahlene Muskatnuss funktioniert genauso gut.
  • milchfreie Milch – jede Art ungesüßter Milch, die funktioniert. Normalerweise verwende ich Mandelmilch, aber ich verwende Hafermilch, damit sie nussfrei sind.
  • brauner Reissirup – ein natürlicher Süßstoff mit einem relativ niedrigen glykämischen Index. Mittlerweile gibt es in den meisten Lebensmittelgeschäften braunen Reissirup. Wenn Sie jedoch Probleme haben, wenden Sie sich an Ihren örtlichen Bioladen.
  • reiner Ahornsirup – ein weiterer natürlicher Süßstoff, der perfekt zu dieran Haferflockenriegeln passt!

Schritt-für-Schritt-Prozess zur Herstellung dieser Riegel

Wie ich bereits erwähnt habe, eignen sich diera Frühstücksriegel perfekt für die Zubereitung von Mahlzeiten und zum Mitnehmen für unterwegs! Ich empfehle, das gesamte Rezept wie beschrieben zuzubereiten und dann jede Portion einzeln aufzubewahren. Wenn ich vorhabe, sie die ganze Woche über zu essen, bewahre ich sie im Kühlschrank auf, aber wenn ich sie erst später esse, friere ich sie ein.

So bewahren Sie Reste auf

Diera Haferriegel lassen sich super lagern! In einem luftdichten Behälter bis zu einer Woche im Kühlschrank oder bis zu 3 Monate im Gefrierschrank aufbewahren. Ich bewahre jede Portion gerne einzeln auf, damit sie leicht zu greifen und mitzunehmen ist.

Weitere Barrezepte, die Sie lieben werden

  • Apfel-Müsliriegel
  • Kokoschip-Schokoladen-Larabars
  • Frucht- und Nussriegel
  • Feigen-Tahini-Riegel
  • Chia- und geröstete Kokosnussriegel
  • Erdnussbutter-Proteinriegel
  • Nussfreie Müsliriegel
  • Knusprige Schokoladen-Reiskuchenriegel

Weitere Haferflockenrezepte zum Ausprobieren

  • geröstete Haferflockenbecher
  • Wie man Haferflocken macht
  • Einfach gebackenes Haferflockenmehl
  • Overnight Oats
  • Protein-Haferflocken
  • Wie man Baby-Haferflocken macht
  • Haferkekse zum Frühstück

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Haferflocken-Frühstücksriegel

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Haferflocken-Frühstücksriegel

  Haferflocken-Frühstücksriegel

  Haferflocken-Frühstücksriegel

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück