Grünkohlsalat mit würzigem Erdnussdressing

Grünkohlsalat mit würzigem Erdnussdressing

Babykohl mit einer kräftigen, würzigen Erdnusssauce und gehackten roten Zwiebeln! Dieser Salat strotzt nur so vor Umami-Geschmack und ist eine fantastische Beilage zu fast jeder Mahlzeit.

Seit ich vor über fünf Jahren das M Café in Los Angeles besuchte, bin ich davon besessen.<— why does california have all the delicious, healthy restaurants?!? i’m having withdrawals… i need to plan another visit!>>

Mir gefiel alles, was ich im M Café probierte, aber ich interessierte mich besonders für den Grünkohlsalat mit Chutney-Erdnusssauce. Die Erdnusssauce, die sie verwenden, ist wirklich fantastisch! Nach seiner Rückkehr aus Los Angeles war er fest entschlossen, den Salat neu zuzubereiten. Von den Zutaten habe ich durch ein Kochvideo erfahren (das inzwischen gelöscht wurde).

Wie auch immer, vor nicht allzu langer Zeit habe ich den Salat wieder gemacht und mir ist schnell wieder eingefallen, wie sehr ich ihn liebe. Ich habe das Rezept ein wenig aktualisiert, neue Fotografías gemacht und dachte, ich teile es mit all meinen neuen Lesern oder denen, die es beim ersten Mal verpasst haben.

Erdnusssauce + Grünkohl = Die beste Kombination aller Zeiten!

Wenn Sie Erdnusssauce lieben und nach einem neuen Grünkohlsalat zum Probieren suchen, sind Sie hier genau richtig. Sie werden dieran Salat lieben!

Durch das Blanchieren von Grünkohl werden die Blätter weicher, sodass der Grünkohl leichter zu kauen und zu verdauen ist. Würzige Erdnusssauce mit frischem Ingwer und Knoblauch verleiht dem Salat einen reichhaltigen Umami-Geschmack.

Zutaten

  • 3-4 große Bündel Grünkohl
  • ¼ brauner Reissirup (oder Honig)
  • 1/4 Teelöffel Meersalz
  • 2–3 Unzen heißes Wasser (und mehr, wenn nötig)
  • ¼ Tasse Tamari
  • 1 Tasse natürliche Erdnussbutter
  • 1/2 rote Zwiebel (gehackt)
  • ¾-1 Esslöffel frischer Ingwer (gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 1/2 Teelöffel Cayennepfeffer
  • ¼ Tasse Reisessig

Anweisungen

  • Den Kohl gut waschen. Entfernen Sie große, zähe Stängel und schneiden oder brechen Sie große Blätter in Stücke.
  • In kochendem Wasser ca. 2-3 Minuten blanchieren. Den Grünkohl mit einem Schaumlöffel in eine mit Eiswasser gefüllte Schüssel geben und sofort abkühlen lassen.
  • Gut abtropfen lassen und die gesamte Flüssigkeit mit den Händen ausdrücken.
  • Die Saucenzutaten (außer heißem Wasser) in einen Hochleistungsmixer geben und glatt rühren. Wasser zur dünnen Soße hinzufügen.
  • Etwa die Hälfte der Soße über den Grünkohl würzen und beides vermischen. Fügen Sie mehr Dressing hinzu, bis der Grünkohl bedeckt aussieht. Sie werden wahrscheinlich Dressing übrig haben (lesen Sie die Hinweise, um zu erfahren, was Sie damit machen können).
  • Grünkohlsalat mit gehackten roten Zwiebeln servieren.

Komposition

Portionsgröße: 1 TasseKalorien: 203 kcal Zucker: 7g Fett: 10g Kohlenhydrate: 18g Faser: 4g Eiweiß: 10g

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

Erdnusssoße

JÜDISCHES ESSEN: ERDNUSSSAUCE

Erschrockener Krautsalat, kennen Sie das? Meine Großmutter macht dieses Rezept seit ihrer Kindheit, es ist köstlich!

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Grünkohlsalat mit würzigem Erdnussdressing

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Grünkohlsalat mit würzigem Erdnussdressing

  Grünkohlsalat mit würzigem Erdnussdressing

  Grünkohlsalat mit würzigem Erdnussdressing

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück