Griechisches Hähnchengyros mit Tzatziki

Griechisches Hähnchengyros mit Tzatziki

Slow Cooker Greek Chicken Gyros mit Tzatziki sind eine Kombination aus gewürztem Hühnchen, zartem Gemüse und einer klassischen frischen Gurkensauce. Es ist ein mediterraner Klassiker, der mit Hilfe eines Schmortopfs ganz einfach zubereitet wird. Wickeln Sie den Inhalt wie ein Fladenbrot in ein Kissen und genießen Sie an jedem Tag der Woche eine köstliche Mahlzeit. Es ist so leicht und köstlich und voller griechischer Aromen. Dies wird die bevorzugte Art sein, Ihren nächsten Gyros zuzubereiten.

Verwandeln Sie diera schnelle Mahlzeit in ein griechisches Festmahl, indem Sie sie zusammen mit einem dieser fantastischen Salate servieren. Griechischer Nudelsalat mit Brokkoli, griechischer Nudelsalat mit Spinat oder griechischer Salat mit bester Würze. Und vergessen Sie nicht die Pita Chips und Hummus!

Slow Cooker sind die Lebensader einer vielbeschäftigten Familie. Morgens die Zutaten im Topftopf vermischen und fertig! Abends ist das Abendessen fertig. Diera griechischen Hühnchen-Gyros sind keine Ausnahme. Super einfach und schnell zubereitet, Sie werden es lieben, den frischen griechischen Geschmack so einfach zubereiten zu können.

Zartes, herzgesundes Hühnchen wird entsprechend gewürzt und mit Gemüse und einer leichten Joghurt-Tzatziki-Sauce kombiniert, eingewickelt in warmes, lockeres Brot. Es ist wirklich gut für Sie, also machen Sie weiter und genießen Sie es. Das cremige Tzatziki ist voller Geschmack und verleiht den reichhaltigen Gewürzen und griechischen Aromen von Hühnchen und Gemüse einen Hauch von Frische und Geschmack. Mit Hilfe Ihres Slow Cookers ist es eine perfekte und mühelose Kombination. Essen Sie immer wieder.

  • Hühnerbrust: Verwenden Sie Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut und schneiden Sie sie gleichmäßig.
  • Zwiebel: Gelbe oder weiße Zwiebeln eignen sich gut.
  • Knoblauch: Gehackter frischer Knoblauch hat einen intensiven Geschmack.
  • Oregano: Verwenden Sie getrockneten Oregano.
  • Salz Pfeffer: August
  • Olivenöl: Hilft beim Würzen
  • Rotweinessig: Es verleiht dem Huhn nicht nur den Essiggeschmack, sondern trägt auch dazu bei, das Fleisch zart zu machen.
  • Zitronensaft: Es macht das Hähnchen auch zarter und verleiht ihm eine schöne Note.
  • Wasser: Hält Hähnchen feucht und saftig.

Zutaten für die Tzatziki-Sauce:

  • Griechischer Joghurt: Sie sollten einfachen griechischen Joghurt verwenden, nicht aromatisiert.
  • Gurke: Schälen Sie die Gurke, bevor Sie sie reiben.
  • Knoblauch: Frischer Knoblauch ist am besten.
  • Weißweinessig: Fügt eine nette Note hinzu, ohne die Sauce zu verfärben.
  • getrockneter Dill: Wichtiges Gewürz für Tzatziki, getrocknetes Dillkraut verwenden.
  • Oregano: Klassisches Gewürz der griechischen Küche.
  • Salz Pfeffer: zum Gaumen hinzufügen
  • Zitrone: Den Essig ausgleichen
  • Olivenöl: Es hilft, die Zutaten miteinander zu verbinden und sie cremig zu machen.
  1. Topf zum langsamen Kochen: Den Slow Cooker mit Kochspray bestreichen. Fügen Sie das Huhn hinzu. In einer Schüssel Zwiebel, Knoblauch, Oregano, Salz, Pfeffer, Olivenöl, Rotweinessig, Zitronensaft und Wasser gut vermischen. Über das Huhn gießen und 6–8 Stunden auf niedriger Stufe oder 4–6 Stunden auf niedriger Stufe garen.
  2. Tauchen: In einer mittelgroßen Schüssel Joghurt, Gurke, Knoblauch, Weißweinessig, Dill, Oregano, Salz und Pfeffer sowie Zitronensaft vermischen. Rühren, bis alles gut vermischt ist. Das Olivenöl darüber träufeln und 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. damit sich die Aromen vermischen.
  3. Teilnehmen: Heißes Hähnchen mit gewünschtem Gemüse auf warmes Fladenbrot legen. Die Soße darübergießen und genießen.

Tipps für den perfekten Twist und Tzatziki

  • Gurke: Sie können normale oder englische Gurken verwenden. Vergessen Sie nicht, die Gurke vor dem Reiben zu schälen und zu entkernen. Sobald die Gurke geschlossen ist, lassen Sie sie abtropfen, um überschüssiges Wasser zu entfernen. Sie können es in ein Tuch geben und ausdrücken, oder Sie geben es in ein Sieb und drücken leicht darauf, damit die Flüssigkeit herauskommt.
  • Sanft: Für eine glattere Konsistenz Ihrer Tzatziki-Sauce geben Sie Ihre Gurke in eine Küchenmaschine und zerkleinern sie etwa 10–15 Mal.
  • Variationen: Sie können das Pita weglassen und es auf einem Bett aus gehacktem Salat servieren, um einen schönen Hähnchen-Gyros-Salat zu erhalten, oder es über Reis, Quinoa oder Linsen für eine Gyro-Grain-Gyro-Bowl servieren
  • Speichern: Übrig gebliebenes Hähnchen bleibt im Kühlschrank bis zu 4 Tage und im Gefrierschrank 3 Monate haltbar.

Das griechische Gyros ist so gut, weil jeder sein eigenes Gyros zubereiten kann. Ich empfehle jedoch, es zumindest mit Feta und Kalamata-Oliven zu probieren, um den authentischen Geschmack zu erhalten. Hier sind einige weitere Vorschläge.

  • geschnittene Tomaten
  • rote Zwiebel
  • geschnittene Paprika
  • Feta Käse
  • Kalamata-Oliven
  • Peperoncini-Paprika
  • Kopfsalat
  • Flaches warmes Brot (kein Pita-Taschenbrot)
  • Avocado
  • Kichererbsen

Ich liebe es, mediterran zu kochen, also probieren Sie sie unbedingt aus.

  • griechische Hühnerpantoffeln
  • Griechischer Tzatziki-Nudelsalat
  • Orzo-Nudelsalat
  • Einfaches griechisches Zitronenhähnchen
  • Cremiges mediterranes Hühnchen

Zutaten

  • 1 gehackte Zwiebel)
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • Saft einer halben mittelgroßen Zitrone
  • 1 Teelöffel getrocknete Oreganoblätter
  • Römersalat
  • rote Zwiebel
  • heißes Fladenbrot
  • 2 Knoblauchzehen (gehackt)
  • Salz und Pfeffer (qb)
  • 1 Gurke (fein gerieben)
  • 1 Esslöffel Weißweinessig
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Tassen griechischer Naturjoghurt
  • 1 Teelöffel getrocknetes Dillkraut
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Pfund Hähnchenbrust ohne Knochen und Haut
  • 1 Esslöffel Rotweinessig
  • 2 bis 3 Knoblauchzehen (gehackt)
  • Rote Paprika
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl plus
  • geschnittene Tomaten
  • 1/3 Glas Wasser
  • Gurke (in Würfel geschnitten)

Anweisungen

  • Besprühen Sie einen Slow Cooker mit Kochspray. Geben Sie das Huhn in den Slow Cooker. In einer kleinen Schüssel Zwiebel, Knoblauch, Oregano, Salz, Pfeffer, Olivenöl, Rotweinessig, Zitronensaft und Wasser vermischen. Über das Huhn gießen. 6–8 Stunden auf niedriger Stufe oder 4–6 Stunden auf dem Herd garen.
  • So bereiten Sie das Dressing zu: In einer mittelgroßen Schüssel griechischen Joghurt, Gurke, Knoblauch, Weißweinessig, getrockneten Dill und getrockneten Oregano vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und Zitronensaft und Olivenöl darüber geben. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen, damit sich die Aromen vermischen können.
  • Bereiten Sie Hühnchen in warmem griechischem Pita mit Gemüse und der gewünschten Sauce darüber zu.

Komposition

Kalorien: 471 kcal Kohlenhydrate: 10g Eiweiß: 59g Fett: 20g Gesättigte Fettsäuren: 3g Cholesterin: 150 mg Natrium: 596 mg Faser: 1g Zucker: 6g Portionsgröße: 1 Portion

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

TZATZIKI, GRIECHISCHE SAUCE, PERFEKT FÜR SALAT ODER FLEISCH

TÜRKISCHE JOGHURTSAUCE | Türkische Rezepte | Mohammed Hindi

SZENE in 20 Minuten!!! Griechisches Hähnchengyros mit Tzatziki-Sauce! 😍 SUPER REICH!

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Griechisches Hähnchengyros mit Tzatziki

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Griechisches Hähnchengyros mit Tzatziki

  Griechisches Hähnchengyros mit Tzatziki

  Griechisches Hähnchengyros mit Tzatziki

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück