Glücksrad in der Astrologie – Berechnen Sie, wo

Glücksrad in der Astrologie – Berechnen Sie, wo

13.304

Ich wette, Sie werden mir zustimmen, wenn ich sage, dass jeder auf seiner Reise auf der Erde danach strebt, Glück zu finden. Aber diera Suche ist wirklich schwierig und anstrengend. Oft wissen wir nicht einmal, wo wir anfangen sollen.

Was wäre, wenn ich Ihnen sagen würde, dass Ihre Astralkarte Ihnen den Weg zum Glück zeigen kann? Möglicherweise finden Sie hier die Antwort, nach der Sie suchen Glücksrad in der Astrologie!

Es repräsentiert alles, was uns wichtig ist. In diera Punkte zu investieren kann ein gutes Rezept sein, um dieses Glück zu finden.

In diesem Artikel erklären wir Ihnen die Bedeutung des Glücksrads näher und zeigen Ihnen, wie Sie das Glücksrad auf der Astralkarte entdecken! Mit dieran Informationen ist das Glück nur einen Schritt von Ihnen entfernt!

Glücksrad in der Astrologie

Das Glücksrad zeigt uns auf unserer Astralkarte den Ort, an dem Sonne, Mond und unser Aszendent miteinander harmonieren.

An diesem Punkt können wir persönliche Erfüllung finden. Das heißt, um vollkommenes Glück zu finden, müssen wir in das Zeichen und Thema des Hauses investieren, in dem sich das Glücksrad befindet.

Um dies genauer zu tun, wenden Sie sich an unsere Spezialisten für Astral Map. Hier führen sie Sie zu jedem Ort auf Ihrer Karte und erklären die aktuellen und zukünftigen Einflüsse auf Ihr Leben.

Das Glücksrad in der Astrologie zeigt die drei wichtigsten Punkte eines Astralhoroskops auf:

Sonne

Das Sonnenzeichen repräsentiert unser Wesen. Es ermöglicht uns zu erkennen, wer wir sind, nicht anhand dessen, was andere denken oder sagen, sondern anhand unseres Willens, unserer Vitalität und unserer Mission.

Wir müssen unsere eigene Stärke nutzen, um unsere Schwächen zu erkennen und die Stärke mit ihnen umgehen zu lassen.

Mond

Das Mondzeichen zeigt uns, wie wir emotional auf die Umstände reagieren sollten, in die uns das Leben bringt. Diera emotionalen Muster werden unsere Persönlichkeit und Einstellung stärken.

Es ist klar, dass es sehr schwierig ist, emotionale Kontrolle zu erlangen, aber wenn es uns gelingt, emotionale Harmonie herzustellen, wird es ausreichen, um uns in Frieden zu fühlen.

Um emotionale Harmonie zu erreichen, müssen wir zunächst erkennen, dass wir die Realität nicht ändern können. Allerdings können wir unser Verhalten davor ändern.

der Aszendent

Unser aufsteigendes Zeichen zeigt uns die Art und Weise, wie wir uns in der Welt ausdrücken. Dadurch entwickeln wir unsere Persönlichkeit und den Umgang mit Bedürfnissen und Gefühlen.

Es ist unsere Fassade, die Art und Weise, wie wir unsere Gefühle und die Art und Weise, wie wir denken, dass andere über uns denken, mildern.

Bedeutung des Glücksrads

Jeder hat Träume in sich, die die aufrichtigsten Wünsche seiner Seele zum Ausdruck bringen, auch wenn dies unbewusst geschieht.

Um sich erfüllt und glücklich zu fühlen, müssen sich Menschen von dieran Wünschen leiten lassen. Wenn Sie Ihr Leben auf diera Sehnsüchte ausrichten, sind Sie auf dem richtigen Weg und können Freude und Erfüllung erfahren.

Das Glücksrad in der Astrologie definiert das einzigartige und besondere Erfolgskonzept jedes Menschen. Sie zeigt auch das verborgenste Bedürfnis dieses Menschen, bei dem sein ganzes Wesen vibriert!

So zeigt uns das Glücksrad, an welchem ​​Thema wir festhalten müssen, um Gleichgewicht und Glück zu finden.

Karmische Sicht auf das Glücksrad

Die Vorteile, die Sie durch das Glücksrad in der Astrologie erhalten, hängen direkt davon ab, wie Sie Sonne, Mond und Aszendent nutzen und wie diera drei Faktoren in Ihrem Geburtshoroskop wirken.

Dies ist ein weiterer wichtiger Punkt, für den wir unser Glücksrad gut kennen müssen. Wenn Sie beispielsweise Ihren Mond als Speicher für negative Erinnerungen genutzt haben, wird Ihr Glücksrad nicht positiv funktionieren.

Der Mond steht für Wachstum, Veränderung und die Entwicklung neuer Gewohnheiten, die Ihnen helfen, Ihr Karma zu steigern.

So entdecken Sie das Glücksrad im Geburtshoroskop

Im Moment Ihrer Geburt nehmen Sonne und Mond eine bestimmte Position im Raum ein. In der Astrologie wird die Sonne-Mond-Beziehung anhand des Winkelabstands zwischen ihnen berechnet. Dieser Winkelwert beträgt 0° für Neumond und 180° für Vollmond.

Um das Glücksrad in der Astrologie zu berechnen, müssen Sie zunächst berücksichtigen, ob Sie tagsüber mit der Sonne über der Horizontlinie oder nachts mit der Sonne unter der Horizontlinie geboren wurden.

Wenn Sie tagsüber geboren wurden, wird das Glücksrad anhand der Tierkreisentfernung zwischen Sonne und Mond und der Projektion dieser Entfernung auf den Grad des Aszendenten berechnet.

Wenn Sie nun nachts geboren wurden, wird Ihr Glücksrad anhand der Tierkreisentfernung zwischen Mond und Sonne und der Projektion dieser Entfernung vom aufsteigenden Grad berechnet.

Siehe die folgenden Formeln:

Tagesgeburten: Glücksrad = Aszendent + Mond – Sonne

Nachtgeburten: Glücksrad = Aszendent + Sonne – Mond

Sie können Ihre Sternenkarte erstellen, indem Sie hier klicken und die Position Ihres Glücksrads darauf finden, indem Sie nach dem Symbol unten suchen:

Sie können diera Platzierung aber auch auf einfache Weise manuell berechnen. Dazu reicht es aus, die Anzahl der Zeichen, die vom 0° des Widders bis zum betreffenden Zeichen reichen, mit der Anzahl der verbleibenden Grade zu addieren.

So berechnen Sie das Glücksrad im Geburtshoroskop

Berechnen wir unten das Glücksrad der Geburtstabelle für eine Person, die tagsüber geboren wurde.

Die betreffende Person hat einen Aszendenten bei 18° 57′ des Stiers (1 Zeichen + 18° 57′), einen Mond bei 20° 56′ des Krebses (3 Zeichen + 20° 56′) und eine Sonne bei 22° 47′ des Schützen (8 Zeichen + 22°). 47′).

Da es sich um eine Tagesgeburt handelt (die Sonne steht in der oberen Hemisphäre), haben wir Folgendes:

Glücksrad = Aszendent + Mond – Sonne = (1 Zeichen + 18° 57′) + (3 Zeichen + 20° 56′) – (8 Zeichen + 22° 47′) = – 4 Zeichen + (18° 57′ + 20° 56′ – 22º 47′) = – 4 Zeichen + 17º 06′

Wenn wir 4 Zeichen zurückgehen, kommen wir vom 0° des Widders zum 0° des Widders Schütze. Wenn wir 17° 06´ zum 0° des Schützen addieren, erhalten wir dann RF = 17 Schütze 06′

Das heißt, das Glücksrad dieser Person befindet sich in der siebtes Haus im Schützen. Deshalb muss sie den richtigen Partner für sich suchen und nicht nur jemanden, um Einsamkeit zu vermeiden. Sie müssen mit anderen Menschen in Kontakt treten, lernen, besser miteinander umzugehen und sich gegenseitig zu verstehen, ohne Vorurteile.

Außerdem müssen Sie es auf die Art und Weise des Schützen tun. Das heißt, durch eine breitere Perspektive, voller Optimismus und Abenteuer.

Haben Sie herausgefunden, in welchem ​​Zeichen und Haus Ihr Glücksrad steht? Klicken Sie hier, um zu sehen, in welche Bereiche, Punkte und Themen Sie investieren sollten, um entsprechend der Position des Glücksrads auf Ihrer Astralkarte Glück zu finden.

Interpretation des gesamten Astralhoroskops

Möchten Sie in die Astrologie eintauchen und lernen, alle Punkte einer Astralkarte zu interpretieren? Nehmen Sie also an unserem Kurs teil „Interpretieren Sie Ihre Astralkarte“.

Damit werden Sie auch komplexere Sachverhalte verstehen, wie zum Beispiel die blauen und roten Linien, die sich zwischen bestimmten Planeten, Gegensätzen und Quadraten bilden.

Mit diesem Kurs müssen Sie keinen Astrologen mehr konsultieren, um verschiedene Aspekte Ihres Lebens zu verstehen.

Darüber hinaus kennen Sie Ihre Hauptstärken und auch diejenigen, die es zu entwickeln gilt. Durch Selbsterkenntnis werden Sie einen großen Schritt bei der Verwirklichung Ihrer Träume machen!

Hier im Astrocentro können Sie auch Folgendes tun:

Erfahren Sie im Vídeo unten mehr über den Kurs von unserem Experten Brendan.

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Glücksrad in der Astrologie – Berechnen Sie, wo

und alles rund um Horoskope, Tarot, Rituale und alles, was damit zusammenhängt, gefallen hat …

 Glücksrad in der Astrologie – Berechnen Sie, wo

  Glücksrad in der Astrologie – Berechnen Sie, wo

  Glücksrad in der Astrologie – Berechnen Sie, wo

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Rituale

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Rituale