Gesunder Süßkartoffelkuchen

Gesunder Süßkartoffelkuchen

Dieser einfache und gesunde Süßkartoffelkuchen besteht aus Kokosnusszucker, Kokoscreme und frischen Süßkartoffeln. Es ist milchfrei, vegan und kann auch problemlos glutenfrei zubereitet werden.

Ich glaube, sie sind mental nicht auf dieses Rezept vorbereitet! Es ist so gut, dass ich es gleich am Morgen zum Frühstück gegessen habe, nachdem ich das Rezept ausprobiert hatte. Hoppla!

Meine erste Erfahrung mit Süßkartoffelkuchen machte ich vor ein paar Jahren, als eine Freundin den Süßkartoffelkuchen ihrer Mutter zu unserer Geschenk-für-Freunde-Feier mitbrachte. Ein Bissen und ich war süchtig. Ich habe Kürbiskuchen schon immer geliebt, aber wenn Sie mich heute zwingen würden, mich zwischen Kürbiskuchen und Süßkartoffelkuchen zu entscheiden, würde ich mich für Süßkartoffeln entscheiden. Bei Süßkartoffelkuchen hat die Füllung mehr Konsistenz und schmeckt auch etwas süßer, was Sinn macht, da Kürbis meiner Meinung nach etwas wässriger und aromatischer ist.

Süßkartoffelkuchenwurzeln

Süßkartoffelkuchen ist in afroamerikanischen und südlichen Haushalten ein festliches Grundnahrungsmittel. Dies ist darauf zurückzuführen, dass Süßkartoffeln und Yamswurzeln die Hauptanbauprodukte im Süden sind und dass Sklaven häufig bei der Zubereitung von Speisen (für sich selbst und die weißen Familien, denen sie dienten) wählen. Die Füllung besteht aus Süßkartoffelpüree, Kondensmilch, Zucker, Gewürzen (z. B. Muskatnuss) und Eiern. Die Textur kann je nach Rezept seidig, glatt oder dicht sein.

Da ich den Süßkartoffelkuchen liebe, den die Mutter meiner Freundin macht, habe ich beschlossen, dass es Spaß machen würde, eine vegane Version mit Kokoscreme und Kokoszucker zu probieren. Nach ein paar Testchargen bin ich auf dieses Rezept gestoßen und muss sagen, dass es wirklich gut ist. Ich muss eins für die Mutter meiner Freundin machen, damit sie sehen kann, was sie von ihr hält. 🙂

Das Beste an diesem Kuchen? Es ist wirklich einfach zuzubereiten, besonders wenn Sie einen im Laden gekauften Kuchenboden verwenden! Sobald Sie die Süßkartoffeln gebacken haben, ist die Füllung im Handumdrehen zubereitet.

Einfache Zutaten für Süßkartoffelkuchen

  • Süßkartoffelpüree – Ich habe zwei große Süßkartoffeln gemacht und das Fleisch püriert. Bei Bedarf können Sie die Kartoffeln auch kochen.
  • Kokosnusszucker – Ich habe mich für Kokoszucker entschieden, weil er ähnlich wie brauner Zucker schmeckt, aber etwas weniger raffiniert. Ich habe dieses Rezept noch nicht mit anderen natürlichen Süßungsmitteln ausprobiert und bin mir daher nicht sicher, wie es mit Ahornsirup oder Honig funktioniert.
  • Kokoscreme aus der Dose Achten Sie darauf, gezielt nach Kokoscreme zu suchen! Sie ist dicker als ganze Kokosmilch.
  • Vanille
  • Zimt
  • Muskatnuss
  • Maisstärke
  • Salz
  • 9″ No-Bake-Kuchen – Ich verwende gerne Bio-Kuchenformen von Wholly Wholesome, die vegan sind. Bei Bedarf gibt es auch eine glutenfreie Version! Sie können auch die Kruste weglassen und einen Kuchen ohne Kruste backen, wenn Sie möchten! Die Füllung schmeckt pur genauso gut. Natürlich können Sie auch Ihren eigenen Tortenboden herstellen, wenn Sie möchten!

Kauf und Lagerung von Süßkartoffeln

Achten Sie beim Kauf von Süßkartoffeln auf feste, faltenfreie Schalen. Süßkartoffeln gibt es in verschiedenen Farben: Cremeweiß, tiefes Orange und Lila. Normalerweise kaufe ich häufiger die orangefarbenen oder cremefarbenen, weil sie normalerweise in meinem örtlichen Geschäft erhältlich sind. Orangefarbene Süßkartoffeln sind normalerweise süßer als Sahne-Süßkartoffeln. Lagern Sie Süßkartoffeln in Ihrer Speisekammer oder auf der Arbeitsplatte bei Zimmertemperatur. Sie halten etwa eine Woche, bevor sie sich zu verschlechtern beginnen (was normalerweise bedeutet, dass sie faltig und weicher werden).

3 Möglichkeiten, Süßkartoffeln zu kochen, bevor Sie sie kauen

  • Kuchenladen – Süßkartoffeln 3-4 Mal mit einer Gabel einstechen, auf ein Backblech legen und je nach Größe etwa 45-65 Minuten bei 200 °C backen.
  • Kochen – Schälen Sie die Süßkartoffeln, bedecken Sie sie und geben Sie sie in einen großen Topf. Fügen Sie Wasser hinzu, um die Süßkartoffeln zu bedecken. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und ohne Deckel kochen, bis es weich ist. Je nach Größe sollte es etwa 15 Minuten dauern.
  • Instant-Topf – Geben Sie ein Glas Wasser auf den Boden Ihres Instant-Topfes. Stellen Sie das Stativ darauf und dann die Süßkartoffel darauf. 18 Minuten lang bei hohem Druck kochen (für mittelgroße Kartoffeln), 10 Minuten lang auf natürliche Weise dämpfen lassen und dann den verbleibenden Druck schnell ablassen.

So backen Sie einen veganen Süßkartoffelkuchen

mischen – Wenn Sie es noch nicht getan haben, zerdrücken Sie Ihre gekochten Süßkartoffeln. Ich lasse gerne ein paar Reste für die Textur übrig!

Mischen – Geben Sie das Süßkartoffelpüree, den Kokosnusszucker, die Kokoscreme aus der Dose, Vanille, Zimt, Muskatnuss, Maisstärke und Salz in einen Elektromixer, Mixer oder eine Küchenmaschine und mixen Sie alles, bis eine glatte Masse entsteht. Ich habe alles in meinem Vitamix kombiniert.

Füllen Sie den Boden des Kuchens – Wenn Sie einen Tortenboden verwenden, achten Sie darauf, dass Sie den Teig entsprechend der Packungs-/Rezeptanleitung vorbacken. Gießen Sie die Füllung in den vorgebackenen Tortenboden und streichen Sie die Oberseite mit einem Spatel oder Löffel glatt. Wenn Sie keine Schale verwenden, gießen Sie die Füllung in einen gefetteten Tortenteller.

Kuchenladen – 25–30 Minuten bei 180 °C backen.

kühlen + kühlen – Lassen Sie den Kuchen abkühlen, stellen Sie ihn dann zum Festwerden in den Kühlschrank und lassen Sie ihn vor dem Anschneiden und Servieren mindestens 8 Stunden lang, vorzugsweise über Nacht, abkühlen.

So friert man Süßkartoffelkuchen ein:

Die meisten Kürbis- und Süßkartoffelkuchen können bis zu einem Monat eingefroren werden. Wenn Sie dieran Kuchen im Voraus zubereiten und einfrieren möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Lassen Sie den Kuchen mindestens 4–8 Stunden lang auf einem Kuchengitter bei Raumtemperatur vollständig abkühlen. Sie möchten sicherstellen, dass der Kuchen genügend Zeit zum Abkühlen hat.

  2. Wickeln Sie den Kuchen fest in zwei Schichten Plastikfolie ein und wickeln Sie ihn dann in eine Schicht Aluminiumfolie ein.

  3. Beschriften Sie den Kuchen mit dem Datum und frieren Sie ihn ein.

  4. Zum Auftauen nehmen Sie den Kuchen am Tag vor dem Servieren aus dem Gefrierschrank. Bei Verwendung die Folie entfernen und über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Wie gewohnt servieren.

Der Transparenz halber habe ich noch nicht versucht, dieses spezielle Rezept einzufrieren. Wenn Sie es also ausprobieren, teilen Sie mir bitte im Kommentarbereich mit, wie es bei Ihnen funktioniert. Ich würde gerne wissen, ob der Geschmack und die Konsistenz nach dem Einfrieren gut erhalten bleiben.

Liebst du Süßkartoffeln? Probieren Sie diera Rezepte aus:

  • gebackene Süßkartoffel
  • gerösteter süsser Kartoffelsalat
  • Gefüllte Süßkartoffeln Mexicali
  • Gesunder Süßkartoffelauflauf
  • Süßkartoffel-Curry mit 5 Zutaten
  • Gebackene Haferflocken mit Süßkartoffeln
  • Süßkartoffelknödel

Zutaten

  • 3/4 Tasse Kokosnusszucker
  • geschlagene Kokoscreme (zum Garnieren)
  • 1 Tasse Kokoscreme aus der Dose
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 2-3 mittelgroße/große Süßkartoffeln (geschrubbt und gewaschen)
  • 1/4 Teelöffel Muskatnuss
  • 1 9″ No-Bake-Tortenboden (verwenden Sie Ihren eigenen Tortenboden oder machen Sie Ihren eigenen)
  • 2 1/2 Esslöffel Maisstärke
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 1 1/4 Teelöffel Zimt

Anweisungen

  • Süßkartoffeln backen: Ofen auf 400 °F vorheizen. Die Süßkartoffel mehrmals mit einer Gabel einstechen und auf ein Backblech legen. 45 Minuten backen oder bis sie weich sind. Abkühlen lassen, die Schale von der Süßkartoffel entfernen und wegwerfen. Das Fleisch in eine mittelgroße Schüssel geben, mit einer Gabel zerkleinern und in 3 Tassen abmessen. Bewahren Sie überschüssiges Material für eine andere Verwendung auf.
  • In der Zwischenzeit den Tortenboden in eine 9-Zoll-Kuchenform legen und gemäß den Anweisungen in der Packung/im Rezept vorbacken.
  • Reduzieren Sie die Ofentemperatur auf 350 °F.
  • Kombinieren Sie die Zutaten für die Füllung: Sie können dies in einer Küchenmaschine mit dem Flachrührer oder in einem Hochleistungsmixer oder einer Küchenmaschine tun. Wenn die Menge für Ihren Mixer zu groß ist, können Sie die Süßkartoffel portionsweise pürieren, in eine Schüssel geben und dann mit den restlichen Zutaten für die Füllung vermischen. Ich habe alles in meinem Vitamix kombiniert.
  • Übertragen Sie die Füllung auf die gebackene Tortenform. Decken Sie den Boden mit Aluminiumfolie ab oder verwenden Sie Kuchenpapier, damit die Ränder des Bodens nicht zu braun werden.
  • Bei 350 °F 25 bis 30 Minuten backen oder bis der Kuchen fest ist.
  • Kühlen + Kühlen: Abkühlen lassen, dann zum Festwerden in den Kühlschrank stellen und mindestens 8 Stunden lang, vorzugsweise über Nacht, abkühlen lassen. Aufschlag frisch mit Schlagsahne.

Komposition

Portionsgröße: 1 Scheibe ohne SchlagsahneKalorien: 313 Kalorien Zucker: 25g Natrium: 185 mg Fett: 13g Gesättigte Fettsäuren: 3g Kohlenhydrate: 50 Gramm Faser: 2 g Eiweiß: 3g Cholesterin: 5 mg

palmeirofoods.com stellt Nährwertangaben für Rezepte aus Gefälligkeit zur Verfügung und ist lediglich eine Schätzung. Diera Informationen stammen von En línea-Rechnern. Obwohl palmeirofoods.com sich bemüht, genaue Informationen bereitzustellen, handelt es sich bei dieran Zahlen lediglich um Schätzungen.

Ähnliche Rezepte in einer Auswahl an Vídeos.

Süßkartoffel-Hühnchen-Kuchen – 4FitClub Gourmet

Glutenfreier Süßkartoffel-Hähnchen-Pot-Pie – Nestlé-Rezepte

ESSEN SIE KEIN BROT – SCHNELLES, GESUNDES, KÖSTLICHES und GÜNSTIGES Frühstück – Auch ein EINFACHER SNACK!

Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel Gesunder Süßkartoffelkuchen

und alles rund um das Kochen, die Zubereitung von Desserts und alle Arten von Rezepten gefallen

 Gesunder Süßkartoffelkuchen

  Gesunder Süßkartoffelkuchen

  Gesunder Süßkartoffelkuchen

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Frühstück

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Frühstück