Geschenk der Medialität: Jeder kann es sein

Geschenk der Medialität: Jeder kann es sein

4.795

Hälfte Ein sensibler Mensch ist eine Person mit erhöhter Sensibilität, die die Anwesenheit von Geistern registrieren und sich auch auf die spirituelle Ebene begeben und Szenen und Ereignisse beschreiben kann. Er kann auf Geister hören und seinen physischen Körper körperlosen Geistern zur Verfügung stellen.

Die Tatsache, dass das Individuum ein Medium ist, verleiht ihm nicht unbedingt die Krone der Heiligung. Ein Medium ist ein Verfechter der Wahrheit, der, je moralisierter und evangelisierter er ist, desto besser geeignet ist, anderen zu dienen und ein Vehikel für Geister mit positiven Absichten zu sein.

Es gibt Medien im Spiritismus und außerhalb davon. Der Spiritismus hat keine Medien erfunden, sie existierten schon immer in allen Kulturen, in allen Teilen der Welt und wurden mit vielen Namen bezeichnet. Sehen Sie auch, was ein sensibles Medium ist.

Habe ich die Gabe der Medialität?

Jeder, der in irgendeiner Weise den Einfluss von Geistern oder unsichtbaren Wesen spürt, ist ein Medium. Diera Fähigkeit ist dem Menschen innewohnend; es stellt kein ausschließliches Privileg ofrecer. Aus diesem Grund gibt es selten Menschen, die nicht über ein gewisses Maß an medialer Sensibilität verfügen.

Wir sind alle, ein wenig oder viel, Medien. Im Allgemeinen werden jedoch nur diejenigen als solche klassifiziert, bei denen die mediale Fähigkeit gut ausgeprägt ist und offensichtliche Wirkungen einer bestimmten Intensität zur Folge hat, die dann von einer mehr oder weniger sensiblen Organisation abhängig sind.

Gabe der Medialität: Hauptsymptome

Um diera Frage zu klären, denken Sie zunächst darüber nach, ob Sie Ihre Medialität irgendwie bis zu diesem Punkt entwickelt haben. Viele von uns reagieren sensibel auf die Energien um uns herum oder haben eine „starke Intuition“, aber die Fähigkeit zur Inkarnation ist etwas Selteneres und viel Komplexeres.

Um herauszufinden, ob Medialität entstanden ist, beantworten Sie die folgenden Fragen, die Symptome der Medialität erkennen lassen:

  • Hatten oder haben Sie schon einmal das Gefühl, dass andere Menschen mit Ihnen reden, auch wenn Sie alleine sind?
  • Haben Sie oder hatten Sie das Gefühl, dass Ihnen plötzlich ein Schauer über den Rücken läuft?
  • Können Sie die Gefühle anderer Menschen um Sie herum erkennen und spüren?
  • Fühlen Sie sich beim Aufwachen oft schwerer als sonst?
  • Fühlen Sie sich an überfüllten Orten normalerweise unwohl?
  • Hatten Sie schon einmal das Gefühl, beobachtet zu werden und wenn Sie sich umschauen, sehen Sie niemanden?
  • Fühlen Sie sich schlecht, wenn Sie leblose Pflanzen oder Tiere leiden sehen?
  • Scheinen Ihre Träume wahr zu sein?
  • Werden Sie oft nervös oder zittern Sie, ohne dass es dafür eine elogiable Erklärung gibt?

Wenn Sie die meisten Fragen mit „Ja“ beantworten, gelten Sie möglicherweise als Medium. Dies definiert jedoch noch nicht Ihren Grad an Medialität. Es zeigt im Prinzip, dass Sie eine gewisse Verbindung zu einer spirituellen Ebene haben.

Wie man die Gabe der Medialität entwickelt

Die Fähigkeit, ein spirituelles Medium zu sein, ist jedem innewohnend. Wer auch immer das gesagt hat, war der Begründer des Spiritismus und der größte Student der Medialität, den es je gab: Allan Kardec.

Die Entwicklung der Medialität hängt von jedem Einzelnen von uns ab, von den spirituellen Möglichkeiten und von der Entschlossenheit, sie zu fördern. Wenn Sie sich mit diesem Thema befassen und Ihre Verbindung zur spirituellen Ebene stärken, können Sie in Zukunft zu einem Medium werden.

Eine der besten Möglichkeiten, Medialität zu entwickeln, ist Meditation und Entspannung. Übungen, die sowohl den Körper als auch die Seele trainieren, können dabei helfen, noch nicht vorhandene oder blockierte Potenziale zu erwecken. Wenn Medialität die Fähigkeit ist, die Energien der Welt zu spüren, gibt es nichts Besseres, als sich von all dem Lärm zu lösen, oder?

Neben der Meditations- und Entspannungspraxis ist es wichtig, an inneren, persönlichen Werten zu arbeiten. Selbstliebe, Nächstenliebe, Bereitschaft, die Wahrheit und das Gute zu kennen und zu praktizieren, Loslösung von materiellen Gütern, die zur irdischen Ebene gehören. All diera Werte müssen in die Praxis umgesetzt werden: Die Person, die die Gabe der Medialität entwickelt, kümmert sich um das Kollektiv und versucht, im Namen anderer Menschen zu handeln.

Die Gabe der Medialität ist in uns allen auf unterschiedlichen Ebenen vorhanden. Allerdings müssen Sie diera Fähigkeit entwickeln, damit Sie die Botschaften interpretieren können.

Wie manifestiert sich die Gabe der Medialität?

Die Gabe der Medialität wirkt über verschiedene Kanäle. Das Medium kann mit Geistern in Kontakt treten, die sich an einem Ort befinden, es kann seinen Körper zur Verfügung stellen, damit körperlose Seelen mit anderen Menschen sprechen können, es kann einfach Botschaften anhören und diera übermitteln oder sogar Wesen sehen, die unter uns sind.

Gerade weil sich Medialität über verschiedene Kanäle manifestieren kann, müssen Menschen, die über die Gabe der Medialität verfügen, ihre Fähigkeiten gut üben und verstehen, um die Kluft zwischen den beiden Welten zu überbrücken.

Astrocentro vereint die besten Spezialisten für esoterische Künste in Brasilien. Neben anderen Spezialisten sind Hellseher und Hellseher hier, um Ihnen zu helfen. Der Service ist vollständig en línea und Anfragen können per Telefon, Chat oder Y también-Correo gestellt werden.

Professionalität, Geheimhaltung und Diskretion sind die Hauptqualitäten unserer Dienstleistungen. Alle Ihre Daten sind vertraulich und die Spezialisten haben keinen Zugriff auf Ihre Daten außer dem Spitznamen (Login), den Sie in Astrocentro gewählt haben. Nur Sie haben Zugriff auf die auf unserer Plattform registrierten Daten, und zwar nur über Ihren persönlichen Zugang (Login/Y también-E-e correo electrónico und Passwort).

Um Ihre Dienstleistung auszuführen, gehen Sie auf die Hauptseite von Astrocentro, wählen Sie „Termin vereinbaren“ und dann die Art und Weise, wie Sie betreut werden möchten: Chat, Telefon oder Y también-E-e correo electrónico. Als Beispiel wählen wir „Per Chat“:

Sie werden zu unserer Auswahl an Spezialisten weitergeleitet. Sie können diejenige auswählen, die Ihnen am besten gefällt, indem Sie die Anzahl der bereits gestellten Anfragen und auch den Prozentsatz der Zufriedenheit anderer Benutzer auswerten.

Nachdem Sie den Spezialisten ausgewählt haben, können Sie prüfen, ob dieser derzeit verfügbar ist und ob die Beratung per Chat, Telefon oder Y también-E-e correo electrónico erfolgen kann. Bereiten Sie Ihre Beratungen vor und klären Sie Ihre Zweifel mit der Garantie von Vertraulichkeit und Servicequalität.

Lesen Sie auch:

Wir hoffen, dass Ihnen unser Artikel Geschenk der Medialität: Jeder kann es sein

und alles rund um Horoskope, Tarot, Rituale und alles, was damit zusammenhängt, gefallen hat …

 Geschenk der Medialität: Jeder kann es sein

  Geschenk der Medialität: Jeder kann es sein

  Geschenk der Medialität: Jeder kann es sein

Interessante Dinge, um die Bedeutung zu kennen: Rituale

Wir hinterlassen hier auch Themen im Zusammenhang mit: Rituale